Nachrichten

Nachrichten

Reifen Gundlach mit neuer Corporate Identity in der Koelnmesse

Fast 260 Quadratmeter groß ist der Messestand von Reifen Gundlach.

Bei der REIFEN in Essen war Reifen Gundlach seit den frühen 90ern als Aussteller „gesetzt“ und ist nun auch in Köln mit von der Partie. Das Unternehmen nutzt die The Tire Cologne, um eine Modifizierung des Corporate Designs zu präsentieren. Mit der deutlichen optischen Veränderung des bisherigen Logos soll die stetige Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens visuell dargestellt werden.

Rubrik: 

PS-Leser wählen Metzeler zur besten Marke

Die Leser des Magazins PS wählen die Marke Metzeler mit 62,3 Prozent der abgegebenen Stimmen zum "besten Reifenhersteller".

Die Leser des Magazins PS wählen die Marke Metzeler mit 62,3 Prozent der abgegebenen Stimmen zum "besten Reifenhersteller". Auch die Fachzeitschrift MOTORRAD hat vor einigen Wochen Metzeler ganz oben auf dem Podium platziert.

Rubrik: 

Kurz Karkassenhandel wirbt für seriöse Altreifenentsorgung

Die Kurz Karkassenhandel GmbH ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und befasst sich seit der Gründung 1955 mit professioneller Altreifenentsorgung aller Reifenarten.

Auf rund 70.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren auf der The Tire Cologne Aussteller aus aller Welt ihre Produkte und Serviceleistungen rund um Reifen, Felgen und Räder sowie Werkstattbedarf und Altreifenentsorgung. Gemeinsam mit der Initiative ZARE und vier weiteren zertifizierten Entsorgungsbetrieben will Kurz Karkassenhandel auf die anstehenden Herausforderungen aufmerksam machen.

Rubrik: 



Wheelworld stellt Neuheit WH31 auf The Tire Cologne vor

Neu im Programm von Wheelworld ist das Modell WH31.

Mit der WH31 präsentiert Wheelworld ein neues Winterdesign. Die fünf bis ins Felgenhorn hineingezogenen breiten Speichen, welche durch eine scharfe Trennung nach außen freigestellt werden, sollen dem Rad zusätzliche optische Größe verleihen.

Rubrik: 

Premio Tuning mit aktuellen Felgen am Bodensee

Aktuelle Felgenhighlights sind am Premio-Tuning Messestand auf der Tuning World Bodensee zu sehen.

Premio Tuning bringt seine Felgentrends der Saison zur Tuning World Bodensee. Auf einem rund 100 Quadratmeter großen Messestand in Halle B1, Stand 400, sind außerdem Premio Tuning-Partner aus der Region vor Ort, um Fragen rund um sicheres und professionelles Tuning sowie sportliches Autozubehör zu beantworten.

Rubrik: 

EU-Kommission verhängt Strafzölle gegen chinesische Lkw-Reifen-Importe

Auszugsweise aus der EU-VO 2018/683 die Tabelle mit den absoluten Euro-Beträgen (S.36).

Wie der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) mitteilt, hat das kontinuierliche Bestreben des europäischen Runderneuerungsverbandes BIPAVER und seinen Mitgliedsverbänden bei der Europäischen Kommission eine Maßnahme gegen „die untragbare Entwicklung beim Import von chinesischen Lkw-Billigreifen“ zu erwirken, einen ersten Erfolg erzielt.

Rubrik: 

OX 23 Diamond und OX 22 OXRS neu im Programm von Oxigin

Die OX 22 OXRS in „titan polish“.

Wenn sich vom 10. bis 13.05.2018 die Tore der Friedrichshafener Messehallen zur Tuning World Bodensee öffnen, dann sind auch die Leichtmetallfelgen-Spezialisten der AD Vimotion GmbH wieder mit dabei. Auf dem Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene zeigen sie Saison-Neuheiten ihrer Marken OXIGIN und CARMANI.

Rubrik: 

BFGoodrich präsentiert neuen Offroad-Reifen

Der Route Control wurde für den Nah- und Fernverkehr entwickelt.

BFGoodrich präsentiert auf der The Tire Cologne mit dem Mud-Terrain T/A KM3 seinen neuesten Offroad-Reifen. Nach Angaben des Unternehmens übertrifft er seinen Vorgänger BFGoodrich Mud-Terrain T/A KM2 in Sachen Traktion, Klettereigenschaften und Widerstandsfähigkeit sowohl auf weichem Schlamm als auch auf hartem Fels.

Rubrik: 

Falken macht sich bereit für The Tire Cologne

Durch Gummiabrieb entstand das Logo der The Tire Cologne auf dem Parkhausdach.

Falken macht sich bereit für die THE TIRE COLOGNE: In einem Videoclip, das zusammen mit der Koelnmesse entstanden ist, driftet Remmo Niezen mit seinem 650 PS-starken BMW Z4 auf dem Parkhausdach der Messe das Logo der Tire Cologne als Radierung auf den Beton.

Rubrik: 

AutoBild bei Bridgestone zu Gast

Auf dem Bridgestone Testgelände in Aprilia testeten die Chefredakteure der AUTO BILD die neusten Fahrzeugmodelle des Frühjahrs 2018.

Am 23. April 2018 kamen 16 internationale Chefredakteure der AutoBild zusammen, um auf dem Bridgestone Testgelände in Aprilia 22 Neuheiten der Automobilbranche sowie den neuen Bridgestone Touring-Reifen Turanza T005 zu testen. Bridgestone unterstützte als langjähriger Partner und Gastgeber die Veranstaltung und lud auf die unternehmenseigene Teststrecke in der Nähe von Rom ein.

Rubrik: 

Seiten