Business Handel

SuperDaek tritt PNEUNET-Reifenservicenetz bei

Prompte Soforthilfe durch den PNEUNET Mobilservice.

Mit den 63 Betrieben des dänischen Reifenservice SuperDaek erweitert PNEUNET 2017 sein Netzwerk nach Norden. „Wer große Flottenkunden bedienen will, kann sich heutzutage nicht mehr nur auf nationaler Ebene bewegen“, erklärt Sascha Kemper, Leiter Vertrieb des PNEUNET-Gründungspartners Reifen Helm in Hamburg.

Rubrik: 

ZBR Hohl stellt Weichen für Zukunft

Der Generationswechsel auf Führungsebene ist eingeleitet (v.l.n.r.): Dennis Adolph, Manfred und Andreas Temme.

ZBR Hohl leitet den Generationswechsel ein. Dennis Adolph ist als Diplom-Ökonom gemeinsam mit seinem Vater Dieter Adolph bereits seit 2008 Mitglied der Geschäftsführung. Nun soll auch der Sohn von Verkaufsleiter Manfred Temme schrittweise in eine verantwortliche Position geführt werden. 

Rubrik: 

Reifen-Bornemann im Porträt

Das Familienunternehmen wird von Joachim (l.) und Steffen Kleppe geleitet.

Es kommt vor, dass die Redaktion nach einem Besuch eines Reifenfachhändlers von dessen Darstellung, Arbeitsweise und Servicekompetenz ins Schwärmen gerät. Das Familienunternehmen Bornemann in Braunschweig zeigt, dass der Reifenfachhandel tolle Leuchtturmprojekte zu bieten hat. Mit dem Motto „Service wie im Motorsport“ ist Bornemann regional bekannt.

Rubrik: 

Staatssekretär Gerhard Eck besucht Reifen-Müller

Uwe Müller (Geschäftsführer Reifen-Müller) mit den CSU-Politikern Armin Warmuth, Thomas Bold, Gerhard Eck (Staatsekretär des Bayerischen Staatsministeriums der Innern, für Bau und Verkehr) und Sandro Kirchner (v.l.n.r.).

Anfang Oktober besuchte Markus Ulbig (CDU), Staatsminister des Innern des Bundeslandes Sachsen, die Lkw-Reifenrund­erneuerungsanlage der Vulco Dresden GmbH am Standort Burkau. Einen Eindruck von der mittelständisch strukturierten Runderneuerungsbranche in Deutschland wollte sich auch Gerhard Eck vom Bayerischen Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr verschaffen: Eck besuchte am 2. Dezember das im fränkischen Hammelburg gelegene Unternehmen Reifen-Müller. 

Rubrik: 

TEAM und Continental informieren beim Mobilitäts-Forum

Warfen gemeinsam einen Blick in die Zukunft des autonomen Fahrens: Dr. Frank Walloch (Continental), Dr. Christian Ballarin (Daimler AG), Christian Stiebling, Gerd Wächter (beide TOP SERVICE TEAM KG), Nikolai Setzer und Dr. Marko Multhaupt, (Continental). Foto: Continental AG

Über die Bedeutung moderner Nutzfahrzeug- und Reifenkonzepte für die Mobilität der Zukunft informierte das Mobilitäts-Forum, zu dem die TOP SERVICE TEAM KG und der Reifenhersteller Continental Ende Oktober nach Hannover einluden. Rund 60 Teilnehmer trafen sich im Forum der Continental für Forschung und Entwicklung.

Rubrik: 

Secura weckt Kfz-Service-Werkstatt zu neuem Leben

Es ist erst ein knappes halbes Jahr vergangen, seit die achtköpfige Mannschaft um Filialleiterin Martina Hepp, Andreas Koch und Kfz-Meister Thomas Beckhaus im südöstlichen Münster Stadtteil Angelmodde heimisch geworden ist.

Vor etwa einem halben Jahr eröffnete Secura Reifen- und Autoservice in Münster-Angelmodde. Neun Filialen betreibt die Secura Reifenservice GmbH zwischen Berlin, Frankfurt und dem Ruhrgebiet. Jüngstes Kind auf der Landkarte des Unternehmens ist der Standort „Zum Kaiserbusch“ in Münster.

Rubrik: 

Reifen-Abo: Saitow zieht erste Bilanz

Stephan Nungess (l.) und Michael Saitow präsentierten das Reifen-Abo auf der REIFEN 2016.

Im Interview mit AutoRäderReifen-Gummibereifung zieht Michael Saitow eine erste, ehrliche Bilanz zum Reifen-Abo von ALZURA/Z Tyre. Wie man es von dem Internet-Unternehmer gewohnt ist, in sehr reflektierter und auf Verbesserung ausgerichteter Weise.

Rubrik: 

Winterreifen Supplement 2016

Das Winterreifen Supplement von AutoRäderReifen-Gummibereifung ist ein Muss für alle Branchenakteure.

In der aktuellen Umbereifungsphase ist das Winterreifen-Supplement von AutoRäderReifen-Gummibereifung ein Muss für Branchenakteure. 322 aktuelle Winterprofile übersichtlich aufgelistet, versehen mit einem Profilfoto und den wichtigsten produktspezifischen Angaben. Das Nachschlagewerk „Winterreifen Supplement 2016“ kostet 2,50 Euro zzgl. Versandkosten.

Rubrik: 

„Wer bei uns kauft, bekommt auch den Support“

Thomas Röper, Vertriebsleiter (l.) , und Stefan Röper, Geschäftsführer (r.)“, blicken zufrieden auf die 20 Jahre Unternehmensgeschichte.

„Als Vollsortimenter bieten wir dem Reifenfachhandel, Großhandel, der Reifenrunderneuerung und der Werkstatt alles, was sie für den Reifenwechsel und die Reifenreparatur brauchen. Unser breit gefächertes Produktportfolio bauen wir kontinuierlich aus und wir richten uns bei der Auswahl unseres Sortimentes nach den Bedürfnissen der Kunden“, so Stefan Röper, Geschäftsführer der Röper GmbH.

Rubrik: 

Impulse durch "Task Force"

Der Reifenfachhändler Rolf Schäfer erkennt einen eindeutigen Nutzen des Beratungsangebotes.

Reifen Schäfer aus Kenn ist eines der Reifenhandelsunternehmen, dass  das Beratungsangebot „Task Force“ des Bundesverbandes Reifenhandel e.V. (BRV) und der Unternehmensberatung BBE Automotive nutzt.  Laut Geschäftsführer Rolf Schäfer hat die „Task Force“ in seinem Betrieb überraschend viel Optimierungspotenzial identifiziert.

Rubrik: 

Seiten