Industrie

Goodyear Marathon II wird mit "Green Product Award" ausgezeichnet

Auf dem Luxemburger „Green-Business“-Gipfel 2012 ist die Lkw- Produktserie Goodyear Marathon II mit dem „Green Product Award” ausgezeichnet worden. Insgesamt wurden zwölf Awards in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Goodyear hatte die Lkw-Reifen Marathon LHS II+, LHD II+ und LHT II für die Lenk-, Antriebs- und Anhänger-Achsen in den Wettbewerb geschickt. Dank ihrer Fuel-Saving-Technologie haben die Reifen laut Unternehmensangaben einen außergewöhnlich geringen Rollwiderstand und leisten somit einen Beitrag zur Entlastung der Umwelt.

Rubrik: 

Beat-the-Best-Wettbewerb 2012 gestartet

Die Ergebnisse des von Continental in den Jahren 2010 und 2011 durchgeführten „Beat-the-Best“-Wettbewerbs waren laut den Initiatoren bereits zufriedenstellend: 2010 schafften es die besten Teilnehmer mit über 2,3 Litern weniger Verbrauch pro 100 Kilometer auf die ersten Plätze, 2011 wurde die Messlatte mit einer Einsparung von mehr als 4 Litern sogar noch höher gelegt. Ob dieses Level zu toppen ist, wird sich am Ende der kürzlich gestarteten 4. Auflage von „Beat-the-Best“ zeigen.

Rubrik: 

Straßentest des P7 Corsa Classic

Hier stehen die Testfahrzeuge beim P7 Corsa Classic Test.

Auf der berühmten Rallye-Etappe Colle San Bartolomeo nahe Imperia absolvierte Pirelli kürzlich einen Straßentest des P7 Corsa Classic. Der neue Reifen wurde speziell für historische Rallyefahrzeuge entwickelt. Drei Größen des Rallyesports nahmen beim Test teil: der Finne Markku Alén, der mit dem Fiat 131 Abarth eines der erfolgreichsten Paare des Rallyesports in den 1970er Jahren bildete, sein Landsmann Juha Kankkunen, viermaliger Weltmeister, der in den 1980er und frühen 1990er Jahren dominierte sowie der amtierende italienische Rallyemeister Paolo Andreucci.

Rubrik: 

Bridgestone Reifenwerk feiert 50-jähriges Jubiläum

50-jähriges Jubiläum feierte das Werk von Bridgestone im italienischen Bari.

Das Bridgestone Reifenwerk in Bari, Italien, hat am 1. Mai 2012 sein 50-jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür für Mitarbeiter und mehr als 700 Besucher gefeiert. In einer Zeremonie, an der auch die lokale Geschäftsführung und Ryutaro Ishii, Senior Vice President Manufacturing Bridgestone Europe, teilnahmen, verlieh das Unternehmen langjährigen Mitarbeitern eine Auszeichnung.

Rubrik: 

Neue Photovoltaikanlage im Michelin-Werk Landau

v. li.: H.-D. Schlimmer (OB der Stadt Landau), D. Freitag (Direktor Michelin), Dr. B. Ortmann (GF RENERCO Solar GmbH), M. S. Lanzenstiel (GF Solar-Energiedach GmbH PV), Dr. E. Rothfuss (Standortleiterin Michelin Logistikzentrum Landau).

Dr. Erika Rothfuß, Standortleiterin Michelin Logistikzentrum Landau, hat gemeinsam mit Hans-Dieter Schlimmer, Oberbürgermeister der Stadt Landau, Dr. Benedikt Ortmann, Geschäftsführer der RENERCO Solar GmbH, sowie Dieter Freitag, Direktor Michelin Deutschland, Österreich, Schweiz eine weitere Photovoltaikanlage eingeweiht. „Allein mit unserer neuen Anlage produzieren wir umweltfreundlichen Solarstrom für über 160 Haushalte. Insgesamt versorgen wir über 1.100 Haushalte. Wir freuen uns, dass wir unseren Beitrag zum Schutz der Umwelt erneut ausbauen konnten“, betonte Rothfuß.

Rubrik: 

Metzeler-Triumph bei Enduro-Prüfung

Ein Berg aus Erz und 500 Fahrer, die ihn bezwingen wollen: Am Ende erreichten bei der diesjährigen Auflage des Erzbergrodeo Hare Scrambles sieben Fahrer das Zielmit den beiden Metzeler-Piloten Jonny Walker und Dougie Lampkin ganz oben auf dem Treppchen.

Rubrik: 

Bridgestone entwickelt synthetischen Kautschuk aus Biomasse

Synthetikkautschuk aus Biomasse-Rohstoffen - Bridgestone bündelt Energien, um Reifen künftig nur noch aus nachwachsenden Stoffen entwickeln zu können.

Bridgestone hat eigenen Angaben zufolge erfolgreich synthetischen High-cis-Polyisopren (IR1)-Kautschuk aus Isopren polymerisiert. Das aus Biomasse hergestellte Isopren wurde von Ajinomoto Co., Inc. geliefert, einem Partner bei der Entwicklung von synthetischem Gummi für Reifen. Die Bridgestone Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung von Technologien und Geschäftsmodellen zu fördern, die in stärkerem Maße recyclingfähige und erneuerbare Ressourcen nutzen, um eine nachhaltige Gesellschaft aufzubauen.

Rubrik: 

Lkw-Fahrer rettet Mutter und Kind aus brennendem Fahrzeug

Bernd Appelmann ist der "Held der Straße" des Monats Juni.

Am  28. März 2012 wurde Lkw-Fahrer Bernd Appelmann aus Rentweindorf auf der A70  bei Bamberg schuldlos in einen Verkehrsunfall verwickelt und dabei zum LebensretterEine  junge  Mutter  verlor  bei  einem  Überholmanöver  die Kontrolle  über  ihr Fahrzeug, schleuderte gegen seinen Sattelschlepper und anschließend  in die Leitplanke. Der 34-Jährige hielt sofort an und rettete die  Frau und ihr Kleinkind aus dem Wrack, das kurz danach ausbrannte. Für seinen  mutigen  Einsatz in dieser Ausnahmesituation haben Goodyear und der Automobilclub  von  Deutschland  (AvDBernd  Appelmann  nun zum „Held der Straße“  des  Monats  Juni gekürt.

Rubrik: 

Johnson Controls erhält Auzeichnung als "Supplier of the Year"

Johnson Controls wurde im Rahmen der Automotive Interiors Expo 2012 in Stuttgart gleich zwei Mal ausgezeichnet: Eine unabhängige Jury, bestehend aus 14 Automobil-Journalisten, wählte das Unternehmen zum  besten Zulieferer. Zudem wurde das gemeinsam mit Harrison Spinks Ltd. entwickelte ComfortThin-Sitzkonzept als beste Interieur-Innovation ausgezeichnet. Als Begründung für die Vergabe des 'Supplier of the Year Awards' nannte die Jury die Akquisitionsstrategie und die technologische Ausrichtung des Unternehmens.

Rubrik: 

Supplier Award für ZF

Mit mehreren Varianten deckt das Automatgetriebe 8HP eine besonders weite Drehmomentspanne von 300 bis 1.000 Newtonmeter ab und kann in vielen Fahrzeugklassen und Motorvarianten eingesetzt werden.

Anfang Juni haben die Chrysler Group und die Ford Motor Company ihre besten Zulieferer geehrt. Dabei wurde die ZF Friedrichshafen AG gleich zweimal für ihre Pkw-Automatgetriebe ausgezeichnet.

Rubrik: 

Seiten