Industrie

LANXESS erweitert Standort in Krefeld-Uerdingen

LANXESS baut seinen Produktionsstandort in Krefeld-Uerdingen weiter aus.

LANXESS erweitert den Zinkoxid-Betrieb des Geschäftsbereichs Rhein Chemie um eine dritte Produktionslinie. In dem rund 300 Quadratmeter großen neuen Betriebsgebäude wird zudem ein Bürotrakt entstehen. Dafür investiert LANXESS insgesamt rund neun Millionen Euro. Die Fertigstellung des Ausbaus ist für Herbst 2018 geplant.

Rubrik: 

BKT weiht neues R&D Center in Bhuj ein

Es ist in Bhuj, wo BKTs Forschungs- und Entwicklungs-Center entstand – genau in dem Gebiet, wo vor gerade zwei Jahren der Modell-Produktionsstandort offiziell eingeweiht wurde und somit einen Umbruch für das multinationale Unternehmen aus Indien im globalen Off-Highway-Reifenmarkt einleitete.

Mit der Einweihung des Forschungs- und Entwicklungs-Center am Standort Bhuj sieht sich der Hersteller BKT auf dem Weg zu einer multinationalen Marke im Off-Highway Reifenmarkt. In Bhuj wurde vor gut zwei Jahren bereits der Modell-Produktionsstandort offiziell eingeweiht.

Rubrik: 

Brembo steigert Umsatz um 8,1 Prozent

Brembo hat sein Quartalsergebnis 2017 veröffentlicht.

Brembo hat das Quartalsergebnis zum 30. September 2017 veröffentlicht. Eigenen Angaben zufolge konnte das Unternehmen im Vergleich zu den ersten neun Monaten von 2016 den Umsatz um 8,1 Prozent auf 1.852,0 Millionen Euro steigern. Zudem vermeldete Brembo eine positive Margenentwicklung.

Rubrik: 

Bridgestone auf A-Liste des CDP

Das Carbon Disclosure Project zeichnet Bridgestone als weltweit führend im nachhaltigen Wassermanagement aus.

Bridgestone wurde durch das Carbon Disclosure Project (CDP), der gemeinnützigen globalen Plattform für die Offenlegung von Umweltdaten, als weltweit führendes Unternehmen für nachhaltiges Wassermanagement benannt. Mehr als 700 Unternehmen wurden von CDP bewertet und Bridgestone gehört zu den 73 Unternehmen, die auf die A-Liste aufgenommen wurden.

Rubrik: 

Michelin akquiriert RDKS-Hersteller

V.l.: Peter Tigges, Geschäftsführer PTG, Emmanuel Ladent, President Michelin Agriculture, und Guillaume Fazekas, Geschäftsführer Téléflow.

Michelin übernimmt PTG und Téléflow, zwei Unternehmen im Bereich Reifendruckregelsysteme. Der französische Reifenhersteller bekräftigt damit seine Absicht, zu den führenden Anbieten von Reifendruckregelsystemen im Agrarsektor aufzusteigen. Die Übernahmen belegen zudem den Wandel, den der Geschäftsbereich Michelin Landwirtschaft durchläuft: vom reinen Hersteller von Landwirtschaftsreifen zu einem Anbieter von technischen Lösungen rund um das Zusammenspiel von Reifen und Boden.

Rubrik: 

Goodyear finalisiert Akquisition von Ventech Systems

Dr. André Weisz, Managing Director Goodyear Proactive Solutions, ist ab sofort auch Chief Executive Officer von Ventech Systems.

Die Goodyear Tire & Rubber Company hat die Akquisition der Ventech Systems GmbH von der Grenzebach Maschinenbau GmbH erfolgreich abgeschlossen. Ziel des Zukaufs ist es, das Geschäft mit Services für Nutzfahrzeugflotten in Europa und anderen Regionen der Welt zu stärken. Ventech Systems ist Anbieter eines voll automatischen Reifenkontrollsystems.

Rubrik: 

Guide MICHELIN aktualisiert

Die neue Ausgabe stellt alle Restaurants vor, die 2018 vom Guide MICHELIN den Bib Gourmand erhalten.

Insgesamt 460 Topadressen für Schlemmer empfiehlt der Guide MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland 2018“, der am 10. November in den Handel kommt. Mit der dritten Auflage des 2015 erstmals vorgestellten Titels trägt Michelin eigenen Angaben zufolge der Beliebtheit des „Bib Gourmand“ Rechnung. Das Prädikat verweise auf sorgfältig zubereitete Speisen zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis. 2018 erhalten 33 Restaurants in Deutschland den Bib Gourmand neu.

Rubrik: 

Continental bestätigt Jahresziele

Conti bleibt auf Wachstumskurs.

Continental hat die Geschäftszahlen der ersten neun Monate vorgelegt und die Jahresziele bestätigt: „Nach neun Monaten gelang uns ein Umsatzplus von 9 Prozent auf 32,7 Milliarden Euro. Unsere bereinigte EBIT-Marge beträgt 10,6 Prozent. Damit liegen wir voll im Plan und werden unsere Jahresziele sicher erreichen“, so der Continental-Vorstandsvorsitzende Dr. Elmar Degenhart.

Rubrik: 

Continental übernimmt Argus Cyber Security

Über ein Security Operations Center können die Unternehmen die IT-Sicherheit von Fahrzeugen über deren gesamte Lebensdauer überwachen und steuern.

Um die Kompetenzen im Bereich der IT-Sicherheit für Fahrzeuge auszubauen, übernimmt Continental das Unternehmen Argus Cyber Security (Argus). Die vernetzte Mobilität wird zu einem potenziellen Ziel für Hacker-Angriffe. Als Reaktion darauf arbeiten Fahrzeughersteller und Zulieferer in der ganzen Welt daran, diese Risiken mit geeigneten Strategien und Gegenmaßnahmen zu minimieren.

Rubrik: 

Yokohama Adventskalender startet in wenigen Wochen

Der Yokohama Adventskalender hält auch dieses Jahr Preise bereit.

Bald öffnet der Yokohama-Online-Adventskalender wieder seine Törchen. Diesmal verrät die Yokohama Reifen GmbH vorab, welche Geschenke die Teilnehmer erwarten. So gibt es aus der Merchandising-Collection zum Beispiel eine Fleece-Strickjacke, ein Thermobecher, ein Schal, Handschuhe, ein Einkaufskorb, der Rucksack Black Line, die TÜV-geprüfte ADVAN-Fleva-Katze als Plüschtier, ein Fußball, ein Regenschirm und die Sporttasche „retro“.

Rubrik: 

Seiten