Industrie

Bildband zeigt Geschichte der Pirelli Werbekampagnen

140 Autos, aufgenommen aus 85 Meter Höhe, formen 1978 das große Pirelli P.

Eine rund 800 Bilder umfassende Sammlung zeigt die Geschichte der Werbung des italienischen Reifenkonzerns Pirelli von den 1970ern bis in die 2000er Jahre und zeichnet die Entwicklung ihrer Strategien, Techniken und Formen nach. Der Band wird von Corraini Edizioni herausgegeben und von der Pirelli Stiftung verlegt. Die Veröffentlichung folgt auf den Bildband Die Muse in den Rädern.

Rubrik: 

Hamaton Inc. auf Wachstumskurs

Schulungen zu RDKS sind auch bei Hamaton ein wichtiges Thema.

Nach der Eröffnung der nordamerikanischen Zentrale Hamaton Inc. im November 2016 zieht Hamaton Ltd. ein positives Fazit: Innerhalb des ersten Jahres verzeichnet das Unternehmen starkes Wachstum, das sich durch die Akquisition neuer Kunden in den vergangenen Monaten beschleunigt hat.

Rubrik: 

Cooper Tire verstärkt sich in Österreich mit neuem Vertriebsleiter

Manfred Gamböck soll das Geschäft auf dem österreichischen Markt beleben.

Cooper Tire hat einen neuen Vertriebsleiter für Österreich eingestellt. Manfred Gamböck soll das Geschäft auf dem österreichischen Markt beleben. Der gebürtige Wiener arbeitet seit über 30 Jahren in der Automobilbranche und war in den letzten 17 Jahren Gebietsleiter für Apollo Vredestein in Wien und Niederösterreich.

Rubrik: 

Pirelli-Präsenz bei Schloss Bensberg Supersports Classics

Der Reifenkonzern Pirelli gehörte zu den offiziellen Sponsoren der Veranstaltung.

Eine Vielzahl mobiler Schmuckstücke war vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2017 im Rahmen der Schloss Bensberg Supersports Classics (SBSC) 2017 zu bewundern. Die Organisatoren AUTO ZEITUNG, Classic Cars und Althoff Hotel Collection hatten 13 Marken überzeugen können, ihre aktuellen Sportwagen in Bergisch-Gladbach zu präsentieren. Pirelli gehörte zu den offiziellen Sponsoren der Veranstaltung.

Rubrik: 

Continental übernimmt Quantum Inventions

Continental will laut Ralf Lenninger seine derzeitigen Umsätze mit Mobilitätsdienstleistungen bis 2020 verdoppeln.

Continental hat die Übernahme von Quantum Inventions aus Singapur bekanntgegeben. Quantum Inventions ist ein Anbieter intelligenter Mobilitätsdienstleistungen. Laut den Conti-Verantwortlichen passt das Unternehmen mit seinen Stadt-Daten-Lösungen und Navigationssystemen gut zu dem wachsenden Portfolio, das Continental im Bereich der intelligenten Transportsysteme entwickelt.

Rubrik: 

MotorradreifenDirekt.de verlost Tickets für ContiRidingSchool

MotorradreifenDirekt.de verlost Tickets für die ContiRidingSchool.

Im Rahmen der ContiRidingSchool können Biker vom 4. bis zum 5. August 2017 den ContiRoadAttack 3 auf der Contidrom Teststrecke in Wietze ausprobieren. MotorradreifenDirekt.de verlost gemeinsam mit dem deutschen Hersteller drei Tickets für die „Schule auf zwei Reifen“.

Rubrik: 

Michelin übernimmt Anteile an „Robert Parker Wine Advocate“

Michelin übernimmt Anteile an „Robert Parker Wine Advocate“.

Michelin übernimmt 40 Prozent an „Robert Parker Wine Advocate“ (RPWA). Robert Parker-Experten bewerten Weine. „Überall auf der Welt stehen Michelin und Robert Parker Wine Advocate für eine große Glaubwürdigkeit, die auf Unabhängigkeit sowie auf erprobten Bewertungssystemen basiert. Die Partnerschaft ermöglicht es uns und unseren Kunden, von Synergieeffekten zu profitieren“, sagt Alexandre Taisne, CEO Food and Travel Business bei Michelin.

Rubrik: 

Sensorik ein Themenschwerpunkt auf Intelligent Tire Technology

Die IQPC Gesellschaft für Management Konferenzen mbH lädt vom 10.-12. Oktober zur 13. Intelligent Tire Technology nach Dresden.

Die IQPC Gesellschaft für Management Konferenzen mbH lädt vom 10.-12. Oktober zur 13. Intelligent Tire Technology nach Dresden. Die Konferenz ist Treffpunkt für Akteure aus Reifen- und Automobilindustrie. Themenschwerpunkte sind unter anderem die EU-Gesetzgebung für Reifenelektronik und Reifentechnik, die Rolle des Reifensensors, Echtzeit-, Cloud-basierte Informationen aus Sicht der OEMs und Lieferanten sowie ein Update zu Chinas Reifenindustrie.

Rubrik: 

Pirelli zeigt Profile beim PFF-Jahrestreffen

Auf dem Gelände der MOTORWORLD fand das zehnte PFFJahrestreffen statt.

Anfang Juli fand auf dem Gelände der MOTORWORLD das zehnte PFF-Jahrestreffen statt. Ausrichter des Events ist das von Andreas Bippes im Jahr 2000 gegründete Porsche Fahrer Forum PFF. Rund 5.000 Porsche Begeisterte feierten auf dem Areal der MOTORWORLD das zehnjährige Jubiläum des PFF-Jahrestreffens. Über 700 von ihnen waren mit ihren Porsche Sportwagen unterschiedlichster Jahrgänge angereist und formierten die Oldtimer, Youngtimer und Neuwagen zu einer besonderen Ausstellung.

Rubrik: 

Einsparpotenzial von Reifen der Labelklasse A

Nokian erteilt fünf Tipps für "ökologisches" Fahren.

Ein umweltbewusster Autofahrer kann den ökologischen Einfluss seines Fahrzeugs mit Hilfe von ein paar einfachen Regeln reduzieren. Reifen der Klasse A im Labelingkriterium Kraftstoffeffizienz haben den niedrigsten Rollwiderstand und brauchen daher am wenigsten Energie. "Der Rollwiderstand erschließt sich aus der verbrauchten Energie während der Verformung des Reifens bei Bodenkontakt. Reifen mit einem geringeren Rollwiderstand sparen mehr Energie, also auch Kraftstoff, und schonen so die Umwelt. Der Rollwiderstand verusacht bis zu 20 Prozent des Kraftstoffverbrauchs eines Fahrzeugs”, erklärt Matti Morri, Technical Customer Service Manager bei Nokian Tyres.

Rubrik: 

Seiten