Nachrichten

Nachrichten

Auszeichnung für Reifen Straub

Die von Focus Money alljährlich verliehenen Auszeichnung "Deutschlands Beste" ging gleich zu Beginn des neuen Jahres in der Kategorie Reifen an Reifen Straub.

Die von Focus Money alljährlich verliehenen Auszeichnung "Deutschlands Beste" ging gleich zu Beginn des neuen Jahres in der Kategorie Reifen an Reifen Straub. Geschäftsführer Eugen Straub wertet die Ehrung als sichtbares Resultat für den langjährigen Einsatz in der Branche und den umfassenden Einsatz für den Neu-Aufbau von Marken.

Rubrik: 

Exklusive Sticker-Serie für Reifen von BFGoodrich

BFGoodrich Tires und Tire Stickers haben zusammen eine neue Generation Reifenaufkleber entwickelt.

BFGoodrich bringt eine exklusive Sticker-Serie für BFGoodrich auf den Markt. In Europa bietet die Marke diese kostenpflichtigen Sticker für den grobstolligen Mud-Terrain T/A KM3 und in einigen Dimensionen für den All-Terrain T/A KO2 an. Unter www.tirestickers.com/shop/bfgoodrich-tire-letters sind die Sticker bestellbar.

Rubrik: 

Marangoni erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Leader Rubber

Leader Rubber Mitarbeiter feiern den ersten in Johannesburg, Südafrika, hergestellten RINGTREAD.

Die Marangoni-Gruppe gibt die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an dem südafrikanischen Laufstreifenhersteller Leader Rubber Company SA (Pty) Ltd. bekannt. Das Unternehmen erhöht seine Beteiligung von 25 auf 51 Prozent. Die Zusammenarbeit zwischen Leader Rubber und Marangoni besteht bereits seit mehr als zehn Jahren und hat das Ziel, Partnerschaften mit lokalen Runderneuerern auszubauen sowie die Exporte in Subsahara-Afrika zu steigern.

Rubrik: 



Trelleborg Wheel Systems kündigt Preiserhöhung an

Trelleborg kündigt Preiserhöhungen an. Quelle:Trelleborg

Aufgrund steigender Energie- und Lohnkosten sowie inflationsgetrieben kündigt Trelleborg Wheel Systems eine Preiserhöhung für die gesamte Produktpalette an.

Rubrik: 

Neue Winterkompletträder mit Pirelli Reifen für Mercedes G-Klasse

Für die Mercedes G-Klasse bietet Lorinser Winterkompletträder mit Reifen von Pirelli an.

Sportservice Lorinser nimmt für die jüngst komplett überarbeitete Mercedes G-Klasse neue Winterkompletträder ins Programm auf. Dabei setzt der Fahrzeugveredler aus Waiblingen auf 10x22 Zoll. Die Winterreifen vom Typ Pirelli Scorpion Winter XL in 285/40 R22 110V werden auf die Lorinser RS 9 Felge gezogen.

Rubrik: 

Gemeinschaftsgroßküche am BKT-Standort Bhuj eingeweiht

Die Großküche wurde am 19. Januar 2019 unter Anwesenheit der lokalen Vertreter der Akshaya Patra Foundation sowie des Sarva Mangal Family Trusts offiziell eingeweiht.

BKT engagiert sich für ein von der Akshaya Patra Foundation vorangetriebenes Projekt: die Einweihung einer Gemeinschaftsgroßküche in der Kleinstadt Bhuj im indischen Staat Gujarat, wo sich eine Produktionsstätte von BKT befindet. Die neue Gemeinschaftsgroßküche ist Teil des Ernährungsprogrammes der lokalen Regierung.

Rubrik: 

P Zero DHD2 Slick-Reifen debütieren in Barthurst

Mit den 12 Stunden von Bathurst startet am kommenden Wochenende die Intercontinental GT Challenge.

Mit den 12 Stunden von Bathurst startet am kommenden Wochenende die Intercontinental GT Challenge. Die Meisterschaft gehört zur Spitze des GT-Rennsports. In der Saison 2019 finden erstmals fünf Rennen auf fünf Kontinenten statt: Bei jedem Rennen besteht das Teilnehmerfeld aus Supersportwagen, exklusiv mit Reifen von Pirelli ausgestattet.

Rubrik: 

TyreSystem integriert Mercedes-Benz Teilenummer

TyreSystem-Geschäftsführer Simon Reichenecker (rechts) zusammen mit Enis Elgezdi, Leitung Teile / Zubehör bei Mercedes-Benz Auto Mack in Senden.

Ab sofort ist es beim Online-Großhändler TyreSystem möglich, Reifen direkt über die Mercedes-Benz Teilenummer zu finden. Zusätzlich wird die Teilenummer unter den Produktinformationen auf der Detailseite angezeigt.

Rubrik: 

ATEQ VT Truck für Wartung von Lastkraftwagen und Bussen

Mit ATEQ VT Truck lassen sich Sensoren auslesen und aktivieren, auch in Zwillingsrädern.

ATEQ bietet mit dem VT Truck ein Gerät für die Wartung von Lastkraftwagen und Bussen an. Das Gerät kann Sensoren auslesen – sogar in Zwillingsrädern – und ist in der Lage, bis zu 22 Räder zu verwalten. VT TRuck ist mit den gängigen RDKS-Sensoren von Lastkraftwagen und Bussen kompatibel und kann regelmäßig mit neuen Schwerlastfahrzeugen aktualisiert werden, sobald diese eingeführt werden.

Rubrik: 

VDAT überarbeitet Homepage

Der VDAT informiert auf seiner Homepage über Aktuelles aus der Branche.

Studien zufolge gehen zwischenzeitlich bis zu 80 Prozent der Internetnutzer mit mobilen Geräten ins Internet. Der VDAT hat dies zum Anlass genommen, seine mittlerweile über zehn Jahre alte Webseite grundlegend zu erneuern und an aktuelles Nutzerverhalten anzupassen.

Rubrik: 

Seiten