Camso erweitert Portfolio um 13 neue Reifen

Freitag, 9 März, 2018 - 10:30
In Barcelona stellte Camso 13 neue Reifen vor und lies sie auf dem Gelände eines Gartencenters testen.

Die Vorstellung zahlreicher neuer Reifen stand bei der ersten europäischen „Road-Free-Version“ der „Camso Experience“ – eine Produktpräsentation und Verkaufsveranstaltung zum Anfassen – in Barcelona auf der Agenda. Vor Kunden, internationalen Pressevertretern und Teammitgliedern stellte Camso 13 neue Reifen vor.

Camso will mit einem verstärkten Angebot an Reifen für Kompaktbaumaschinen, darunter fünf Mehrzweckreifen (MPT) für Baumaschinen und neuen Radialreifen für Planier- und Erdbaumaschinen, vorrangig den europäischen Markt ansprechen. Auch drei neue Industrie-Luftreifen standen unter anderem im Fokus der Präsentation.

„Wir wissen, dass unsere Kunden die Mehrwert- und Leistungspakete unserer Produkte am besten nachvollziehen können, wenn sie diese hautnah erleben. Das gilt auch für unsere Mitarbeiter. Wir müssen draußen bei den Kunden sein, um deren Bedürfnisse und Einsatzbereiche zu verstehen und entsprechende Mobilitätslösungen zu entwickeln. Nur so können wir Produkte herstellen, die unseren Kunden die Lösung mit den niedrigsten Betriebskosten bieten“, so Gregory Fossey, Vice President, EMEA des Geschäftsbereichs Aftermarket bei Camso.

Zu den fünf neuen Reifen, die speziell für MPT-Maschinen entwickelt wurden, zählen der Camso MPT 753, 793S, 553R, 532R und 552. Außerdem erweitert das Unternehmen sein Angebot für den Bausektor um neue Radialreifengrößen: Der Camso GRD 533R und EMT 553R wurden speziell für Grader beziehungsweise Radlader und knickgelenkte Dumper entwickelt.

Darüber hinaus bekamen die Gäste während des Events die Möglichkeit, neue Gabelstaplerreifen zu testen. Drei neue Press-On, PON (Bandagenreifen) erweitern das Produktangebot vom Camso. Dazu gehört der Solideal PON 775 für „hochintensive“ Einsätze und der Solideal PON 555 und 550 für Einsätze mittlerer Intensität. Ebenso für Gabelstapler konzipiert sind die neuen AIR-Reifen von Camso. Die drei neuen Industrie-Luftreifen sind neben Gabelstaplern auch für Flughafen-Bodenfahrzeuge gedacht und richten sich vor allem an die Märkte in Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Die neuen Luftreifen sind der Solideal AIR 550, AIR 750 und AIR 561.

Wir berichten ausführlichen über die neuen Reifen in der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • THE TIRE COLOGNE bot Lassa die Möglichkeit, sich im hart umkämpften Spitzenfeld der Reifenindustrie Aufmerksamkeit zu verschaffen.

    Im Vorjahr hatte die Reifenmarke Lassa ihr Sommerreifensortiment für Pkw erneuert. Auf der diesjährigen THE TIRE COLOGNE stellte Lassa den Ganzjahresreifen Multiways, und die nächsten Generationen des Winterreifens Snoways 4 sowie des SUV-Gummis Competus H/P 2 vor.

  • Der Michelin X MULTY ENERGY Z ist für die Lenkachse konzipiert.

    Mit den neuen X MULTI ENERGY stellt Michelin Transportunternehmen im Nah- und Fernverkehr neuen Reifenoptionen zur Verfügung. Die Lkw-Reifen ermöglichen nach Angaben des Unternehmens Kraftstoffeinsparungen von bis zu 1,2 Litern pro hundert Kilometer und sind ab sofort für die Lenk- und für die Antriebsachse in der Dimension 315/70 R22.5 verfügbar. Produziert werden die Lkw-Reifen am deutschen Standort in Homburg.

  • Der Auflieger des internationalen Spediteurs Fa. Kern bietet überdachte Sicht auf das Truck Grand Prix Rennen.

    Auch dieses Jahr wird Aeolus by Heuver wieder am Nürburgring beim Truck Grand Prix dabei sein. Direkt an der Rennstrecke offeriert das Unternehmen seinen Kunden aus der Transportwelt beste Sicht auf die Rennstrecke. Genutzt wird dazu die Plattform des mit Aeolus-Tyres gebrandeten Aufliegers des internationalen Spediteurs Fa. Kern aus Steinach/Schwarzwald.

  • Hari 72 vermarket zukünftig die Reperaturlinie von Vipal Rubber.

    Basvulk, Vipal Rubbers exklusiver Distributor von Reparaturprodukten in den Regionen Bulgarien und Mazedonien, gibt die Partnerschaft mit HARI 72 aus Dimitrovgrad in der Provinz Haskovo in Bulgarien bekannt. HARI 72 verkauft neue Reifen und Räder für leichte und schwere Nutzfahrzeuge und Spezial-Fahrzeuge. Ebenso gehören Montieren, Demontieren, Auswuchten und die Reifenvulkanisation zu dem angebotenen Service.