Nachrichten

Nachrichten

Yokohama stellt ADVAN HF Type D auf Tokyo Auto Salon vor

Am Messestand von Yokohama wird den Besuchern einiges geboten.

Reifenhersteller Yokohama ist vom 12. bis 14. Januar 2018 als Aussteller auf dem Tokyo Auto Salon dabei. Am Stand stehen sowohl Reifen aus der ADVAN-Range im Mittelpunkt als auch eine Reihe von Produkten, bei denen der Hersteller vor allem die Nassgrip-Eigenschaften betont.

Rubrik: 

Borbet VTX-Rad jetzt in 6,5x20 Zoll für Renault Grand Scenic verfügbar

Der Renault Grand Scenic auf dem Borbet Modell VTX.

Das neue VTX-Rad der Kategorie „Premium“ besticht Unternehmensangaben zufolge durch sein Rotor-Design. Zehn Speichen, die sich konsequent an den äußersten Rand des Felgenhorns ziehen, aber versetzt aus der Felgenmitte entspringen, machen das Leichtmetallrad zu einer rollenden Turbine. Jetzt ist das Borbet VTX für den Renault Grand Scenic erhältlich.

Rubrik: 

Reifen und Felgen online über reifen-in.de beim Fachhändler finden

Interessierte Fachhändler können sich bei reifen-in.de registrieren lassen.

Der Marktplatz reifen-in.de ist online geschaltet. „Das Thema Reifen ist aus Marketingsicht schwer zu emotionalisieren, zudem ist der Kaufprozess sehr beratungsintensiv, fehleranfällig und technisch komplex. Wir gehen daher bewusst andere Wege“, so Jens J. Hofmann, Mit-Gründer und Geschäftsführer der reifen-in GmbH.

Rubrik: 



Große Veränderungen bei MeinAuto.de

MeinAuto.de geht mit neuem Gesellschafter in die Zukunft.

Die britische Beteiligungsgesellschaft Hg steigt beim deutschen Internet-Neuwagenvermittler, MeinAuto GmbH, ein und übernimmt die Unternehmensanteile der bisherigen Kapitalgeber. Gründer und Co-Geschäftsführer Alexander Bugge wird auch weiterhin in seiner Funktion und als Gesellschafter erhalten bleiben. Darüber hinaus wird sich Co-Geschäftsführer Thomas Eichenberg im Rahmen der Transaktion am Unternehmen beteiligen.

Rubrik: 

Continental bezieht Stellung zu möglicher Organisationsänderung

Innerhalb der Continental AG kündigen sich grundlegende Veränderungen an.

Kurz und knapp bezieht Continental Stellung zu aktuellen Medienspekulationen, der Konzern stehe vor der Aufspaltung. Die Unternehmensleitung bestätigt in einer Pressemitteilung, dass man sich in einem frühen Analysestadium befinde und Szenarien durchspiele, um final die Organisation noch flexibler auf die Herausforderungen in der Automobilindustrie auszurichten.

Rubrik: 

KW automotive präsentiert Shop in Shop-System für Partner

Das neue Shop in Shop-System von KW automotive soll weltweit ausgerollt werden.

Die KW automotive GmbH stellt ein neues „Shop in Shop-System“ für seine Fachhandelspartner vor. Mit der Lösung soll die Präsenz der Marke in den Verkaufsräumen der Händler erstmals der eigenen Markenphilosophie entsprechend präsentiert werden. „Unsere Endkunden sollen sofort KW als ihre Marke bei unserem Partner entdecken und in unsere Markenwelt eintauchen können“, so Jürgen Wohlfarth, geschäftsführender Gesellschafter der KW automotive GmbH.

Rubrik: 

Michelin spendet an Einrichtungen in Region Bad Kreuznach

Bei der Spendenübergabe: (v. l.n.r.) Anna Horstmann, Michelin Personalreferentin/Koordination Sport- und Hobbygruppen, Hans-Peter Klein von Klara, Joachim Frank, Radclub Michelin, Pitt Elben, ebenfalls von Klara, Andreas Kropp, Radclub Michelin, und Michelin Personalleiter Peter Kubitscheck.

Im Dezember 2017 und Januar 2018 übergab Michelin Personalleiter Peter Kubitscheck mit Vertretern der Sport- und Hobbygruppen des Reifenherstellers insgesamt 4.700 Euro an mehrere Einrichtungen in der Region Bad Kreuznach. Etwas mehr als die Hälfte davon sind Spenden, die die Mitglieder des Werk-Chors Michelin, des Radclubs Michelin und des Michelin Seniorenclubs bei ihren Veranstaltungen gesammelt hatten.

Rubrik: 

TÜV Rheinland gibt Tipps zum legalen Tuning

Professionelle Beratung hilft, um Tuningmaßnahmen legal und fachgerecht durchzuführen.

Der TÜV Rheinland gibt Ratschläge zum legalen Tuning. „Die Maxime lautet: Entdecke das Mögliche. Spaß und Verkehrssicherheit lassen sich verbinden. Denn die Sicherheit muss und darf beim Tunen nicht auf der Strecke bleiben", so Steffen Mißbach, Kfz-Experte bei TÜV Rheinland.

Rubrik: 

mcchip-dkr gestaltet Porsche 991.2 Targa 4 GTS neu

Das mcchip-dkr-Team hat einen Porsche 991.2 Targa 4 GTS in eine 991.1 GT3 RS-Optik verwandelt.

Das mcchip-dkr-Team hat diesmal das Ziel realisiert, einen Porsche 991.2 Targa 4 GTS auf 991.1 GT3 RS-Optik umzubauen. Hierzu mussten Front- und Heckschürze, die vorderen Kotflügel und die hinteren Seitenwände durch Porsche-Originalteile ersetzt werden.

Rubrik: 

Petlas offeriert IF- und VF-Landwirtschaftsreifen

Der Petlas TA130 ist als IF-Reifen erhältlich.

Angesichts der zunehmenden Größe und des Gewichts heutiger landwirtschaftlicher Fahrzeuge und -ausrüstungen ist die Bodenverdichtung zu einem wichtigen Thema für Landwirte geworden. Daher hat Petlas IF- (improved flexion) und VF-Landwirtschaftsreifen (very high flexion) ins Programm aufgenommen.

Rubrik: 

Seiten