Nachrichten

Nachrichten

Top Service Team mit neuem Geschäftsführer

Mit einem Wechsel an der Spitze der Team Reifen-Union will sich die stärkste deutsche Kooperation im Reifenfachhandel den neuen Herausforderungen des Marktes stellen. Nach der ersten Phase der konzentrierten Einkaufsbündelung unter Gerd Wölbling folgte die konsequente Service-Ausrichtung und der Aufbau des überregionalen Großverbrauchergeschäftes durch Fred Schäfer.

ContiTech: Personalkarussel dreht sich

Innerhalb der Unternehmensgruppe ContiTech, ein Geschäftsbereich der Continental AG, den der Reifenhersteller noch vor kurzer Zeit verkaufen wollte, werden zwei Teilbereiche neu besetzt. Zum 1. September hat Heinz-Gerhard Wente die Leitung des Geschäftsbereiches Fluid übernommen.

Goodyear GmbH: Neuer Mann für den National Account Service (NAS)

Jürgen Titz wird mit Wirkung zum 01. November 2001 neuer Manager NAS und tritt damit die Nachfolge von Herrn Wilhelm Borchert an, der sich nach 41,5 Jahren im Dienste des Unternehmens in den Ruhestand verabschiedet. (ps)



22-Zoll 4x4-Reifen von Continental

Ab sofort ist der Conti4x4SportContact in zwei 22 Zoll-Versionen im Handel verfügbar. Continental bietet den Sportreifen besonders für schnelle, stark motorisierte allradgetriebene Wagen, sogenannte SUVs, an. Der Reifen ist für Fahrten auf der Straße ausgelegt und zeichnet sich durch gute Seitenführung, besten Grip und hohen Schutz vor Aquaplaning aus.

Conti auf der MotoShow: Gemeinsam mit sieben renommierten Tunern

Der neue Stand von Continental auf der diesjährigen Motor Show in Essen steht ganz im Zeichen der Zusammenarbeit zwischen dem führenden deutschen Reifenhersteller und der Tuningbranche. Sieben renommierte deutsche Fahrzeugveredeler präsentieren auf dem Gemeinschaftsstand mit Continental in Halle 1, Standnummer 1-34, ihre neuesten Kreationen.

Neuer Kalender von Fulda: World on Wheels (Bild)

Fulda Reifen präsentiert zum sechsten Mal in Folge einen außergewöhnlichen Kunstdruckkalender. Unter dem Titel World of Wheels erscheint für das Jahr 2002, wie bereits in den Vorjahren, ein hochwertiger Wandkalender.

Bridgestone erhöht die Preise

Ab Januar des neuen Jahres gelten bei Bridgestone neue Preise für den Reifenhandel. Die neuen Preislisten werden voraussichtlich Mitte November versandt. Hier die Veränderungen: Die Bridgestone und Firestone Pkw Sommer und 4x4-Reifen verteuern sich durchschnittlich um 0,5 Prozent. Bei Pkw-Winterreifen der beiden Marken verändern sich die Listenpreise ab 1.5. des nächsten Jahres.

Metzeler: Schon 96 Freigaben für den Sportec M-1

Gerade erst ist der neue, von der Presse viel gelobte Supersportreifen auf dem Markt, da wartet Metzeler schon mit 96 Freigaben für die meisten Sportler und Supersportler auf. Damit wird der Wechsel auf den neuen supermodernen Reifen vereinfacht und beschleunigt.

Jörg Üllendahl mit neuer Stellung

Seit dem 15. Oktober 2001 hat Jörg Üllendahl die Leitung der Goodyear K-DIS-Distribution in Frankreich übernommen. Die K-DIS-Gruppe liefert Marken der renommierten Hersteller Goodyear,Dunlop, Michelin, Pirelli, aber auch Falken, Marshal und Road Champ. Permanent hat K-DIS 250.000 Reifen auf Lager und sichert ab sechs Reifen eine Lieferung in 24 Stunden. (sl)

Marangoni: Meteo ESC mit neuer Größe

Mit der Produktion 2002 gibt es bei Marangoni Tyre eine neue Größe für den Winterreifen Meteo ESC. Der neue 17 Zoll-Reifen ist für eine maximale Geschwindigkeit von 240 km/h zugelassen. Diese neue Größe 225/45 wurde speziell für Fahrzeuge der Oberklasse entwickelt. (sl)

Seiten