Business Handel

Individualität trotz Systemtreue

Geschäftsführer Frank Doppelhamer schätzt das Leistungsspektrum der Fachhandelsgruppe.

Dass man sich auch als Franchisenehmer seine Individualität bewahren kann, beweist der Premio-Partner REDO Reifen + Autoservice. Seit 2006 gehört der Kölner Betrieb zum Premio-Verbund. Geschäftsführer Frank Doppelhamer schätzt das Leistungsspektrum der Fachhandelsgruppe, vertraut aber auch auf die Qualitäten, die er sich durch seine langjährige Selbstständigkeit erworben hat.

Rubrik: 

Erfolgreiche Servicestrategie

Die Reifenkette Euromaster unterhält allein in Deutschland 320 Servicecenter.

Die Reifenkette Euromaster unterhält allein in Deutschland 320 Servicecenter, mit wachsender Tendenz. Die Redaktion hat sich mit den Verantwortlichen über das abgelaufene Jahr und die Zukunftspläne unterhalten.

Rubrik: 

Reifen Rösler feiert Jubiläum

Reifen Rösler feiert Jubiläum.

In der heutigen schnelllebigen Zeit gibt es nicht mehr ganz so viele Unternehmen, die auf eine fünfzigjährige Firmengeschichte zurückblicken können. Reifen Rösler wird in diesem Jahr fünfzig und hat noch großes Entwicklungspotenzial.

Rubrik: 

Aeolus-Reifen auf Erfolgskurs

Aeolus-Reifen auf Erfolgskurs.

Heuver Banden aus dem niederländischen Hardenberg hat mit der Marke Aeolus eine der Topmarken aus China für den Nutzfahrzeugbereich im Programm.

Rubrik: 

Reifen für Europa

Deldo Autobanden zählt aktuell zu den größten Reifenhändlern in Europa.

Deldo Autobanden zählt aktuell zu den größten Reifenhändlern in Europa. Die Firmenzentrale und das Hauptlager, im Hafen von Antwerpen gelegen, erstrecken sich mittlerweile über eine Fläche von gut 60.000qm. Mit weltweit über 6 Millionen verkauften Reifen in über 40 Ländern kann das Familienunternehmen auf imposante Zahlen verweisen.

Rubrik: 

Meister verbessern die Ausbildung

Meister wie Horst Kornetka verbessern die Ausbildung.

Als unermüdlicher Streiter für die Ausbildungsverbesserung der Mechaniker für Reifen und Vulkanisationstechnik steht Reifenfachhändler Horst Kornetka aus Duisburg. Er leistet dazu seinen Beitrag seit nunmehr 26 Jahren am Hans-Schwier-Berufskolleg der Stadt Gelsenkirchen im Vorort Buer. Der 63jährige Vulkanisationsmeister bringt seine Erfahrungen in der Berufsschule, in der überbetrieblichen Ausbildung und auch Lehrgängen, die die Innung Essen, Köln und Bergisch ausschreibt, ein.

Rubrik: 

"Gesellschafter sollen von den Instrumenten profitieren!“

Als „ehemaliger“ Autoservice-Coach kennt sich Hinrich Hinrichs (42) in der Kfz-Servicebranche gut aus. Der gelernte Kfz-Meister war Filial-, Gebiets- und Verkaufsleiter in zwei Reifenhandelsketten, bevor er 2008 als Regionalleiter und Autoservice Coach zur Kooperation point S wechselte. Die Redaktion sprach mit dem neuen Leiter des operativen Geschäftes über die beiden Marken point S und AUTOMEISTER.

Rubrik: 

Starker Partner im Service-Geschäft

Jochen Clahsen, Leiter Premio, zeigt sich optimistisch.

Premio zählt bundesweit zu den am stärksten wachsenden Reifen- und Autoservice- Fachhandelsgruppen. Als Servicemarke der Goodyear Dunlop Handelssysteme offerieren Premio-Werkstätten dem Endkunden eine Rundum-Betreuung und eine breite Palette an Markenprodukten zu realistischen Preisen. Die teilnehmenden Kfz-Betriebe ihrerseits werden vom Systemgeber umfassend betreut und von zahlreichen Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen beraten.

Rubrik: 

Verlässlich und herzlich

Verlässlich und herzlich: Reifen-Recycling Arnold.

Kaum ein Recycling-Unternehmen in der Reifenindustrie kann auf eine derart lange Tradition zurückblicken. In den Vorkriegsjahren noch als Reifenbörse gegründet, hat sich Reifen-Recycling Arnold bis zum heutigen Tage als fester Bestandteil der Branche etabliert. Als verlässlicher Partner beweist der Familienbetrieb seit Jahrzehnten, wie man die Entsorgung von Altreifen absolut umweltbewußt organisiert und durchführt.

Rubrik: 

Treffen in Andalusien

Für mehr als 100 Reifenhändler hieß es Anfang Juli „Willkommen im Club Dunlop“.

Für mehr als 100 Reifenhändler hieß es Anfang Juli „Willkommen im Club Dunlop“. Sie alle hatten besonders zum Erfolg des Frühjahrsgeschäftes der Marke Dunlop beigetragen. Nach der Premiere auf Kreta 2008 ging es für die erfolgreichen Händler in diesem Jahr an die Costa Tropical in Andalusien.

Rubrik: 

Seiten