Nachrichten

Nachrichten

Maxxis weitet Sponsoring im Beach-Volleyball aus

Maxxis unterstützt Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur.

Am Wochenende beginnt die Techniker Beach Tour 2019 des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV). Maxxis begleitet den Tourauftakt vom 10. bis 12. Mai 2019 in Münster und präsentiert sich als Classic-Sponsor nun im dritten Jahr bei allen Spielen der deutschen Beach-Volleyball-Elite in vier Städten und fünf Strandlocations, inklusive beim Finale der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Die Reifenmarke unterstützt darüber hinaus zwei Damen-Beach-Volleyballteams.

Rubrik: 

Accuride-Alufelgen exklusiv bei Bohnenkamp

Bohnenkamp vertreibt Fabrikate der US-Marke Accuride. Bildquelle: Bohnenkamp.

Reifengroßhändler Bohnenkamp und Accuride, eine der führenden US-Marken für LKW-Alufelgen, gehen seit einem Jahr gemeinsame Wege, um den wachsenden Bedarf an Aluminiumfelgen in Europa zu bedienen.

Rubrik: 

„Reifen Stiebling“ schickt zum 90. VW T1-Bulli auf Tour

Christian (re.) und Alexander Stiebling mit Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, der mit dem restaurierten „Stiebling“-Kastenwagen eine erste kleine Runde über den Rathausplatz drehte. Bildquelle: Reifen Stiebling.

Im Jahr seines 90. Geburtstages „Reifen Stiebling“ einen restaurierten VW T1-Bulli über die Straßen Nordrhein-Westfalens. Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda durfte als erster eine Runde mit dem Bulli drehen.

Rubrik: 



Formel 2 fährt ab 2020 mit 18-Zoll-Reifen von Pirelli

Mario Isola, Head of F1 and Car Racing Pirelli, präsentierte in Barcelona die 18-Zoll Reifen, mit denen die Formel 2 ab 2020 ausgestattet wird.

Die Autos der FIA Formel 2 Meisterschaft sollen ab 2020 mit 18-Zoll-Reifen von Pirelli ausgestattet werden. Diese Entscheidung, die der Zustimmung des FIA World Motor Sport Councils bedarf, entspringt dem Wunsch, die Reifen, die ab 2021 in der Formel 1 eingesetzt werden, in einer wettbewerbsfähigen und technologisch fortschrittlichen Rennserie wie der Formel 2 zu entwickeln und zu testen.

Rubrik: 

Größenupdate bei Anhängerreifen von Nokian

Nokians R-Truck-Reifenserie wird um zwei Dimensionen erweitert. Bildquelle: Nokian.

Die im Jahr 2018 eingeführte Nokian R-Truck-Reifenserie wurde sowohl für den Einsatz auf befestigten Straßen als auch im Gelände entwickelt. Nun erweitert Nokian sowohl für die R-Truck- als auch für die E-Truck-Reifenserie sein Größenangebot, um sie für eine breitere Auswahl an Anhängern verfügbar zu machen.

Rubrik: 

ABT zeigt elektronische Tieferlegung für Audi Q8

Die ABT Level Control verschafft dem Audi Q8 eine Tieferlegung, ohne dass Stoßdämpfer und Luftfedern ausgetauscht werden müssen. Bildquelle: ABT.

Für den neuen Audi Q8 hat ABT Sportsline seit kurzem bereits eine Leistungssteigerung sowie weitere Komponenten im Programm. Nun kommt mit der ABT Level Control (ALC) der neuesten Generation eine Fahrwerkslösung hinzu, die eine äußerst differenzierte Tieferlegung bewirken soll.

Rubrik: 

Rema Tip Top mit bauma-Heimspiel zufrieden

Rema Tip Top zieht eine positive bauma-Bilanz. Bildquelle: Rema Tip Top.

Die bauma lieferte 2019 diverse Rekordzahlen und wurde ihrem Ruf als größter Messe der Welt und Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte gerecht. Auch Rema Tip Top, das sich auf der bauma in Halle B2 und parallel dazu auf einer Hausmesse auf dem nahegelegenen Firmengelände präsentierte, zog eine positive Messebilanz.

Rubrik: 

Kostenlose Reifen-Informations-Pakete für Fahrschulen

Bis zu 40 Reifen-Informations-Pakete können je Fahrschule bestellt wreden. Bildquelle: Initiative Reifenqualität.

Anlässlich des Tages der Verkehrssicherheit am 15. Juni 2019 hat sich die Initiative Reifenqualität – „Ich fahr´ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner ein besonderes Angebot für Fahrschulen ausgedacht: Die Initiative Reifenqualität stellt 500 Reifen-Info-Pakete zur Verfügung, die Fahrschulen kostenlos bestellen können.

Rubrik: 

Audi Limousine fährt auf Borbet Y-Rad

Das Borbet Y-Rad in "hyper silver" passt in 8,0x19 Zoll auf die Audi RS3 Limousine. Bildquelle: Borbet.

Borbet hat seine Y-Felge jetzt auch in drei verschiedenen Farben für die RS3 Limousine von Audi im Angebot. In „titan matt“, „hyper silver“ und „crystal silver“ sei das Rad der perfekte Begleiter für den Kompaktklassiker, teilte das Unternehmen mit.

Rubrik: 

Rubber Group von Conti wächst um 3,8 Prozent

Dr. Elmar Degenhart und Finanzvorstand Wolfgang Schäfer präsentierten die Geschäftszahlen.

Continental ist ein solider Start in das Geschäftsjahr gelungen: Der Umsatz liegt mit 11,0 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau. Die bereinigte EBIT-Marge beträgt 8,1 Prozent (EBIT bereinigt: 884 Millionen Euro). Die Rubber Group hat wieder einmal erheblichen Anteil - sie wächst im Umsatz um 3,8 Prozent.

Rubrik: 

Seiten