Industrie

IDEA-Award 2019: Hankook-Konzeptreifen im Finale

MIt seinen beiden Konzeptreifen Hexonic und HLS-23 erreichte Hankook beim diesjährigen IDEA-Award das Finale. Bildquelle: Hankook.

Reifenhersteller Hankook hat mit seinen beiden Konzeptreifen Hexonic und HLS-23 bei den International Design Excellence Awards (IDEA) 2019 in der Kategorie Automotive und Transport das Finale erreicht. Die Finalveranstaltung des Wettbewerbs, bei der in diesem Jahr mehr als 1600 Einsendungen eingingen, fand am 21. August in Chicago statt.

Rubrik: 

Michelin-Werk in Bad Kreuznach fertigt nun auch 19-Zoll-Reifen

Werkdirektor Christian Metzger (7. v. l.), die Betriebsräte Thorsten Bayer, Francesco Caricato und Uwe Kumpa (1. Reihe, 1., 3. und 4. v. l.) und Vertreter des Direktionsteams (Peter Fluhr, Leiter Rohreifenfertigung, 2. v. l. und André Vogelaar, Leiter Fortschritt, links hinter Metzger) freuen sich mit dem Projektteam über den erfolgreichen Anlauf der neuen Fertigungsanlage.

Eine Investition in eine neue Fertigungslinie soll den Michelin-Standort in Bad Kreuznach stärken. Gemeinsam mit Vertretern aus dem Projektteam, dem Direktionsteam und dem Betriebsrat des Reifenherstellers feierte Werkdirektor Christian Metzger den Anlauf der neuen Anlage zur Fertigung von 18- und 19-Zoll-Reifen.

Rubrik: 

Stellenabbau bei Nokian Tyres

Nokian reagiert auf die aktuelle Marktsituation mit den Entlassungen.

Nokian Tyres will Mitarbeiter entlassen. In einer Mitteilung heißt es, die Mitarbeiterzahl in der Nokia-Produktionsstätte sei an die derzeit bekannte und erwartete Nachfrage anzupassen. Hintergrund sei die schwache Entwicklung des Auto- und Reifenmarktes in Europa.

Rubrik: 

Kumho-Verantwortliche diskutieren strategische Neuausrichtung

Dae-Jin Jeon, Global CEO Kumho Tire und Rudi Völler, Geschäftsführer Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH.

Kumho Tyre stand hierzulande in den vergangenen Jahren nicht gerade für Kontinuität. Zahlreiche Personalwechsel in Schlüsselpositionen und die unsichere Finanzlage ließen das Vertrauen seitens des Handels schwinden. Die Verantwortlichen bemühen sich aktuell darum, Vertrauen zurückzugewinnen. CEO Dae-Jin Jeon besuchte nun die Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach sowie die Niederlassungen in Paris und England.

Rubrik: 

BKT wird Official Global Partner von LaLiga

BKT und LaLiga haben eine dreijährige Kooperation vereinbart. Bildquelle: BKT.

Die Liga de Fútbol Profesional (LaLiga) und der indische Reifenhersteller BKT haben eine Vereinbarung unterzeichnet, durch die BKT zum „Offiziellen Globalen Partner von LaLiga“ wird. Die Partnerschaft beginnt mit sofortiger Wirkung und ist zunächst bis zum Ende der Saison 2021/2022 befristet.

Rubrik: 

Falken: Als WIM-Sponsor in die Luft

Karin Wendt (WIM), Roswitha Wrede (Stadt), Uwe Wendt (WIM), Sponsor- Vertreter Jürgen Koch (Falken) und Brauerei-Sprecherin Sinje Vogelsang (von links).

Die Reifenmarke Falken ist Sponsor der 29. Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM), die bis zum 7. September 2019 in Warstein auf dem Montgolfiade Gelände im Waldpark stattfindet.

Rubrik: 

Bridgestone feiert Familiensommerfest

Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe, zeichnet Mitarbeiter im Rahmen des Familiensommerfests für ihr CSR-Engagement aus.

Ende August richtete Bridgestone bei hochsommerlichen Temperaturen sein Familiensommerfest für die Mitarbeiter der Region Zentraleuropa am Standort in Bad Homburg aus. Neben vielen Gesprächen in entspannter Atmosphäre stand laut den Verantwortlichen das Team im Mittelpunkt.

Rubrik: 

Yokohama setzt Eishockey-Partnerschaften fort

Yokohama wird erneut bei der Düsseldorfer EG Präsenz zeigen.

Die japanische Reifenmarke Yokohama setzt ihre Sponsorpartnerschaften mit dem EHC Red Bull München, der Düsseldorfer EG und den Eisbären Berlin fort. "Eishockey ist ein faszinierender Sport voller Emotionen, Power und Technik. Der passt zu einer sportlichen und kraftvollen Marke wie Yokohama. Ein Spiel live in der packenden Atmosphäre der Eisarenen zu erleben, ist für uns und unsere Kunden immer wieder etwas Besonderes“, so Eisuke Imai, Präsident der Yokohama Reifen GmbH.

Rubrik: 

BKT: Carbon-Black-Anlage soll 2021 volle Kapazität erreichen

BKT ist das einzige indische Unternehmen in der Reifenindustrie mit einer eigenen Carbon-Black-Produktionsanlage.

BKT ist eigenen Angaben zufolge das einzige indische Unternehmen in der Reifenindustrie, das über eine eigene Carbon-Black-Produktionsanlage verfügt. Dies versetzt das Unternehmen in die Lage, Autonomie und höchste Qualität in der gesamten Lieferkette zu gewährleisten, so die Verantwortlichen.

Rubrik: 

Falken bestückt neue Toyota Corolla-Modelle

Das Fließheck-Modell des Toyota Corolla fährt ab Werk auf den ZIEX ZE914B ECORUN-Reifen von Falken. Bildquelle: Falken.

Auf den beiden neuen Toyota Corolla-Modellen, die seit März 2019 im Handel sind, kommen gleich zwei Falken-Profile zum Einsatz. Das Fleißheck-Modell des Corolla wird mit dem ZIEX ZE914B ECORUN von Falken ausgestattet, während Toyota beim Stufenheck-Modell auf den SINCERA SN832B setzt.

Rubrik: 

Seiten