Bridgestone Personalkarussell rotiert weiter

Donnerstag, 16 Februar, 2017 - 13:00
(v. l.) Geert Schoors, General Manager der Global Business Solution Strategy, und Torsten Claßen, Director für die Pkw Reifensparte bei Bridgestone Central Region.

Torsten Claßen hat zum 01. Februar die Position des Director für die Pkw-Reifensparte in der Bridgestone Central Region (CER) übernommen. Er ist somit für alle Marketing- und Sales-Aktivitäten im Bereich Pkw in Deutschland und Österreich sowie das Gesamtgeschäft in der Schweiz verantwortlich.

Claßen war zuvor als Vizepräsident für Sales & Business Development Europe bei der Sodastream GmbH in Bad Soden tätig. Als Head of Key Account Management arbeitete er auch für die Nestlé AG. Torsten Claßen berichtet als Director für die Pkw-Reifensparte an Andreas Niegsch, Managing Director Bridgestone CER.

Eine neue Funktion übernimmt auch Geert Schoors. Nach umfangreichen Erfahrungen bei BSEU und BSCER ist er nun auf globaler Ebene tätig. Als General Manager der Global Business Solution Strategy soll er seine Expertise aus 13 Jahren bei Bridgestone optimal einsetzen und sich gleichzeitig neuen Herausforderungen stellen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Bridgestone Potenza S007 wurde für die 8er-Serie von BMW zugealssen. Bildquelle: BMW.

    Bridgestone ist der führende Reifenlieferant von BMW. Seit der ersten Zusammenarbeit 1995 ist die Anzahl der BMW Freigaben aus dem Hause Bridgestone kontinuierlich gewachsen. Mittlerweile stattet Bridgestone BMW weltweit mit Reifen aus, die jede Dimension des gesamten BMW Sortiments im Bereich Erstausrüstung abdecken.

  • Bridgestone Europa NV/SA, eine Tochtergesellschaft des Bridgestone Konzerns in EMEA, hat den Erwerb von TomTom Telematics für 910 Mio. Euro abgeschlossen.

    Bridgestone Europa NV/SA, eine Tochtergesellschaft des Bridgestone Konzerns in EMEA, hat den Erwerb von TomTom Telematics für 910 Mio. Euro abgeschlossen. Die Übernahme wurde am 22. Januar 2019 erstmals angekündigt und nun von den zuständigen Regulierungsbehörden genehmigt. Dabei hat sie die volle Zustimmung der Aktionäre von TomTom und eine positive Antwort des Betriebsrats erhalten.

  • Bridgestone zeigte auf der bauma einen Riesen.

    Bridgestone zeigte auf der bauma einen Riesen - der VRPS Reifen wurde speziell für die größten Großmuldenkipper entwickelt. Er ist über vier Meter hoch und wiegt fünf Tonnen.

  • Laurent Hurgon fuhr mitt dem Renault Mégane R.S. Trophy-R auf Bridgestone-Reifen zu einem neuen Nordschleifen-Rekord. Bildquelle: Bridgestone.

    Bereift mit Bridgestone Potenza S007-Reifen hat der Renault Mégane R.S. Trophy-R einen neuen Rundenrekord für Serienfahrzeuge mit Frontantrieb auf der legendären Nordschleife aufgestellt. Laurent Hurgon bewältigte die 20,6 Kilometer in 07:40.100 Minuten sowie die offiziellen 20,832 Kilometer Gesamtlänge der Nordschleife in einer Zeit von 07:45.389 Minuten.