Auf dem Weg in den Yukon

Sonntag, 27 Mai, 2012 - 12:15
Der Reifenhersteller Fulda hat für die kommende Fulda Challenge die Vorauswahl der deutschen Sportler in Bad Kissingen durchgeführt.

Der Reifenhersteller Fulda hat für die kommende Fulda Challenge die Vorauswahl der deutschen Sportler in Bad Kissingen durchgeführt. Aus 20 Sportlern, von denen verletzungsbedingt nur 16 antreten konnten, wurden insgesamt vier Sportler für die Teilnahme an der 10. Fulda Challenge im Yukon, vom 10. - 17. Januar 2010, ermittelt.

Bei idealen Wetterbedingungen mussten sich sechs Frauen und zehn Männer mehreren harten Disziplinen auf dem schwierigen Gelände von pro-log stellen. Das Fulda Team hat wieder einmal ganze Arbeit geleistet und eine perfekte Qualifikation durchgeführt. Unter der Wettkampfleitung der Rennsportlegende und bekennendem Yukon-Fan Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck mussten die Teilnehmer ihre Allroundfähigkeiten unter Beweis stellen. Nach den sechs Disziplinen Radwechsel, Offroad-Parcour, Quad-Trial, Mountainbike, Klettern und einem abschließenden 15 km Lauf standen die vier Teilnehmer fest. Adriane Langer, Ute Stratmann, Stefan Bambring und Jürgen Hager heißen die glücklichen Sieger. Adriane Langer und Stefan Bambring bilden ein Team genauso wie Ute Stratmann und Jürgen Hager. Sie werden mit anderen Teams, darunter mehrere prominente Teilnehmer, im nächsten Jahr ihre Fähigkeiten bei arktischen Außentemperaturen von minus 40 Grad und mehr unter Beweis stellen müssen. Das Siegerteam kann am Ende aller Strapazen den traditionellen Preis, einen Gold-Nugget, in Empfang nehmen.

Eine ausführliche Reportage lesen Sie in der nächsten AutoRäderReifen – Gummibereifung (11/09).

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • "Black polished matt" ist eine der beiden Farbvarianten des Borbet BLX-Rads. Bildquelle: Borbet.

    Der Audi Q3 ist als Familien-SUV ein echter Allrounder. Mit dem neuen BLX hat Borbet dem Q3 jetzt ein Rad auf den Leib geschneidert, das diese Allround-Qualitäten unterstreichen soll.

  • Marco Stezelow ist neuer Präsident und Geschäftsführer der Toyo Tire Deutschland GmbH. Bildquelle: Toyo Tires.

    Seit dem 01. Juni 2019 ist Marco Stezelow neuer Geschäftsführer der Toyo Tire Deutschland GmbH. Stezelow, der bereits seit 16 Jahren für Toyo Tires arbeitet, wird in seiner neuen Position seine bisherigen Aufgaben als Vertriebsleiter weiterhin ausführen.

  • Die überarbeitete Händlerpreisliste der Wenzel Industrie GmbH ist ab dem 01. August 2019 gültig. Bildquelle: Wenzel Industrie GmbH.

    Die Firma Wenzel Industrie GmbH hat ihre überarbeitete, ab dem 01. August 2019 gültige Händlerpreisliste vorgelegt. Die Anpassung der Preisliste erfolgt im Rahmen des von der Firma Marangoni im Jahre 2017 getätigten Gesamtverkaufes ihrer Industriereifenaktivitäten an die ONYX Group.

  • Vipal zeigt auf der Autopromotec seinen aktuellen Laufstreifenkatalog.

    Auch Vipal Rubber besucht in dieser Woche die Autopromotec. Die Messe-Präsenz konzentriert sich laut Unternehmensangaben auf drei wesentliche Säulen: Partnerschaft mit lokalen Runderneuerern, Circular Economy und die globale Präsenz der Marke.