Business Industrie

Hannoveraner Erfolgsweg

Nikolai Setzer (Mitglied des Continental-Vorstands und Leiter der Reifen-Division) zusammen mit Hannover 96-Präsident Martin Kind.

Die Bundesliga boomt – volle Stadien und das wachsende sportliche Niveau schaffen auch international eine immer größere Medienaufmerksamkeit. Diese Kombination macht die Liga auch für Sponsoren immer attraktiver. Der Reifenriese Continental setzt bereits seit längerem auf Fußball-Sponsoring. Neben dem Engagement bei großen Turnieren und dem DFB-Pokal hat der Konzern nun auch die Zusammenarbeit mit dem Bundesligisten Hannover 96 erweitert.

Rubrik: 

Mit Trisaver-Technologie Ressourcen sparen

Die Trisaver-Technologie verringert die Reifentemperatur, was zu einer längeren Haltbarkeit führt.

Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover präsentierte die Bridgestone Corporation eine Technologie zur Fertigung von Lkw- und Busreifen mit Namen TRISAVER. Der Name verweist auf die drei Arten von Einsparungen, die die neue Technologie ermöglicht: Sie spart Kosten, schont Ressourcen und erzeugt weniger CO2-Emissionen.

Rubrik: 

Technologietransfer - vom Rennsport in die Serienproduktion

Sven Kruse, Techniker der Falken Tyre Europe GmbH, sprach mit der Redaktion über den technologischen Transfer vom Motorsport in die Serienreifenproduktion.

Am Rande des 44. ADAC Barbarossapreises am Nürburgring sprach die Redaktion des Fachmagazins „AutoRäderReifen-Gummibereifung“ mit Sven Kruse, Techniker der Falken Tyre Europe GmbH, über das Engagement im Motorsport und den technologischen Transfer von Rennsportreifen in die Serienreifenproduktion.

Rubrik: 

Im ADAC-Winterreifentest siegen die üblichen Verdächtigen

Der ADAC ist der für die Branche wohl wichtigste Test.

Die Katze ist aus dem Sack – der ADAC und die Stiftung Warentest haben die Ergebnisse ihres Winterreifentests veröffentlicht. Getestet wurden Pneus in den drei Dimensionen 165/70 R14T, 205/55 R 16 und 215/65 R16T. Überraschungen gibt es vor allem in der Klein- und Kleinstwagengröße. Die besten Benotungen erhalten Reifen der üblichen Verdächtigen: Continental, Michelin, Pirelli, Goodyear und Dunlop.

Rubrik: 

Neu vorgestellt - Golf VII

Martin Winterkorn, der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, bezeichnete den Golf VII als das wichtigste Fahrzeug aus dem Produktportfolio des Konzerns.

Mit großem Pomp wurde die siebte Generation des Golfs Anfang September in der Berliner Nationalgalerie der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Ohne Zweifel, ein wenig Glanz hat sich die VW-Fahrzeugeinheit verdient – über Jahrzehnte hat sie ihr Segment geprägt, andere Autobauer haben sich stets an dem Wolfsburger Verkaufsschlager messen müssen.

Rubrik: 

Ausweitung der europäischen Markenstrategie

Hankook und die UEFA Europa League besiegelten in Monaco offiziell die neue Partnerschaft (v. l. n. r.): Hee-Se Ahn, Vice President Marketing & Sales Hankook Tire Europe, Guy-Laurent Epstein, Marketing Director UEFA Events S.A. and Se-Heon Kim, Vice President of Brand Division at Hankook Tire.

Unternehmensrepräsentanten des Reifenherstellers Hankook sowie Vertreter der UEFA Europa League haben im Vorfeld der Auslosung für die Gruppenphase 2012/2013 im Grimaldi Forum in Monaco offiziell die neue Partnerschaft für die kommenden Spielzeiten 2012/13 und 2014/15 besiegelt. Das Engagement wird von den Hankook-Verantwortlichen als Meilenstein in der europäischen Markenstrategie bezeichnet.

Rubrik: 

Nexen will in die "Top Ten"

Das Nexen-Management eröffnet die neue Reifenfabrik in Changnyeong.

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire exportiert weltweit in mehr als 120 Länder. Mit einer anspruchsvollen Strategie will das Unternehmen seine Marktanteile auf dem europäischen Markt entscheidend vergrößern und weltweit in die "Top Ten" der Reifenhersteller vordringen. Im Interview mit dem Reifenmagazin AutoRäderReifen-Gummibereifung erläutert Byung-Woo Lee (Executive Vice-President of Sales Division) die Grundzüge der Strategie.

Rubrik: 

Neue Pneus für Europa

Im Rahmen des „Partners Day“ wurde nun der europäischen Händlerschaft mit dem Ecomax/Ecosis-Sortiment eine neue Reifengeneration vorgestellt.

Die Marke Infinity Tyres hat hierzulande in den vergangenen Monaten einen beachtlichen Bekanntheitssprung erlebt. Die Verantwortlichen sehen ihre Produkte im oberen Budgetsegment angesiedelt – ein ausgewogenes Preis/Leistungsverhältnis ist das Kernelement des Infinity-Verkaufskonzeptes. Im Rahmen des „Partners Day“ wurde nun der europäischen Händlerschaft mit dem Ecomax/Ecosis-Sortiment eine neue Reifengeneration vorgestellt. Für die Entwicklung und Produktion sind die chinesischen Reifenspezialisten der Marke Linglong verantwortlich.

Rubrik: 

"Wir erwarten für das kommende Jahr eine Steigerung!"

"Wir erwarten für das kommende Jahr eine Steigerung!", sagt Robert Rost.

Robert Rost ist die Stimme der Zweiraddivision von Avon Tyres für die deutschsprachigen Märkte. Die Redaktion sprach mit dem Zweiradexperten über das abgelaufene Geschäftsjahr, die Bedeutung eines zuverlässigen Händlerstamms und die Avon-Produktneuheiten für das Jahr 2012.

Rubrik: 

75 Jahre Nokian Hakkapeliitta

75 Jahre Nokian Hakkapeliitta

Der Nokian Hakkapeliitta zählt zu den berühmtesten Winterreifen der Welt. Der Pneu war der Startschuss für eine Produktlinie, die als Umsatz- aber auch Entwicklungsbeschleuniger die Reifenbranche in neue Dimensionen vorstoßen ließ. Der finnische Reifenhersteller hat sich seine Winterkompetenz bis heute bewahrt.

Rubrik: 

Seiten