Nachrichten

Nachrichten

Goodyear stellt Konzeptreifen AERO vor

Möglicher Teil der Mobilität der Zukunft: Der Konzeptreifen AERO von Goodyear. Bildquelle: Goodyear.

Auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf hat Goodyear seinen neuen Konzeptreifen AERO vorgestellt. Zunächst funktioniert der AERO wie ein ganz normaler Reifen für ein Auto, das auf der Straße fährt. Allerdings kann er zusätzlich wie ein Rotor für Auftrieb nach oben sorgen und das Auto fliegen lassen.

Rubrik: 

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 für Continental

„Unsere hohe Leistungskraft haben wir im vergangenen Jahr trotz schwacher Märkte erneut bewiesen“, so der Vorstandsvorsitzende von Continental, Dr. Elmar Degenhart über das Geschäftsjahr 2018. Bildquelle: Continental.

Mit einem Umsatz von 44,4 Milliarden hat Continental das Geschäftsjahr 2018 erfolgreich abgeschlossen und seine angepassten Jahresziele erreicht. Das Nettoergebnis liegt zudem mit 2,9 Milliarden Euro nahezu auf Rekordniveau. „Angesichts der enttäuschenden Marktentwicklung im vergangenen Jahr ist das ein solides Ergebnis“, kommentiert Continental-Finanzvorstand Wolfgang Schäfer.

Rubrik: 

Gefahren von (zu) alten Reifen werden unterschätzt

Reifen.com hat vom 13. bis 18. Februar Autofahrer online bezüglich der Einsatzfähigkeit ihrer Reifen befragt. Bildquelle: reifencom GmbH.

Eine Online-Umfrage von reifen.com unter 2825 Autofahren förderte überraschende Ergebnisse zu Tage. So verlassen sich 13 Prozent der Autofahrer bei der Beurteilung der Einsatzfähigkeit ihrer Reifen auf ihr subjektives Empfinden. Gedanken über mögliche Gefahren durch altersschwache Reifen macht sich längst nicht jeder.

Rubrik: 



Bridgestone-Gummis für Minimó

Bridgestone wurde als Erstausrüster für das neue vollelektrische Konzeptfahrzeug Minimó von SEAT ausgewählt. (Bildquelle Bridgestone)

Bridgestone wurde als Erstausrüster für das neue vollelektrische Konzeptfahrzeug Minimó von SEAT ausgewählt. Aktuell wird das Elektroauto auf dem Genfer Autosalon präsentiert. Bei der Konzeption des Reifens lag der Fokus laut Unternehmensangaben auf den hohen Designanforderungen, die CASE-Fahrzeuge im Rahmen der Mikromobilität mit sich bringen. Bridgestone hat die Reifen für SEAT im konzerneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Rom entwickelt.

Rubrik: 

Produktkatalog 2019/2020 von HAWEKA verfügbar

Der kanpp 100 Seiten starke Produktkatalog 2019/2020 von HAWEKA. Bildquelle: HAWEKA.

Ab sofort erhältlich ist der neue Produktkatalog 2019/2020 der HAWEKA Werkstatt-Technik Glauchau GmbH. Auf knapp 100 Seiten präsentiert HAWEKA eine Fülle innovativer Produkte und umfangreichen Zubehörs.

Rubrik: 

Das Feld rückt enger zusammen

Im AutoBild Sportscars Sommerreifen-Test fuhr der Pirelli P Zero PZ4 auf Platz eins. Bildquelle: Gummibereifung.

Der Sommerreifen-Test der AutoBild Sportscars bestätigte einmal mehr die Tendenz, dass der technische Vorsprung der Spitzenmarken schrumpft. So ergaben sich „keine gravierenden Sicherheitsmängel“ im Test und die Unterschiede in den getesteten Kategorien waren oft nur minimal. Nichtsdestotrotz zeigt das Ergebnis aber auch, dass Top-Qualität nach wie vor ihren Preis hat.

Rubrik: 

Premiere für KENDA auf Automobilsalon in Genf

Zur 89. Ausgabe im März dieses Jahres tritt der taiwanesische Reifenhersteller KENDA erstmals gemeinsam mit der Tochtergesellschaft STARCO Schweiz auf. (Bildquelle Kenda)

Zur 89. Ausgabe der Geneva International Motor Show tritt der taiwanesische Reifenhersteller KENDA erstmals gemeinsam mit der Tochtergesellschaft STARCO Schweiz auf. Nach der Übernahme der Vertretung für KENDA Autoreifen in der Schweiz durch STARCO Schweiz ergibt sich auf dem Genfer Autosalon laut den Verantwortlichen eine weitere Möglichkeit, Synergien zwischen KENDA und STARCO zu nutzen: die Unternehmen präsentieren sich unter dem Dach KENDA und zeigen die Produktpalette im Pkw-, Van-, SUV- und 4x4-Bereich in Halle 4, Stand 4248.

Rubrik: 

Cooper Tires reserviert Lounge am Nürburgring

Die Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH will mit einer Lounge am Nürburgring ihre Sichtbarkeit vergrößern. (Bildquelle: Cooper Tires)

Die Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH will mit einer Lounge am Nürburgring ihre Sichtbarkeit vergrößern. Laut den Verantwortlichen macht die räumliche Nähe zum Off Road-Park das Vorhaben besonders sinnvoll.

Rubrik: 

US-Werk von Nokian nimmt 2020 Produktion auf

Die Bauarbeiten am US-Werk von Nokian Tyres schreiten voran. (Bildquelle Nokian)

Nokian Tyres teilt mit, dass das erste nordamerikanische Reifenwerk des Konzerns im Jahr 2020 seine Produktion aufnehmen wird. Das Äußere des Mischturms und des Produktionsgebäudes seien weitgehend fertiggestellt. Das US-Werk werde durch einen hohen Automatisierungsgrad charakterisiert.

Rubrik: 

Felgenkatalog aus dem Hause JMS Fahrzeugteile erhältlich

Auf 164 Seiten zeigt der neue JMS Fahrzeugteile Felgenkatalog über 400 Designs und Varianten. Bildquelle: JMS Fahrzeugteile.

Für Tuning-Enthusiasten auf der Suche nach einem neuen Design für ihr Fahrzeug bietet der neue Felgenkatalog von JMS Fahrzeugteile eine umfangreiche Übersicht. Auf den 164 Seiten des farbig gedruckten Werkes werden rund 400 Designs und Varianten vorgestellt.

Rubrik: 

Seiten