Business Industrie

Anspruchsvolle Reifenentwicklung

Anspruchsvolle Reifenentwicklung

Die ökologischen und ökonomischen Forderungen an die Reifenhersteller steigen immer weiter an. Die Fahrzeughersteller können mit optimalen Reifen ihre eigene CO2-Bilanz stark verbessern. Diese Herausforderung müssen global aufgestellte Reifenhersteller in der Erstausrüstung meistern.

Rubrik: 

"Die Marke ist wichtiger als Volumen!"

Während des Aufenthaltes in Indien sprach die Redaktion mit Neeraj Kanwar, Vice Chairman & Managing Director, über die Pläne von Apollo Tyres.

Spätestens seit dem viel beachteten Auftritt

Rubrik: 

Werbefläche Formel 1

Werbefläche Formel 1

Pirelli kehrt von 2011 bis 2013 als Reifenausrüster in die Formel 1

Rubrik: 

Winterprofile im Regionaleinsatz

Winterprofile im Regionaleinsatz

Mit welchen Reifen aus der Conti-Produktpalette kommen Autofahrer am sichersten durch den Winter? Die diesjährige „Roadshow“ lieferte Anregungen und Grundlagen, in welchen Regionen der Bundesrepublik und unter welchen Fahrpräferenzen es sich empfiehlt, auf einen Alleskönner oder einen Spezialisten zu setzen.

Rubrik: 

Europa im Visier

Europa im Visier

Im Lkw-Bereich erfreut sich GT Radial europaweit bereits großer Beliebtheit. Nun geht der asiatische Reifengigant GITI Tire mit seiner Pneu-Marke auch im Pkw-Segment in die Offensive - das Produkt-Portfolio von GT RADIAL wurde in den vergangenen 18 Monaten komplett erneuert.

Rubrik: 

Optimierungspotenzial auf dem Feld

Optimierungspotenzial auf dem Feld

Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH verdeutlicht beim diesjährigen Farmreifen-Workshop die Wichtigkeit der passenden Bereifung für die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit moderner Traktoren. Wissenschaftlich untermauert werden die Aussagen durch Forschungsergebnisse der Universität Hohenheim.

Rubrik: 

“Der deutsche Markt ist sehr wichtig für uns.”

“Der deutsche Markt ist sehr wichtig für uns.”

Die noch junge Reifenmarke Infinity Tyres sichert sich international mehr und mehr Marktanteile. Wir sprachen mit dem Executive Director der Al Dobowi Group Harjeev Kandhari über die Infinity-Firmenphilosophie, die Bedeutung von Partnernetzwerken und die Herausforderungen für Infinity im Zusammenhang mit der Reifen-Kennzeichnungspflicht.

Rubrik: 

Continental mit schwarzen Zahlen

Continental mit schwarzen Zahlen

Der internationale Automobilzulieferer Continental hat auf seiner Hauptversammlung in Hannover ermutigende Zahlen vorgelegt. Bei knapp sechs Milliarden Euro Konzernumsatz wurden ein operatives Ergebnis EBIT von 494 Millionen Euro erwirtschaftet.

Rubrik: 

Wintersicherheit für Schwergewichte

Wintersicherheit für Schwergewichte

Aus dem Hause Conti gibt es derzeit eine Fülle an Reifen-Neuigkeiten zu vermelden. Gerade erst berichteten wir in „AutoRäderReifenGummibereifung“ über das in Hannover erdachte Flottenmanagementkonzept „Conti 360° Fleet Services“, da präsentiert der Konzern im österreichischen Saalfelden auf dem ÖAMTC Test Training Center die nächste Weltpremiere – die beiden ersten speziell für den Reisebusverkehr sowie für den Einsatz am Trailer konstruierten Winterreifen HSW 2 COACH und HTW 2 SCANDINAVIA.

Rubrik: 

Eine Marke wächst

Eine Marke wächst

Vor gut sechs Jahren fiel der Startschuss für die Marke Infinity Tyres. Heute besteht ein Netzwerk aus verlässlichen Partnerschaften im Vertrieb und eine daraus resultierende Präsenz in 60 Ländern. Das Ziel, eine global beachtete Marke für Qualitätsreifen zu werden, ist ambitioniert, aber durchaus realistisch.

Rubrik: 

Seiten