Industrie

Nokian schult neue Mitarbeiter aus Amerika in Europa

Die ersten Mitarbeiter erhalten gerade ihre Schulung am Nokian-Standort in St .Petersburg. Bildquelle: Nokian.

Nokian hat eine erste Gruppe von Mitarbeitern seiner neuen Produktionsstätte in Dayton, Tennessee zu einem sechswöchigen Training nach Europa geschickt. Die Schulungsreise führt die Mitarbeiter in die Nokian-Werke nach Finnland und Russland, und soll ihnen das benötigte Wissen für die bald anlaufende Produktion in Nordamerika vermitteln. Planmäßiger Beginn der Serienproduktion ist 2020.

Rubrik: 

BKT und Cesvi pflanzen 350 Bäume in Peru

BKT und Cesvi pflanzen insgesamt 350 Bäume in Peru. Bildquelle: BKT.

Ein von BKT für das Publikum auf der Bauma entworfenes Spiel wird ein Projekt zum Schutz des Regenwaldes unterstützen. In Kooperation mit Cesvi pflanzt BKT für jeden der 350 Teilnehmer, die den Parcours auf der Messe in München erfolgreich absolviert haben, je einen Baum.

Rubrik: 

Kumho will Vertrauen des Reifenfachhandels zurückgewinnen

Woongchul Shin ist seit dem 1. Mai 2019 neuer Geschäftsführer der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach.

Woongchul Shin ist seit dem 1. Mai 2019 neuer Geschäftsführer der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach und damit ab sofort für den deutschen Markt verantwortlich. Er folgt auf Namwook Jung, der zukünftig für die italienische Kumho Niederlassung in Mailand tätig sein wird.

Rubrik: 

Falken bestückt Porsche Macan

Falken bestückt die aktuelle Generation des Porsche Macan, die seit Oktober 2018 in Deutschland im Handel ist, werksseitig mit Reifen.

Falken verbucht einen weiteren Erstausrüstungserfolg im Premium-Segment. Die Japaner liefern die SUV-Version des AZENIS FK510 in den Größen 235/60R18 und 255/55R18 für die aktuelle Generation des Porsche Macan. Die Reifen sind jeweils mit dem Geschwindigkeitssymbol „W“ (bis zu 270 km/h) und einem Lastindex von 103 bzw. 105 versehen.

Rubrik: 

Paolo Roversi produziert Pirelli Kalender

Der Fotograf Paolo Roversi wird für Pirelli den Kalender 2020 gestalten.

Der Fotograf Paolo Roversi wird für Pirelli den Kalender 2020 gestalten. In den Arbeiten von Paolo Roversi wird die Zeit aufgehoben und nahezu entgrenzt, teilt Pirelli mit.

Rubrik: 

Continental will „Stimme Europas stärken“

Continental ruft seine Mitarbeiter zur Stimmabgabe bei der Europawahl vom 23. bis 26. Mai 2019 auf. Bildquelle: Continental AG.

Das Technologieunternehmen Continental ruft seine Mitarbeiter in Europa dazu auf, bei der Europawahl vom 23. bis 26. Mai 2019 ihre Stimmen abzugeben. Der Aufruf richtet sich an die rund 140.000 Mitarbeiter die Continental an über 250 europäischen Standorten in fast allen EU-Ländern beschäftigt.

Rubrik: 

Nexen gratuliert Manchester City zum Titel

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire feiert den Sieg des Manchester City Football Club (Manchester City) in der Premier League Saison 2018/19.

Als Partner des Manchester City Football Clubs sieht sich auch Nexen Tire veranlasst, den Meistertitel in der Premier League Saison 2018/19 zu feiern. Während der gesamten Saison kämpften Manchester City und Liverpool um die Führung. Gegen Brighton gelang Manchester City der entscheidende Sieg.

Rubrik: 

Anno Borkowsky in Lanxess-Vorstand berufen

Der Aufsichtsrat der LANXESS AG hat Anno Borkowsky (60) mit Wirkung zum 1. Juni 2019 in den Vorstand des Spezialchemie-Konzerns berufen.

Der Aufsichtsrat der Lanxess AG hat Anno Borkowsky (60) mit Wirkung zum 1. Juni 2019 in den Vorstand des Spezialchemie-Konzerns berufen. Der promovierte Chemiker Borkowsky übernimmt die Leitung des Segments Specialty Additives. Derzeit leitet er den Lanxess-Geschäftsbereich Additives.

Rubrik: 

Maxxis weitet Sponsoring im Beach-Volleyball aus

Maxxis unterstützt Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur.

Am Wochenende beginnt die Techniker Beach Tour 2019 des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV). Maxxis begleitet den Tourauftakt vom 10. bis 12. Mai 2019 in Münster und präsentiert sich als Classic-Sponsor nun im dritten Jahr bei allen Spielen der deutschen Beach-Volleyball-Elite in vier Städten und fünf Strandlocations, inklusive beim Finale der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Die Reifenmarke unterstützt darüber hinaus zwei Damen-Beach-Volleyballteams.

Rubrik: 

Rubber Group von Conti wächst um 3,8 Prozent

Dr. Elmar Degenhart und Finanzvorstand Wolfgang Schäfer präsentierten die Geschäftszahlen.

Continental ist ein solider Start in das Geschäftsjahr gelungen: Der Umsatz liegt mit 11,0 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau. Die bereinigte EBIT-Marge beträgt 8,1 Prozent (EBIT bereinigt: 884 Millionen Euro). Die Rubber Group hat wieder einmal erheblichen Anteil - sie wächst im Umsatz um 3,8 Prozent.

Rubrik: 

Seiten