Business Handel

Vredestein eröffnet ersten Brandstore in Deutschland

Der Apollo Vredestein Store in Münster.

Der erste Vredestein Brandstore wurde im Reifenhaus Caspar Wrede GmbH in Münster eröffnet. Mit dieser Eröffnung wird das Partnerschaftskonzept in Deutschland gestartet.

Rubrik: 

Reifenmarkt besser als erwartet

Der BRV hat die Reifenmarktzahlen veröffentlicht.

„Mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2015 kann der deutsche Reifenfachhandel nicht wirklich zufrieden sein. Dennoch hat es sich insgesamt etwas besser entwickelt, als wir im Jahresverlauf zeitweise befürchtet hatten“, resümiert Peter Hülzer, geschäftsführender Vorsitzender des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV), das Reifenersatzgeschäft im vorigen Jahr.

Rubrik: 

Exklusivvermarktung als Expansionsinstrument

Posing vor den Westlake-Profilen (v.l.n.r.): Volker Mai (Verkaufsleiter Lkw – Nfz), Robin Brucke (Einkauf Vertrieb Lkw-Reifen), Sebastian Warncke und Niederlassungsleiter Latif Toski.

„Europäische Anforderungen mit asiatischer Präzision umsetzen“ – unter diesem Leitgedanken entwickelte der größte chinesische Reifenhersteller ZhongCe Rubber Group Ltd. gemeinsam mit der Interpneu/Pneuhage Gruppe eine neue Lkw-Reifenfamilie. Die Redaktion besuchte das Werk Chaoyang und sprach in Hangzhou exklusiv mit Vertretern beider Unternehmen über die Chancen der Marke Westlake auf dem deutschen Markt.

Rubrik: 

Pirelli P1 mit verschiedenen Qualitäten im Markt erhältlich?

Der Pirelli Cinturato P1 Verde.

Wie wir bereits berichteten, hat der ADAC im aktuellen Sommerreifentest in der Testdimension 185/65 R15 den Pirelli P1 aus der Wertung genommen. Begründet wurde dies damit, dass er „wegen starker Qualitätsschwankungen nicht eindeutig bewertet“ werden konnte. In der Zwischenzeit hat der Test-Partner ÖAMTC die Entscheidung detaillierter begründet.

Rubrik: 

ADAC Sommerreifentest: Schrumpfende Qualitätsunterschiede

Der ADAC und Stiftung Warentest überprüften insgesamt 32 Modelle im aktuellen Sommerreifen-Test. Quelle: ADAC.

Einmal mehr bestätigt sich im ADAC Sommerreifentest 2016 die in den letzten Jahren bereits erkennbare Tendenz, dass die Qualitätsunterschiede schrumpfen. In diesem Jahr gibt es gar deftige Überraschungen in der Beurteilungsklasse „gut“. In dieser findet sich beispielsweise in der Test-Dimension 225/45 R16 94Y der ESA-Tecar Spirit 5 UHP. Auch Kumho feiert mit dem „guten“ Ecowing ES01 KH27 in der Größe 185/65 R15 88H einen Achtungserfolg. Continental performed mit dem Premium Contact 5 und dem Sport Contact 5 erneut in überzeugender Weise.

Rubrik: 

Jahrestagung Reifen 1+: Peter Schütterle verkündet Umsatzrekord

Für ihre 10-jährige Zugehörigkeit zu Reifen 1+ wurden mehrere Partner geehrt.

Der Erfolg einer Systempartnerschaft lässt sich an der Zahl der beteiligten Unternehmen einfach ablesen. Das Konzept Reifen1+ vom Karlsruher Großhändler Interpneu kann nicht nur beachtliche Teilnehmerzahlen vorweisen, sondern zeigt darüber hinaus eine hohe Akzeptanz und Zufriedenheit bei den Systempartnern. Die diesjährige Partnertagung im Maximilian Quellness- und Golfhotel in Bad Griesbach hat diese Einschätzung auf beeindruckende Weise bestätigt.

Rubrik: 

Moderater Anmeldeschub

Der BRV-Vorstand auf der REIFEN 2014 (v.l.n.r.): Marc Johann (premio Reifen- u. Autoservice W. Johann GmbH, Köln) stv. Vorsitzender, Hans-Jürgen Drechsler, Peter Hülzer, Lothar Kerscher (ESKA Reifendienst), Norbert Lange (Südring Autoservice Lange, Ludwigsfelde) und Nikolaus M. Ehrler (Reifen-Ehrler, Leonberg).

Mit Beginn des neuen Jahres werden die Ergebnisuhren wieder auf Null gestellt. Die Redaktion sprach mit Peter Hülzer, Geschäftsführender Vorsitzender des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV), über die weitere Entwicklung der Reifenbranche.

Rubrik: 

Reifen Müller: Ökologisch auf hohem Niveau

Mit der Ringtreadtechnik werden komplette Laufstreifen verarbeitet.

Die Runderneuerung von Nutzfahrzeugreifen gerät unverständlicherweise stark unter Druck. Die ökologischen und wirtschaftlichen Vorteile dieser Produktgruppe scheinen bei den Nutzern und leider auch in der Politik in Vergessenheit zu geraten. Ein gutes Beispiel für die qualitativ hochwertige Runderneuerung von Llkw- und Lkw-Reifen stellt das Unternehmen Reifen Müller aus Hammelburg mit seinem Runderneuerungswerk dar.

Rubrik: 

Antworten auf steigenden Margendruck

Beeindruckende Ausmaße haben die Lagerkapazitäten am Standort Moerdijk.

Die Handelsgröße Inter-Sprint beurteilt das Jahr 2015 als “zufriedenstellend”. Laut Marketing-Chef Ton Ketelaar konnten die Niederländer Wachstum in allen Geschäftsbereichen verbuchen. Allerdings registrieren die Inter-Sprint Verantwortlichen auch einen steigenden Margendruck – hierzu beigetragen hätten die Übernahmen von lokalen Handelsakteuren durch bekannte Reifenhersteller.

Rubrik: 

BRV/BBE: Task Force nimmt Arbeit auf

BRV-Chef Peter Hülzer ruft die Mitglieder dazu auf, die unternehmerische Zukunftssicherung anzugehen.

Mitte des vergangenen Jahres informierte der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. über die Ergebnisse und Empfehlungen des Roland Berger-Projektes „Geschäftsmodell Zukunft“. Unter anderem wiesen die BRV-Verantwortlichen wir darauf hin, dass der Vorstand beschlossen hatte, eine Task Force zu etablieren, die dem Reifenfachhandel dabei helfen soll, sowohl die von ihm als umsetzungswert empfundenen Maßnahmen des Roland Berger-Projektes als auch von ihm selbst angedachte Ansätze, die zu einer Optimierung seines Geschäftsmodells führen, vor Ort umzusetzen. Gemeinsam mit BBE Automotive wurde ein solches Task Force-Modell entwickelt.

Rubrik: 

Seiten