Nachrichten

Nachrichten

Sachs Handel GmbH: Virtuelles Lager verbessert Service am Handelskunden

Nach aufwändigen Vorbereitungen startete die Sachs Handel GmbH diesen Monat erfolgreich mit der Standardsoftware SAP R/3 sowie dem Planungstool APO (Advanced Planning Optimization/Erweitertes Planungs- und Optimierungswerkzeug), um einen verbesserten Kundenservice anzubieten.

Vredestein: Winterreifenpreise steigen

Der niederländische Reifenhersteller Vredestein kündigt eine Preiserhöhung bei Winterreifen für die kommende Saison von 3 Prozent an. (ps)

Goodyear Konzern mit Verlusten im 1. Quartal

Goodyear hat mit einem Verlust von 63,2 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2002 zu kämpfen, teilt der US-Konzern mit. Im ersten Quartal des Vorjahres waren es noch 46,7 Millionen Dollar Verlust.



Supergewinnspiel: Kumho spendiert Reisen zur WM

Wer gerne die Fußball-Weltmeisterschaft live erleben möchte und immer noch kein Ticket hat, sollte auf Kumho-Anzeigen achten und sich am Preisrätsel beteiligen. Kumho spendiert nämlich 8 Trips nach Seoul: die Reise dauert vom 28. Mai bis zum 3. Juni , Eröffnungsspiel und Eröffnungsfeier sind inclusive. Beim Preisrätsel wird nach dem Kumho Verschleißindikator gefragt.

Bilanz Pirelli Reifenwerke: High-Performance-Reifen rollen gut

Die Pirelli Reifenwerke, umsatzstärkste Tochtergesellschaft der Pirelli Deutschland AG, schlossen 2001 mit Umsatzerlösen von 472,0 Millionen Euro praktisch auf dem hohen Niveau des Vorjahres. Der Gesamtabsatz aller vermarkteten Reifen konnte leicht auf 10,149 Millionen.

Metzeler Reifen zieht Bilanz: Positiver Trend

Die auf Motorradbereifungen spezialisierte Tochtergesellschaft der Pirelli Deutschland AG, die Metzeler Reifen GmbH, konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr an dem seit Jahren expandierenden Markt überproportional partizipieren. Mit +11 Prozent im Ersatzgeschäft und +5 Prozent in der Erstausrüstung wurden in 2001 deutlich über dem Markt liegende Umsatzzuwächse realisiert.

Pirelli Deutschland AG: Umsatzerlöse trotz schwierigem Umfeld leicht positiv

Die Deutsche Reifensparte des Pirelli-Konzerns mit den beiden Unternehmen Pirelli Reifenwerke und Metzeler Reifen GmbH schloss das Geschäftsjahr 2001 insgesamt sehr erfolgreich ab. Der konsolidierte Umsatz im Teilkonzern lag trotz weiter anhaltendem Preisdruck im Markt mit 678,1 Millionen. Euro (+ 1,8 Prozent) wiederum über dem sehr erfolgreichen Wert aus dem Jahre 2000 (666,2 Millionen.

point S vertreibt jetzt auch Riken

Um die Marke Riken noch wettbewerbsfähiger und preislich attraktiver im Wettbewerb zu vergleichbaren Marken zu gestalten, hat sich die Michelin KGaA entschlossen, Riken nicht mehr allein über die Gesellschafter der EFR (Einkaufsgesellschaft Freier Reifenfachhändler) in Kassel zu vertreiben.

Dekra: Elektronische Fahrzeugsysteme in HU einbeziehen

Die Sachverständigen von Dekra setzen sich dafür ein, an modernen Fahrzeugen bei der Hauptuntersuchung (HU) künftig auch Komponenten der sicherheitsrelevanten elektronisch geregelten Systeme zu prüfen. Für einen Teil der Fahrzeugsysteme, wie zum Beispiel das Motormanagement, hat der Gesetzgeber an modernen Fahrzeugen bereits universelle Diagnose-Schnittstellen vorgeschrieben. Seit 1.

Fahrzeugproduktion auf dem Weg zu neuen Rekordwerten

Mit einer Zunahme von knapp 3 Prozent wird die weltweite Produktion von Light Vehicles (Summe aus Pkw und leichten Nutzfahrzeugen) im laufenden Jahr allmählich wieder auf den Wachstumspfad zurückfinden und ca. 54,9 Mio. Einheiten erreichen. Nach dem Rekordwert von 2000 mit 55,3 Mio. Fahrzeugen hatte sich die weltweite Fertigung im vergangenen Jahr um 3,6 Prozent auf 53,3 Mio.

Seiten