Nachrichten

Nachrichten

Telematik: ADAC und Blaupunkt kooperieren

Zum Ausbau seiner mobilen Dienstleistungen plant der ADAC eine Zusammenarbeit mit Blaupunkt. Ziel ist, dass Telematikgeräte neuer Generationen bald schon standardmäßig den einfachen Zugang zum SOS-Service, zur Pannenhilfe und zu den Verkehrsinformationen des Automobil-Clubs ermöglichen. Autofahrer können damit einen noch besseren Service bekommen.

Neuer Geschäftsführer bei Holert Konz

Andreas Penkert (37) hat die Geschäftsführung der Reifenfachhandelskette Holert Konz übernommen. (dib)

Schlaue Fahrbahnschwellen

Der Techniker Graham Heeks hat in Zusammenarbeit mit Dunlop und dem auf Verkehr spezialisierten Unternehmen Norgren spezielle Fahrbahnschwellen entwickelt, die automatisch verschwinden, wenn ein Fahrzeug sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hält.



Rückruf bei Ford: 2.834 Mondeo-Modelle betroffen

Wegen eines möglichen Defekts der Geschwindigkeitsregelanlage ruft Ford in Deutschland 2.834 Fahrzeuge der Modell-Reihe Mondeo in die Werkstatt. Davon betroffen sind lediglich Versionen mit Benzin-Motoren. Ford schreibt die in Frage kommenden Fahrzeughalter direkt an. (dib)

Ab 2002: Aus für Rammschutzbügel

Die europäischen Automobilhersteller werden in Zukunft für mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer sorgen. Dazu bekannte sich ihr Verband ACEA, der eine freiwillige Selbstverpflichtungserklärung bei der EU-Kommission abgegeben hat. Vorausgegangen waren sechs Monate lange Verhandlungen zwischen der EU-Kommission und den Herstellern.

Vredestein Quatrac 2: Ganzjahresreifen bis 240 km/h

Für sportliche Fahrer von Mittelklassewagen hat Vredestein einen neuen Ganzjahresreifen im Programm. Der Quatrac 2 mit Speedindex V ist für Geschwindigkeiten bis zu 240 Stundenkilometer ausgelegt und demnächst in zwei Größen lieferbar: 195/65 R15 91 V und 205/55 R16 91V. (dib)

Nutzfahrzeughersteller MAN klagt über Ergebniseinbruch

Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern MAN hat im ersten Halbjahr 2001 einen Ergebniseinbruch verbucht und für das Gesamtjahr eine Gewinnwarnung ausgegeben. Der Rückgang des Ergebnisses vor Steuern wird über die ursprünglich geplanten minus zehn Prozent hinausgehen und im Vergleich zum Vorjahreswert von 668 Millionen Euro um ein Drittel auf rund 400 Millionen Euro zurückgehen.

Peter Hülzer Mitglied der ZDK-Geschäftsführung

Peter Hülzer, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV), wurde vom Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeug-Gewerbes (ZDK) zum Mitglied der ZDK-Geschäftsführung berufen. Die von beiden Verbänden vereinbarte inhaltliche und räumliche Allianz wurde damit nun auch personell vollzogen.

Equip Auto 2001: drei Fachmessen vereint

Wenige Wochen vor der Equip Auto 2001 stehen rund 2.600 internationale Fachaussteller in den Startlöchern. Der weltweite Branchentreff wird vom 16. bis 21. Oktober sieben Hallen im Pariser ExpoPark füllen und steht im Zeichen neuer Technologien. Dabei vereint die Messe drei Fachbereiche in einer Veranstaltung.

17.-22. September 2002: Automechanika in Frankfurt/Main

Die nächste Automechanika in Frankfurt/Main findet vom 17.-22. September 2002 statt. Infos für Aussteller im Internet unter www.automechanika.de (dib)

Seiten