Industrie

Continental neuer Partner der Tour de France

Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG (m.) und Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France (2.v.r.) mit Vertretern von Continental France bei der Vertragsvereinbarung zur Tour de France.

Continental wird ab Beginn des neuen Jahres offizieller Partner der Tour de France. Der Sponsoringvertrag wurde von Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France und Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG, offiziell bekannt gegeben.

Rubrik: 

Michelin und Grasdorf kooperieren beim Vertrieb von Landwirtschaftsreifen

(V.l.n.r.) T. Lodyga, KAM Michelin Landwirtschaftsreifen, P. Mohl, Inhaber Grasdorf GmbH, J. Ihl, Leiter Landwirtschaftsreifen Michelin D-A-CH, Dr. M. Heckmann, Leiter operatives Geschäft Grasdorf, und S. Peeters, Einkauf und Logistik Grasdorf freuen sich über die Zusammenarbeit.

Michelin und die Grasdorf GmbH haben einen Kooperationsvertrag über die Vermarktung von Michelin Landwirtschaftsreifen unterzeichnet. Außerdem sieht das „Long Term Agreement“ auch die Vermarktung der Konzernmarken Kleber und Taurus vor. Darüber hinaus beinhaltet der Vertrag die gemeinsame Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen.

Rubrik: 

Pirelli und McLaren entwickeln Winterrad- und Reifenpaket

McLaren entwickelte mit Pirelli ein Winterrad- und Reifenpaket für die Modelle der McLaren Sports Series, ausgestattet mit Pirelli MC Sottozero 3 Winterreifen.

McLaren hat zusammen mit seinem Reifenpartner Pirelli ein neues Winterrad- und Reifenpaket für die Modelle der McLaren Sports Series, den 540C, 570S, 570GT und den neuen 570S Spider, entwickelt. Es besteht aus vier Leichtbau-Schmiederädern im Stealth-Finish im 14-Speichen-Design, ausgestattet mit Pirelli MC Sottozero 3 Winterreifen und mit dem McLaren Reifendruck-Kontrollsystem.

Rubrik: 

Michelin mit europäischem Transportpreis für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Simone Loosemann (Mitte), Leiterin Marketing Nutzfahrzeugreifen Deutschland, Österreich, Schweiz, bei der Preisverleihung am 30. November in der Freiheizhalle in München. (Foto: S. Sommerkamp)

Michelin hat für seine neuen MULTI ENERGY Lkw-Reifen den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2018 erhalten. Der weltweit agierende Reifenhersteller sichert sich bereits zum dritten Mal die Auszeichnung in der Kategorie „Reifen und Reifendienste“, die die Fachmagazine Transport, Logistra und Logistik alle zwei Jahre verleihen.

Rubrik: 

Nexen weiterhin OE-Partner von Porsche

Porsche wird den Kompakt SUV Macan weiterhin mit dem Nexen Reifen N’FERA RU1 ausrüsten.

Porsche wird den Kompakt SUV Macan weiterhin mit dem Nexen Reifen N’FERA RU1 ausrüsten, als Mischbereifung auf der Vorderachse in der Größe 235/55R19 101Y und auf der Hinterachse in 255/50R19 103Y. Der N’FERA RU1 hat aufgrund seines Profildesigns bereits den Red Dot Design Award und den Japanischen Good Design Award erhalten.

Rubrik: 

Valeo: Joint Venture mit Kapec bestätigt

Nach der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden bestätigten Valeo und die PHC Group den Abschluss der Transaktion.

Am 6. Februar 2017 gab Valeo die Unterzeichnung eines Joint-Venture-Vertrags mit seinem langjährigen südkoreanischen Partner PHC Group bekannt. Mit dieser Partnerschaft streben die Unternehmen die Marktführung im Bereich der Drehmomentwandler für Automatik- und CVT-Getriebe an. Nach der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden bestätigten Valeo und die PHC Group nun den Abschluss der Transaktion.

Rubrik: 

Neue Services von Michelin solutions fürs Flottenmanagement

Michelin solutions bietet neue Services für das Flottenmanagement an.

Michelin solutions präsentierte auf der Fachmesse Solutrans 2017 in Lyon vier neue digitale Anwendungen. MyBestRoute, MyInspection, MyTraining und MyRoadChallenge sind die Servicemodule, die mit maßgeschneiderten Lösungen Fahrer und Manager im Logistikalltag unterstützen sollen.

Rubrik: 

Marangoni gehört zu italienischen Unternehmen mit „bestem Arbeitsklima“

Marangoni gehört zu den italienischen „Spitzenunternehmen“: Das spiegele sich auch in der Teilnahme an der Veranstaltung im Hauptsitz der Confindustria in Rom zum Thema „Kreislaufwirtschaft“ wider.

Marangoni SpA freut sich, zu den italienischen Unternehmen mit dem besten Arbeitsklima zu gehören. Dies zeige eine Untersuchung von Statista, für die die Mitarbeiter nach Arbeitsbedingungen, ihrer Zufriedenheit und der Beziehung zu ihren Vorgesetzten befragt wurden. Das Umfrageergebnis wurde in der italienischen Wochenausgabe der Zeitschrift Panorama veröffentlicht.

Rubrik: 

DSVGO tritt 2018 in Kraft: Das ist zu beachten

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) tritt europaweit am 25. Mai 2018 in Kraft und bringt grundlegende Änderungen des Datenschutzrechts. Laut BRV gibt es für Unternehmen großen Handlungsbedarf, denn ansonsten drohen teure Abmahnungen und hohe Bußgelder.

Rubrik: 

KTM wählt Maxxis Supermaxx ST für OE der KTM 790 DUKE

Während bereits einige Enduro-Modelle ab Werk mit Maxxis-Reifen ausgeliefert werden, ist die Erstausrüstung einer Straßenmaschine für Maxxis eine Premiere.

Die Marke Maxxis wurde für die Erstbereifung des neuen Straßenmotorrads KTM 790 DUKE ausgewählt. Auf der internationalen Motorradmesse EICMA in Mailand wurde die KTM 790 DUKE erstmals mit dem Motorradreifen Maxxis Supermaxx ST – MA-ST2 vorgestellt.

Rubrik: 

Seiten