Industrie

Firestone bietet Austausch auch in Europa an

Bridgestone/Firestone unterrichtete die amerikanische Straßenverkehrsbehörde (NHTSA) am 4. Oktober, dass einige der in Nordamerika hergestellten Reifen ausgetauscht werden. Betroffen sind bestimmte Sport Utility Vehicles (SUV), in Deutschland bekannt als Off-Road-Fahrzeuge. Damit reagiert das Unternehmen auf eine Veröffentlichung der NHTSA zu diesen Reifen. Gleichzeitig informierte die NHTSA Bridgestone/Firestone darüber, dass als Folge des Austauschprogramms die im Mai 2000 aufgenommenen Untersuchungen von Firestone-Reifen eingestellt werden.

Rubrik: 

Reifen im Ökotest

Das Öko-Test-Magazin hat jetzt dreizehn Sommer- und Winterreifen untersuchen lassen. Ergebnis: Alle untersuchten Reifen halten den Grenzwert des Blauen Engels für den Rollwiderstandsbeiwert ein. Allerdings sind die Unterschiede gravierend. Bei den Winterreifen erreichte der Falken Eurowinter HS-435 gerade noch den Grenzwert, dicht gefolgt vom Dunlop Winter M3.

Rubrik: 

Stiftung Warentest prüfte Winterreifen

Die Stiftung Warentest testete in ihrer aktuellen Ausgabe Winterreifen. In der Größe 175/65 R13, die auf gängigen Kleinwagen verwendet wird, wurde der Ganzjahresreifen Goodyear Vector 5 erster. Von den reinen Winterreifen schnitten der Nokian Hakkapeliitta NRW und der Uniroyal MS plus 5 vergleichbar gut ab. Knapp dahinter folgten der Continental WinterContact TS 780 und der Firestone FW 930 Winter.

Rubrik: 

Ergebnisse des ADAC-Winterreifentests

Beim aktuellen Reifentest des ADAC haben fünf von insgesamt 32 getesteten Winterreifen in unterschiedlichen Größenklassen das Prädikat "besonders empfehlenswert" bekommen. 15 Reifen wurden als "empfehlenswert" eingestuft. Der Rest, darunter zwei runderneuerte Modelle, musste sich mit einem "bedingt empfehlenswert" zufrieden geben.

Rubrik: 

Matador mischt im UEFA Cup mit

Der slowakische Reifenhersteller Matador mit Sitz in Puchov hat es geschafft, seine Sponsoring-Aktivitäten durch die von ihm gesponsorte Fußballmannschaft SK Matador im Rahmen des UEFA Cup auf Deutschland und damit auch auf die EU zu erweitern. Nachdem die Mannschaft erst im Vorjahr den Aufstieg in die höchste Spielkasse in der Slowakei geschaft hat, war ihr die Teilnahme am UEFA Cup 2001/2002 durch die Auslosung des Fair-Play-Wettbewerbes ermöglicht worden.

Rubrik: 

Vulkoplast kauft Merkur-Runderneuerungsanlage

Die in der Antosch-Gruppe positionierte Vulkoplast Reifengesellschaft in Hallein übernimmt die gesamte Runderneuerungsanlage sowie das Rohmaterial- und Fertigwarenlager der Merkur Gummiwerke.

Rubrik: 

Bridgestone Japan: 1 Million für Hilfsmaßnahmen

Die Bridgestone Corp. in Japan, Muttergesellschaft der Bridgestone/Firestone Inc. in den USA, spendete $1 Million an das amerikanische Rote Kreuz für Hilfsmaßnahmen angesichts des Terroranschlags vom 11 September.

Rubrik: 

Conti Tochter ContiTech noch nicht verkauft

Die Nachrichten-Agentur Reuter meldet, daß Automobilzulieferer Continental seine Tochter ContiTech nicht wie zunächst geplant an die US-Investmentgesellschaft Carlyle Group verkaufen wird. Die Gespräche mit Carlyle seien ins Stocken geraten, derzeit verhandele Continental mit der schwedischen Investmentgesellschaft Industri Kapital, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag. Ein Conti-Sprecher wollte sich zu den Angaben nicht äußern.

Rubrik: 

Pneuhage: Recamic läuft jetzt rund

Innerhalb von 14 Tagen stellte Pneuhage in Karlsruhe das Runderneuerungssystem auf eine neue Basis: Recamic ersetzt die bisherige Bandag-Runderneuerung. Das war keine politische Entscheidung, erklären Inhaber Peter Schütterle und Geschäftsführer Manfred Schwaderer unisono. Wir brauchen ein System, das uns eine gewisse Alleinstellung einräumt, mit dem wir unseren Kunden Qualität auf höchstem Niveau garantieren können und bei dem auch die Preise stimmen. Schütterle und Schwaderer arbeiteten über 16 Jahre mit Bandag zusammen.

Rubrik: 

Magazin "sport auto" testete Sportreifen

Gleich drei Sieger hat der Reifenvergleichstest in der beliebten Umrüstungsdimension 225/45 ZR 17. Die Zeitschrift sport auto nahm sich fünf Profile vor, montierte diese wechselweise an eine BMW 330 Ci und prüfte auf dem Semperit-Testgelände bei Kottingbrunn (nahe Wien) in den üblichen Reifentestkriterien Trockenhandling, Nasshandling, Aquaplaning. Nass- und Trockenbremsen die Gummis auf Herz und Nieren.

Rubrik: 

Seiten