Nachrichten

Nachrichten

Z-Performance versieht C 63 S mit ZP.FORGED 15 Deep Concave-Felgen

Für den Mercedes-AMG C 63 S bietet Z-Performance seine ZP.FORGED 15 Deep Concave-Felgen an.

Die Felgenschmiede Z-Performance stellt ihr neuestes Showcar vor. Die Basis bildet ein Exemplar des Mercedes-AMG C 63 S Coupé, in diesem Fall die zum Marktstart angebotene „Edition 1“-Sonderserie. Neben dem Umbau stehen die Räder im Fokus. Die Wahl fiel auf die zweiteiligen ZP.FORGED 15 Deep Concave-Felgen mit sieben laufrichtungsgebundenen sowie ineinander verschränkten Y-Speichen.

Rubrik: 

Alpine Symbol für zwei Vipal-Laufflächenprofile

Vipal hat die Zertifizierung für zwei weitere Laufflächenprofile erhalten: VM729 und VDE2.

Vipal Rubber hat die Zertifizierung des Alpine Symbol für die zwei Laufflächenprofile VM729 und VDE2 erhalten. Der Katalog der Marke verfügt jetzt über sechs zertifizierte Profile.

Rubrik: 

Facebook-Tippspiel der Safety Seal GmbH

Die aus Radmuttersicherungsringen bestehenden Stehtische sind in den Landesfarben Schweden und Deutschland.

Anlässlich des WM-Fußballspiels Deutschland gegen Schweden am Samstag, den 23. Juni 2018 veranstaltet Safety Seal ein Tippspiel auf Facebook. Zu gewinnen gibt es einen Warengutschein im Wert von über 200 Euro.

Rubrik: 



Neue Testkapazitäten für Reifenindustrie in Zweibrücken

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat in Zweibrücken eine Testfläche für die Fahrzeugindustrie vorgestellt. (Bildquelle: MWVLW-RLP)

Einen Entwicklungsplan für das Testcenter Zweibrücken hat TRIWO vorgestellt. Die Unternehmensgruppe will rund 30 Millionen Euro in Pferdsfeld investieren, um das Testgelände vor allem auch für die Reifenindustrie attraktiv zu machen. Der Wirtschaftsminister von Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing, half im Rahmen einer Pressekonferenz die erweiterten Pläne für die Testfläche zu präsentieren und für den Standort Rheinland-Pfalz zu werben.

Rubrik: 

ZDK verlässt Dachverband CECRA

Jürgen Karpinski hat den Austritt des ZDK aus dem europäischen Dachverband CECRA mitgeteilt. (Bildquelle ProMotor)

Der Vorstand des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) hat den Austritt aus dem europäischen Dachverband CECRA beschlossen. Auf der Mitgliederversammlung des ZDK am 15. Juni in Stuttgart gab Präsident Jürgen Karpinski bekannt, dass die CECRA-Mitgliedschaft des ZDK zum 31. Dezember 2018 beendet werde.

Rubrik: 

Premio Secura: Vom Azubi zum stellvertretenden Filialleiter

Mateusz Klafta: Vom Azubi zum stellvertretenden Filialleiter beim Reifen- und Autoservice in Hanau.  Klafta: Vom Azubi zum stellvertretenden Filialleiter beim Reifen- und Autoservice in Hanau.

Als Azubi fing Mateusz Klafta bei Premio Secura in Hanau im August 2011 an. Anfang Juni nun hat Klafta den Job als stellvertretender Filialleiter übernommen - die Geschichte von Mateusz Klafta zeigt, wie Zielstrebigkeit und eine von Vertrauen geprägte Unternehmenskultur im Reifen- und Autoservicegeschäft Karrieren ermöglichen.

Rubrik: 

Haweka BM 1200 P mit berührungsloser Dateneingabe

Neu von Haweka ist die BM 1200 P Radauswuchtmaschine.

Für Reifenfachhandel, Autohäuser und Fachwerkstätten ist ab sofort die neue Radauswuchtmaschine BM 1200 P von Haweka erhältlich. Durch das berührungslose Vermessen der Felge sowie des Reifens durch Laser und Sonar ermöglicht die Maschine das geometrische Matchen.

Rubrik: 

Nokian-CEO will Geschäft in Zentraleuropa um 50 Prozent steigern

Nokian Tyres plc erhöht seine Produktionskapazität für Pkw-Reifen im Nokia Werk.

Nokian Tyres plc erhöht seine Produktionskapazität für Pkw-Reifen im Nokia Werk um rund 30 Prozent. Im Zuge der Kapazitätserweiterung werden mehr als 80 neue Mitarbeiter für die Pkw-Reifenproduktion eingestellt. Die Produktion soll spätestens Anfang 2019 in vier Schichten laufen.

Rubrik: 

Autodoc gehört zu „Europe’s Fastest Growing Companies“

Auf der Webseite von Autodoc sind zahlreiche Autoersatzteile zu finden.

Die Financial Times und statista führt in der „FT 1000 Liste“ die Unternehmen in 31 europäischen Ländern auf, die zwischen 2013 und 2016 die höchste jährliche Wachstumsrate beim Umsatz erzielt haben. Aus dem Bereich „Automobile“ gehört Autodoc zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa.

Rubrik: 

Bohnenkamp mit Lounge beim Truck Grand Prix

Bohnenkamp drückt auch dieses Jahr dem S.L. Truck Sport30 Teams rund um Sascha Lenz die Daumen für einen Sieg beim Truck Grand Prix.

Alljährlich treten rund 20 Fahrer mit ihren Race Trucks auf dem Nürburgring beim Truck Grand Prix an und zeigen mit 160 km/h und 1.200 PS unter der Haube ihr Können. Bohnenkamp nutzt das Event als Plattform, sich erstmals als Komplettanbieter im Bereich Truck & Transport zu präsentieren.

Rubrik: 

Seiten