Nachrichten

Nachrichten

Continental mit Winterreifen-Broschüre

Unter dem Titel "Adieu Sommerliebe - hallo Wintervergnügen" bietet Continental in diesem Winter eine neue Broschüre für Autofahrer an. Auf zehn Seiten informiert dasHeft über die Notwendigkeit, in der kalten jahreszeit auf Winterreifen umzustellen, erläutert die Unterschiede zwischen Sommer- undWinterreifen und gibt Tipps zum Farhen,wenn es kalt wird.

Michelin: Neue Reifen für schnelle Motorräder

Allen Unkenrufen zum trotz verkaufen sich Sportliche und Supersportliche Motorräder nach wie vor gut. Auch Renntrainings sind ein wachsender Markt für sportliche und rennsportliche Reifen. Ein Grund für Michelin den Michelin Pilot Race zu überarbeiten und ab Januar/Februar einen Nachfolger zu bringen.

Ab 2002 fahren Motorräder mit Dauerlicht

Der europäische Verband der Motorradhersteller ACEM hat beschlossen, dass ab 2002 neue Motorräder schrittweise mit einer Dauerlichtschaltung ausgerüstet werden sollen. Ab Mitte 2003 werden dann alle Neufahrzeuge serienmäßig über diese technische Neuerung verfügen. Dauerlichtstellung bedeutet, dass nach dem Starten des Motors das Abblendlicht sich automatisch einschaltet.



Vredestein mit Verlusten

Entgegen den Erwartungen wird Vredestein das Jahr 2001 mit einem erheblichen Verlust abschließen, der zum Großteil auf einmalige Rückstellungen und Abschreibungen zurückzuführen sei, meldet das niederländsche Unternehmen.

point S und »Reifen Ring« bieten Winter-Kompletträder

Die Handelskooperationen »point S« und »Reifen Ring« haben als eine der ersten bundesweiten Organisationen zur Wintersaison 2001/02 ein umfassendes Programm an Kompletträdern in ihr Angebot aufgenommen.

point S: neues virtuelles Räder Beratungssystem

Bei der Felgenberatung tritt immer wieder die gleiche Frage auf: Welche Felge passt an welches Auto? point S, Servicemarke der europaweiten Kooperation des Reifenfachhandels, schafft Abhilfe. Den fachkundigen Beratern und den Kunden in den weit mehr als 350 Service-Stationen steht das virtuelle Räder-Beratungssystem zur Seite.

Motorradhersteller Voxan: Wiederaufnahme der Produktion

In der letzten Ausgabe der Gummibereifung war im Zuge eines Fahrberichtes des Voxan V 1000 Cafe Racer von den wirtschaftlichen Problemen des französischen Motorradherstellers dies Rede. Hier scheint sich die Situation geklärt zu haben.

Rückruf I: DaimlerChrysler

Nicht weniger als 43.000 Fahrzeuge der Modelle PT Cruiser und Jeep Grand Cherokee des Modelljahres 2002 ruft DaimlerChrysler zurück. Aufgrund eines fehlerhafte Mikroprozessors kann es zum Ausfall der Armaturenbrettbeleuchtung und sämtlicher Warnleuchten kommen.

Rückruf II: Ford USA

In den USA und Kanada ruft Ford die stattliche Anzahl von 279.646 Fahrzeugen des Modells Focus in die Werkstätten zurück. Betroffen sind die Radlager der Hinterachse, die aufgrund der Einwirkungen von Streusalz und Korrosionen zu wackeln beginnen. Die Reparatur erfolge kostenlos in den Werkstätten.

Continental: Neue wichtige Tunergrößen

Reifenhersteller Continental hat auf der MotorShow in Essen nicht nur seien Stand vergrößert und schart in Halle 1-34 jede Menge Tuner um sich: Steinmetz, Schnitzer, Lorinser, Heico, Hamann und Abt. Auch die Palette wichtiger Tunergrößen verbreiterten die Niedersachsen.

Seiten