Cinturato CA 67 im Original-Look neu aufgelegt

Freitag, 8 September, 2017 - 10:45
Der neue Cinturato ist bereits erhältlich.

Vor sechzig Jahren präsentierte Lancia die Flaminia. Bei ihrer Markteinführung war die Flaminia ab Werk mit Pirelli Cinturato 175 R400 Reifen ausgestattet. Mit diesem Modell rüstete Pirelli die gesamte Fahrzeug-Range der Flaminia aus, einschließlich sämtlicher Sonder-Editionen wie der Lancia Flaminia Super Sport Zagato. Mehr als ein halbes Jahrhundert legt Pirelli den Cinturato CA67 in der Größe 175 R400 89H wieder auf.

Die neue Version soll den klassischen Look und das Fahrgefühl von einst mit moderner Spitzen-Technologie kombinieren. Er gesellt sich zum Pirelli Cinturato CA67 in der Größe 165 R400 87H, der seit dem vergangenen Jahr weltweit im Reifenfachhandel erhältlich ist. Beide Reifentypen gehören zur jungen Produkt-Range Pirelli Collezione. Sie enthält Reifen im klassischen Design für Premium-Old- und Youngtimer. Um die Reifen der Pirelli Collezione entwickeln zu können – so auch der neuen Cinturato für die Lancia Flaminia –, verbrachten die Ingenieure laut Pirelli-Anagben viel Zeit in den Firmenarchiven und studierten ausgiebig die Informationen zur historischen Originalausrüstung der Fahrzeuge. Vor der Freigabe des neuen Reifens führte Pirelli in Zusammenarbeit mit dem offiziellen Lancia Flaminia Register auf der Teststrecke in Vizzola zahlreiche Tests durch. Dabei mussten sich Prototypen-Reifen an mehreren Lancia Flaminia-Modellen bewähren. Ernesto Garcia Domingo, Motorsport Business Director Pirelli, wirbt: „Dem Spirit der Pirelli Collezione entsprechend wollten wir diesem klassischen Auto zu seinem 60. Geburtstag die Ehre erweisen und wieder jene Cinturato CA67-Reifenproduzieren, mit denen die Lancia Flaminia einst im Werk Borgo San Paolo, Turin, ausgerüstet wurden. Es war großartig, den neuen Reifen gemeinsam mit einigen leidenschaftlichen Sammlern dieser wunderschönen Autos zu testen. Denn die Lancia Flaminia ist ein atemberaubendes Beispiel für italienisches Design und wirkt auch heute noch modern, komfortabel und sportlich."

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die gelb-grünen Kataloge von MANN-FILTER sind erhältlich.

    Für Handel und Werkstätten liegen die aktuellen MANN-FILTER Kataloge 2018/19 vor. Die Nachschlagewerke listen die passenden Produkte für mehr als 48.000 Fahrzeuge und Maschinen auf, darunter sind auch über 260 neue Filtertypen. Interessierte können die neuen Kataloge ab sofort auch online unter mann-filter.com sowie über die MANN-FILTER App abrufen. Außerdem sind sie als DVD verfügbar.

  • Kitano überzeugt Unternehmensangaben zufolge durch fünf dynamisch gestaltete Doppelspeichen, die besonders im Mittenbereich durch filigrane Details beeindrucken.

    Der Räderhersteller Autec präsentiert sein Raddesign Kitano in einer neuen Größe. Das speziell für BMW- und Mini-Fahrzeuge konzipierte Rad ist ab sofort auch in der Serienradgröße 8,0x19 Zoll erhältlich.

  • Dr. Wack will mit Angeboten den Handel unterstützen.

    Auch in diesem Frühjahr bietet die Dr. O.K. Wack Chemie GmbH wieder Angebote für Handel, Autohäuser und Werkstätten. Preisnachlässe bei einzelnen Produkten sollen für eine höhere Gewinnspanne und Gratisbeigaben für Kaufanreize beim Endverbraucher sorgen.

  • Die Skandic ist jetzt auch als ECE Rad in 15 Zoll erhältlich.

    Die ECE-Variante des Skandic-Rades ist ab dem Frühjahr auch in der Dimension 5,5x15 Zoll für Mini, Seat Ibiza und VW Polo zu haben. Dank der ECE-Genehmigung ist das Rad also europaweit ohne Berichtigung der Fahrzeugpapiere einsetzbar.