Nachrichten

Nachrichten

Goodyear: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

97,2 Millionen Dollar Reingewinn im 3. Quartal 1999 gegenüber 185 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum. Diese Zahl präsentierte der US-Reifenhersteller Goodyear Tire & Rubber Co am Firmensitz in Akron (Ohio). Gleichzeitig stieg der Umsatz in diesem Zeitraum auf 3,29 Milliarden Dollar (3,19 Milliarden).

Rubrik: 

Peter Bogenschütz gestaltet Conti-Reifen

Peter Bogenschütz (40) hat die Leitung der neu zusammengesetzten Abteilung Product Styling für Pkw-Reifen übernommen. Der Designer zeichnet damit für die optische Gestaltung neuer Reifen verantwortlich. Die Designabteilung hat sieben Mitarbeiter und ist in Hannover-Stöcken untergebracht.

Pirelli dementiert: Keine Verhandlungen mit Continental

In einem Interview mit Conti Vorstandschef schloß Dr. Stefan Kessel weitere Fusionen nicht aus. Auf die Äußerung, daß Conti und Pirelli sehr gut zusammenpassen würden, dementieren nun die Italiener.



Blizzak LM 22 von Bridgestone: Neuer Winterreifen in vier Dimensionen

Zunächst für die Serien 50 und 55 bringt Bridgestone in diesem Winter den neuen Winterreifen „Blizzak LM 22“ auf den Markt. Der moderne Silica-Pneu löst das Vorgängermodell „WT 21“ in vier Dimensionen ab. Erhältlich sind die Größen 185/55 R 15 82 H, 195/55 R 15 85 H, 205/55 R 15 91 H, 195/50 R 15 82 H. „Blizzak“ heißen künftig alle spikelosen Winterreifen von Bridgestone. Das Kürzel „LM“ steht für Lamellen-Winterreifen.

Volvo: Autokauf im Internet

Wie die Gummibereifung in der Oktober-Ausgabe bereits meldete, hat Volvo nun als erster Automobilhersteller der Welt einen europaweiten Online-Verkaufs-Service via Internet gestartet. Unter der Adresse www.volvocars.com können Interessenten die aktuelle Modellpalette virtuell auf Herz und Nieren prüfen.

Bandag-Gummiwerk zertifiziert/Einheitliches System realisiert

Qualität, Umwelt, Sicherheit – diese drei wichtigen Punkte der Unternehmensführung vereint Bandag Europe N.V. in Lanklaar/Belgien in einem System. Mit Erfolg: Für das „Integral Care System“ wurde das Gummiwerk nach ISO 14001 zertifiziert.

Rubrik: 

17 neue BRV-Juniormanager / Für den nächsten Lehrgang jetzt anmelden

16 Tage lang büffelten sie die Theorie, jetzt freuen sie sich darauf, die Kenntnisse im anstehenden Wintergeschäft umzusetzen: die 17 neuen BRV-Juniormanager, darunter eine Juniormanagerin.

Rubrik: 

Silikate und Kieselsäure: Degussa-Hüls bestimmt den Markt

Mit dem Kauf weiterer Kieselsäureanlagen baut die Degussa-Hüls ihre Marktposition bei Fällungskieselsäuren und Silikaten weiter aus. Jetzt übernahm die Unternehmens-Tochter Insilco Anlagen in Indien. Degussa-Hüls ist an Insilco mit 68 Prozent beteiligt. Hauptabnehmer sind vor allem die Gummi- und Reifenindustrie.

Neue Technik Hotline von Lucas / 2,42 pro Minute

Die Lukas KFZ Ausrüstung GmbH, Neuwied, hat eine neue Technik Hotline eingerichtet. Unter der Telefonnummer (0190) 775509 geben Kfz-Experten Auskunft zu allen technischen Fragen rund um das Kraftfahrzeug.

Continental schließt schottisches Reifenwerk nun doch schon im Oktober

Die Würfel sind gefallen: Die Continental AG schließt ihr Reifenwerk im schottischen Newbridge bereits am 18. Oktober. Bislang hieß es zu diesem Thema aus Hannover, daß die endgültige Entscheidung erst Mitte November getroffen werden soll. Laut Conti sind für die Schließung drei Faktoren ausschlaggebend: 1. Mit einer Jahresproduktion von rund 4,5 Millionen Reifen ist das Werk Newbridge relativ klein. 2. Die Produktionsstruktur entspricht nicht mehr den Erfordernissen des Marktes. 3. Der stark gestiegene Außenwert der britischen Währung erschwert den Export.

Rubrik: 

Seiten