Business Handel

point S: Die Kooperation baut um

Alfred Wolff (l.) und Rolf Körbler bilden zurzeit die Doppelspitze in der Geschäftsführung der point S.

In der Kooperationszentrale der point S in Ober-Ramstadt ist zurzeit Sparen angesagt. Der Sparkurs soll fast alle Bereiche betreffen. Einsparpotenzial sieht die Geschäftsleitung unter anderem auch in der Ausrichtung der Mitgliederversammlung. Diese findet in diesem Jahr am 29. und 30. Juni 2015 im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center in Frankfurt statt und wird von den Mitarbeitern der Zentrale in Eigenregie organisiert.

Rubrik: 

Optimismus trotz schwieriger Marktsituation

Seit 2014 verantworten die drei Geschwister Ralf, Stefan und Jörg Kerstholt gemeinsam die Geschäftsleitung im Gewerbegebiet „Schwarzer Bruch“ in Meschede.

Die Firma Reifen Göring GmbH & Co.KG in Meschede ist wie die meisten Runderneuerer in Deutschland von einem Absatzrückgang im Lkw-Reifen-Ersatzgeschäft betroffen – die Unternehmensspitze aber stemmt sich gemeinsam mit den größtenteils langjährigen Mitarbeitern gegen den Negativ-Trend.

Rubrik: 

"Größtes Strategieprojekt der Branche"

Peter Hülzer spricht vom "größten Strategieprojekt in der Geschichte der Branche".

Der BRV-Vorstand hat angesichts der zunehmend schwieriger werdenden Lage des Reifenfachhandels, die auch aktuell weitestgehend von Umsatz-, Ertrags- und Stückzahlverlusten geprägt ist, die Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants beauftragt, ein „Geschäftsmodell Zukunft“ für den Reifenfachhandel zu entwickeln. Die Arbeiten sind Anfang Mai 2015 angelaufen. Laut den BRV-Verantwortlichen sind sie geprägt von zahlreichen Workshops, Analysen, Expertengesprächen und Sitzungen des BRV-Vorstandes, der die Projektentwicklung fortwährend überwacht.

Rubrik: 

Dirk Burmeister wird neuer RTC-Geschäftsführer

Dirk Burmeister (3. von links) übernimmt die Geschäftsführung der RTC Reifen-team GmbH & Co. KG.

Dirk Burmeister ersetzt ab 01. Juni Andreas Nötzel als Geschäftsführer der RTC Reifen-team GmbH & Co. KG. Nötzel tritt auf eigenen Wunsch aus gesundheitlichen Gründen zurück. Der 35 Jahre junge Dirk Burmeister war bereits von April 2003 bis November 2013 in den Bereichen Einkauf, IT-Systeme und Qualitätsmanagement für die RTC tätig.

Rubrik: 

MLX: Kurs auf neue Ziele

Gut 160 MLX Unternehmer nutzten das Partnertreffen von MLX zum Erfahrungsaustausch.

Das diesjährige MLX Partnertreffen des Großhandelsunternehmen Meyer-Lissendorf stand unter dem Motto „Gemeinsam in einem Boot – Wir nehmen Kurs auf neue Ziele“. Zur Unterstützung des Tagungsmottos ging es mit dem Rheinschiff MS Rhenus auf große Fahrt. Heinz-Werner Knörnschild, Geschäftsführer von Meyer-Lissendorf, begrüßte knapp 160 MLX-Partner.

Rubrik: 

Bestnoten für Absolventen des BRV-Lehrgangs

Gruppenbild der frisch gebackenen BRV-Reifenfachverkäufer/innen.

Vom 23.-28. Februar fand in Rösrath bei Köln der erste Weiterbildungslehrgang 2015 des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV, Bonn) statt. 20 Teilnehmer/innen absolvierten das Seminar mit Erfolg und sind jetzt qualifizierte „BRV-Reifenfachverkäufer (PoS)“.

Rubrik: 

De Klok Banden sponsert "Navigatenorth"

Mitarbeiter Zvonko Tkaut (l.) und Wim van der Heiden, Geschäftsführer de Klok Banden, zeigten sich Mitte Januar vorfreudig. .

Das Großhandelsunternehmen de Klok Banden mit Sitz im niederländischen Oud-Beijerland startete in diesem Jahr eine besondere Sponsoringaktivität: Als Partner betreute das Unternehmen die „Navigatenorth“, ein niederländisches Rallyeabenteuer.

Rubrik: 

"Ich bleibe ZBR Hohl erhalten"

Feierte im Januar seinen 60. Geburtstag: ZBR Hohl-Gründer und Geschäftsführer Dieter Adolph.

Zweiradreifenspezialist und Großhändler ZBR Hohl aus Leverkusen beging im Januar einen besonderen Ehrentag: Gründer und Geschäftsführer Dieter Adolph wurde Ende Januar 60 Jahre alt. Von großen Festlichkeiten wurde abgesehen, zu sehr sind Verantwortlichen von ZBR Hohl bereits mit der Planung für die bevorstehende Motorradsaison beschäftigt. Unsere Redaktion nutzte dennoch die Gelegenheit, um mit der Branchengröße Dieter Adolph über Vergangenes und Zukünftiges zu sprechen.

Rubrik: 

Gummi Berger unter Marke Euromaster

(v.l.n.r.) Peter Lüdorf, Karl-Ernst Lüdorf und Ingo Lüdorf.

Gummi Berger aus Gummersbach bietet seine Leitungen ab sofort unter der Marke des Autoservice- und Reifenexperten Euromaster an. Das gilt für alle elf Filialen in den Regionen Sauerland, Oberberg und Rheinland.

Rubrik: 

Reiff: Pneumant-Comeback

Die Reiff-Gruppe hat sich die exklusiven Vermarktungsrechte für Pneumant gesicht.

Die Reiff-Gruppe hat sich die exklusiven Vermarktungsrechte für die Reifenmarke Pneumant gesichert. Ab sofort werden die vom Goodyear-Dunlop-Konzern produzierten Profile im Sortiment geführt.

Rubrik: 

Seiten