Business Handel

Reiff Gruppe verkauft Geschäftsbereich Reifen und Autotechnik

Die Reiff Gruppe verkauft ihren Geschäftsbereich Reifen und Autotechnik.

Die Reiff Gruppe verkauft ihren Geschäftsbereich Reifen und Autotechnik. Die Londoner European Tyres Distribution Limited hat mit dem Reutlinger Familienunternehmen eine verbindliche Vereinbarung zur Übernahme des Geschäftsbereichs getroffen. Die Holding European Tyres Distribution Limited ist als so genannte „Platform Company“ bereits Muttergesellschaft des italienischen Reifenhändlers Fintyre.

Rubrik: 

TOP SERVICE TEAM KG kooperiert mit FOM Hochschule

Dr. Harald Beschorner, (l. Kanzler der FOM Hochschule) und Gerd Wächter, CEO/Geschäftsführer der TOP SERVICE TEAM KG vereinbarten die bundesweite Kooperation.

Im Betrieb kaufmännische Praxis sammeln und parallel an der Hochschule „Business Administration“ studieren - die TOP SERVICE TEAM KG kooperiert ab sofort mit der FOM Hochschule für Oekonomie und Management. Ausgewählten Mitarbeitenden der zwölf TEAM-Gesellschafter eröffnet die Kooperation den Zugang zu zwölf der insgesamt 29 FOM Hochschulzentren in ganz Deutschland.

Rubrik: 

Chancen mobiler Montagedienste

Komplett ausgestattete Montagewagen bilden die Grundlage für den mobilen Reifen- und Autoservice.

Der Reifenfachhandel ist in Bewegung: Neben dem klassischen Hofgeschäft werden Pkw-Reifen verstärkt über Online-Plattformen verkauft. Was bleibt, ist jedoch die Montage, die immer noch händisch erfolgt.

Rubrik: 

Ruhephase bis September?

Der Reifenfachhandel ist gut beraten, sich aus der Fülle an Angeboten neue Geschäftsfelder für das eigene Unternehmen herauszusuchen.

Die diesjährige Umrüstung von Winter- auf Sommerreifen im Pkw-Segment hat Autofahrer und Reifenhandel gleichsam vor große Herausforderungen gestellt. Reifenhändler berichten, dass bereits umgerüstete Fahrzeuge noch einmal mit Winterreifen bestückt wurden, um eine sichere Fahrweise auf nunmehr winterlichen Straßen zu gewährleisten. Das hat natürlich mit regionalen Wetterbedingungen zu tun. Fast im gesamten Alpenraum wurden noch bis Mitte Mai Schneefälle registriert.

Rubrik: 

120 Jahre Berufserfahrung im Verkaufsraum

Jörg Rywotzki schöpft aus 43 Jahren Erfahrung im Reifenfachhandelsgeschäft.

Jörg Rywotzki kombiniert als Filialleiter der Pneumobil Reifen und KFZ-Technik GmbH am Standort Duisburg traditionelle Werte und Kompetenzen des Reifenfachhandels mit den Anforderungsprofilen der Neuzeit. Für die Mannschaft von Rywotzki sind Ideale wie Verbindlichkeit und Freundlichkeit in der Kundenansprache und ein Servicelevel auf Top-Niveau nicht nur Zielvorgaben aus der Pneumobil-Zentrale in Breuberg – an der Bergheimer Straße werden diese Werte gelebt. 

Rubrik: 

25 Jahre RS Exclusiv

Die Luftaufnahme zeigt die RS Exclusiv GmbH.

Die RS Exclusiv GmbH, Großhandelsunternehmen für Reifen und Räder mit Sitz in Hohenwestedt, feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Thomas Schmidt gründete das Unternehmen 1992 in Neumünster. Nach drei Standortwechseln innerhalb der Stadt, wurde der Unternehmenssitz schließlich im Jahr 2007 nach Hohenwestedt verlegt.

Rubrik: 

e-Mobilität als innovatives Geschäftsfeld

Christian (l.) und Alexander Stiebling bereiten das eigene Unternehmen mit praxisnahen Mobilitätskonzepten auf die Elektrifizierung des Straßenverkehrs vor.

Die Kooperation Top Service Team KG hat mit der e-Mobilität ein neues Geschäftsfeld ins Auge gefasst. Der Verbund startet in eine neue Mobilitätsära.

Rubrik: 

Stabile Entwicklung im Ersatzgeschäft

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. schickt stets Geschäftsführer Hans-Jürgen Drechsler, der in der Rema Tip Top Zentrale in Poing über die aktuellen Marktdaten und die Marktstrukturanalyse referiert.

Der Roundtable Reifentechnik bietet zum Einstieg in die Sommer-Umrüstsaison traditionell eine gute Plattform, um sich über aktuelle Entwicklungen in der Branche zu informieren und zu diskutieren. Die Programme der vergangenen Jahre wurden von den Themen Reifenlabel, RDKS und De-minimis dominiert. Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. schickt stets Geschäftsführer Hans-Jürgen Drechsler, der in der Rema Tip Top Zentrale in Poing über die aktuellen Marktdaten und die Marktstrukturanalyse referiert. Auch die 2017er Ausgabe des Roundtables Reifentechnik wurde von Drechsler eröffnet.

Rubrik: 

Umsatz steigt um durchschnittlich 0,5 Prozent

Eine weiter positive Tendenz lässt sich aus dem Bereich der Reifenservice-Dienstleistungen berichten.

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. legt die Auswertung des von der BBE Automotive erstellten Betriebsvergleichs 2016 vor. Die Stückzahlentwicklung der verkauften Reifen verlief in den Betrieben erneut offenbar sehr unterschiedlich. In den klassischen Reifenfachhandelsbetrieben laut BRV ist ein Gesamtrückgang der Reifenstückzahlen von 1,4 Prozent zu verzeichnen.

Rubrik: 

Kumho startet elektrisches Kundenbindungsprogramm

Thomas Schlich (l.), Executive Sales Director bei Kumho Deutschland, überreicht Stephan Sessler den Schlüssel für den Hyundai IONIQ Elektro.

Der koreanische Reifenhersteller Kumho gibt den Startschuss für eine neue Elektromobilitäts-Initiative und macht Elektromobilität erfahrbar. Als erster Kumho-Händler wurde der Partner Reifen Sessler aus Hockenheim von Kumho mit einem kompletten elektrischen Mobilitätspaket ausgerüstet. Dazu zählen ein Hyundai IONIQ Elektro, der neu entwickelte spezielle Elektroreifen WATTRUN VS31 und eine Ladestation vom Partnerunternehmen EnBW.

Rubrik: 

Seiten