Industrie

Bekenntnis zum Michelin-Standort Bad Kreuznach

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer besuchte das Michelin-Reifenwerk in Bad Kreuznach.

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer besuchte in der letzte Woche die Betriebsversammlung des Michelin-Reifenwerks in Bad Kreuznach. Im Anschluss an die Betriebsversammlung besichtigte Malu Dreyer gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer die neuesten Anlagen im Werk.

Rubrik: 

Yokohama kooperiert mit TV-Sender Sport1

Seit dem 3. März 2019 zeigt sich Yokohama in verschiedenen Spots den Zuschauern von Sport1. Bildquelle: Yokohama.

Yokohama setzt bereits seit längerem auf Partnerschaften im Racing, Fußball und Eishockey. Nun geht der japanische Reifenhersteller einen Schritt weiter und startet eine Partnerschaft mit dem TV-Sender Sport1. Bereits seit dem 3. März 2019 zeigt sich Yokohama in verschiedenen Spots den Zuschauern von Sport1.

Rubrik: 

Grundlagenschulung bei RTC-Partner R&A Slowinski GmbH

Bei der Grundlagenschulung der R&A Slowinski GmbH stand unter anderem das Thema Runderneuerung im MIttelpunkt. Bildquelle: RTC Reifen.

Zweimal im Jahr dreht sich beim RTC-Partner „R&A Slowinski GmbH“ alles um das Thema „Reifentechnik“. Zweimal pro Jahr werden nämlich Verkäufer und Monteure aus den eigenen fünf Filialen, sowie Mitarbeiter aus den Häusern von RTC-Kollegen zu einer Grundlagenschulung eingeladen.

Rubrik: 

Bridgestone Prämienaktion bei Reifen Center Wolf

Die Bridgestone Prämienaktion bei Reifen Center Wolf läuft bis zum 31. Mai 2019. Bildquelle: Reifen Center Wolf.

Kunden von Reifen Center Wolf haben ab sofort die Möglichkeit, sich beim Kauf von Bridgestone Sommerreifen einen Wunschgutschein zu sichern. Die Aktion läuft bis zum 31. Mai 2019.

Rubrik: 

Mit Conti zur Tour-de-France

Im Rahmen seines Tour-de-France-Sponsorings verlost der Reifenhersteller Continental vom 15.03. bis 31.05. über 500 Preise an Käufer von neuen Continental Reifen.

Im Rahmen seines Tour-de-France-Sponsorings verlost der Reifenhersteller Continental vom 15.03. bis 31.05. über 500 Preise an Käufer von neuen Continental Reifen. Hauptgewinn des Gewinnspiels „ContiGewinnEtappen“ ist eine Reise zum Finale der Tour de France nach Paris.

Rubrik: 

Kögel Stammwerk erhält Minister-Besuch

Bayerns Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart hat das Kögel Stammwerk in Burtenbach besucht. Bildquelle: Kögel.

Bayerns Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart hat das Kögel Stammwerk in Burtenbach besucht. Die beiden Kögel Geschäftsführer Petra Adrianowytsch und Thomas Eschey sprachen mit Reichhart über die Bedeutung der regionalen Wirtschaft in der Landespolitik und führten den Staatsminister durch das Werk.

Rubrik: 

Vipal auf der MATS in Kentucky

Vipal präsentiert sich und seine neuen Profile auf der Mid America Trucking Show. Bildquelle: Vipal.

Auf der Mid America Trucking Show zeigt Vipal seine neuen VT220 und VL130 ECO Profile, die eine höhere Effizienz der runderneuerten Reifen auf Schwerlastern gewährleisten sollen. Die Mid America Trucking Show findet vom 28. bis 30. März in Louisville, Kentucky, in den USA statt und gilt als eine der größten Schwerlast- und Lkw-Veranstaltungen der Welt.

Rubrik: 

Goodyear kündigt Wegfall von 1.100 Arbeitsplätzen an

Am Standort Hanau von Goodyear Dunlop werden voraussichtlich Stellen abgebaut. Bildquelle: Goodyear Dunlop.

Goodyear Dunlop Tires Germany kündigt an, die Kapazitäten für kleine, weniger profitable Reifengrößen in den beiden Werken Hanau und Fulda zu reduzieren. Insgesamt soll die Gesamtkapazität der beiden Werke um rund drei Millionen Einheiten sinken. Damit einhergehend werden etwa 1.100 Arbeitsplätze wegfallen, heißt es seitens des Unternehmens.

Rubrik: 

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis für Michelin

In der Kategorie „Reifen und Reifenmanagement“ erhielt Michelin den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis. Bildquelle: Michelin.

Für seinen neuen Busreifen Michelin X Coach Z und sein kontinuierliches Engagement für die Umwelt erhält Michelin den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis. In der Kategorie „Reifen und Reifenmanagement“ konnte der Reifenhersteller die Expertenjury überzeugen.

Rubrik: 

ZF übernimmt Mehrheit beim Mobilitätsanbieter 2getthere

ZF Friedrichshafen AG hat 60 Prozent an 2getthere B.V. übernommen.

Die ZF Friedrichshafen AG hat 60 Prozent der Anteile der 2getthere B.V. übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Utrecht und Büros in San Francisco, Dubai und Singapur bietet komplette automatisierte Transportsysteme. Deren Einsatzspektrum reicht von fahrerlosen elektrischen Transportsystemen auf Flughäfen, Gewerbe- und Themenparks bis zu dedizierten städtischen Verkehrsinfrastrukturen. Mit diesem strategischen Investment setzt ZF eigenen Angaben zufolge seine Strategie „Next Generation Mobility“ um und stärkt sein Standbein in den Wachstumsmärkten „Mobility as a Service“ und fahrerlose Transportsysteme.

Rubrik: 

Seiten