Nachrichten

Nachrichten

BKT weiht neues R&D Center in Bhuj ein

Es ist in Bhuj, wo BKTs Forschungs- und Entwicklungs-Center entstand – genau in dem Gebiet, wo vor gerade zwei Jahren der Modell-Produktionsstandort offiziell eingeweiht wurde und somit einen Umbruch für das multinationale Unternehmen aus Indien im globalen Off-Highway-Reifenmarkt einleitete.

Mit der Einweihung des Forschungs- und Entwicklungs-Center am Standort Bhuj sieht sich der Hersteller BKT auf dem Weg zu einer multinationalen Marke im Off-Highway Reifenmarkt. In Bhuj wurde vor gut zwei Jahren bereits der Modell-Produktionsstandort offiziell eingeweiht.

Rubrik: 

Nankang ist offizieller Reifenpartner von Fast & Furious Live

Nankang hat spezielle Reifen für die Fast & Furious Live Tour entwickelt.

Nankang ist auch dieses Jahr wieder als Aussteller auf der Professional MotorSport World Expo dabei und damit fast alleinige Vertreter seitens der Reifenhersteller. Am Messestand hat Nankang nun die Ernennung zum offiziellen Reifenpartner von Fast & Furious Live bekannt gegeben.

Rubrik: 

Professional MotorSport World Expo in Köln gestartet

Bei der Professional MotorSport World Expo dreht sich alles rund um den Motorsport.

Die Professional MotorSport World Expo ist seit vielen Jahren als Informationsplattform primär für Motorsportingenieure und Techniker, Rennwagenbauer, Teammanager und Chefs, Händler von Motorsportausrüstung und Großhändler bekannt. Heute (15.11.2017) hat die Fachmesse in Halle 10.1 der Koelnmesse ihre Pforten geöffnet.

Rubrik: 



Axxion AX7 neu in „Schwarz matt lackiert (SW)“

Das Rädermodell AX7 von Axxion wird auf der Essen Motor Show in neuer Farbe zu sehen sein.

Am 02.12.2017 startet die Essen Motor Show. Zahlreiche Hersteller nutzen die Messe, um unter anderem auf Produktneuheiten aufmerksam zu machen. So auch der Aluminiumradhersteller Wheelworld, der mit seiner gleichnamigen Marke und der Marke AXXION ausstellt.

Rubrik: 

Reifen1+ begrüßt 600. Systempartner

Bei der Übergabe des Reifen1plus-Schildes an den 600. Partner Auto-Service-Zentrum Schleich, (v.l.n.r) Andreas Burk, Interpneu, Denis Theis, Oliver Schleich, Alfons Pauli, Heike Schleich, und Andreas Tanski, Interpneu.

Mit dem Auto-Service-Zentrum Schleich in Zemmer im Landkreis Trier-Saarburg gewinnt der Reifen- und Felgengroßhändler Interpneu den 600. Händler für sein Partner-Konzept. „Wir wollen nicht von einem Franchise-Unternehmen bestimmt werden“, sind sich Inhaber Oliver Schleich und Ehefrau Heike einig. Daher habe man sich für das Reifen1plus-System als Ergänzung zum bestehenden Werkstatt-Konzept Autofit entschieden.

Rubrik: 

Avon-Präsenz auf Custombike-Show

Hank Davison spielt erneut am Avon-Stand auf.

In Bad Salzuflen trifft sich Anfang Dezember die deutsche Customizer-Szene. Die britische Marke Avon sucht auf der Custombike-Show die Nähe zum Kunden. In vier Messehallen werden über 1000 veredelte Maschinen zu sehen sein, mehr als 300 Aussteller präsentieren sich auf rund 28 000 Quadratmetern Fläche.

Rubrik: 

Kumho lanciert Reifen für Trailerachse und Stadtbusse

Kumho wird auf der Solutrans sein Lkw-Portfolio ausstellen.

Kumho wird auf der Solutrans 2017 in Lyon/Frankreich vom 21. bis 25. November 2017 zwei Neuheiten aus dem Lkw-Reifenportfolio zeigen: der KXT10 für die Trailerachse und der KCA03 für Stadtbusse werden an Stand 2 A 102 zu sehen sein.

Rubrik: 

Orbix mit eigenem Lager

Im brandenburgischen Cottbus mietet das Unternehmen eine Lagerhalle.

Die Gründer der Website orbix.de erweitern ihr Servicespektrum und bauen hierfür eigene Lagerkapazitäten auf. Die Transaktionsplattform vermittelt gebrauchte Reifen, Felgen und Kompletträder.

Rubrik: 

Beachvolleyballerinnen zu Gast am Bridgestone-Messestand

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst auf der Agritechnica am Bridgestone Messestand. Foto: Janto Trappe.

Der Reifenhersteller Bridgestone ist noch bis zum 18. November 2017 auf der Agritechnica in Halle 20 an Stand A63 vertreten. Vor Ort wird der neue Bridgestone Premium VX-Tractor Reifen erstmals den Messebesuchern präsentiert. Prominente Unterstützung erhält Bridgestone von den „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ Kampagnen-Botschafterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst.

Rubrik: 

VDAT: Preise müssen nach Rabattaktionsende wieder erhöht werden

In einem von der Wettbewerbszentrale geführten Verfahren hat das Landgericht Würzburg entschieden, dass die Verlängerung einer Rabattaktion unzulässig ist. Der vorliegende Fall bezog sich auf ein Einrichtungshaus, welches die Preise für die betreffenden Produkte nach dem Ende einer Rabattaktion nicht wieder erhöht, teilweise sogar über den Rabattpreis hinaus gesenkt hatte.

Rubrik: 

Seiten