Weiterentwicklung von ContiConnect

Montag, 3 September, 2018 - 10:45
Die Neuigkeiten zu ContiConnect sind ein Highlight der Produkte und Lösungen, die Continental auf der IAA Nutzfahrzeuge als Antworten auf die Herausforderungen im Fernverkehr präsentiert.

Der Technologiekonzern Continental wird auf der 67. Internationalen Automobil-Ausstellung Nutzfahrzeuge in Hannover die Weiterentwicklung von ContiConnect, seiner digitalen Plattform für Reifenüberwachung, präsentieren. Das Portfolio wird um eine integrierbare Lösung erweitert.

Mit der neuen Lösung kommt Continental eigenen Angaben zufolge dem Wunsch von Flottenkunden nach, die digitale Reifenüberwachung direkt in vorhandene Flottenmanagement-Systeme einzubauen. Die bisherige Version von ContiConnect ist bereits in 15 Märkten weltweit eingeführt. Durch die integrierbare Lösung stehen den Betreibern von Lkw-Flotten und Busunternehmen die Transparenz über Temperatur und Reifenfülldruck im Zusammenspiel mit anderen Informationen ihrer Fahrzeuge zur Verfügung. Notwendige Korrekturmaßnahmen können ganzheitlich bewertet und zielgerichtet eingeleitet werden. Berichte über Reifenzustand, -pflege und Effizienz vervollständigen den Blick auf den gesamten Fuhrparkbetrieb.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht im Lkw-Spezial in der Oktober-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bei der MLX-Jahrestagung standen zahlreiche Workshops auf der Agenda. Bildquelle: IHLE tires.

    Vom 17. bis 19. Mai fand in Essen die MLX-Jahrestagung statt. Rund 100 Gesellschafter waren der Einladung der MLX-Zentrale gefolgt und diskutierten in Essen über Möglichkeiten das Geschäft weiter zu fördern und die Gemeinschaft zu stärken.

  • Continental ist auch beim 34. Truck Grand Prix am Start. Bildquelle: Truck Grand Prix/Lukas Eckenberger.

    Beim diesjährigen Truck-Grand-Prix, dem größten und beliebtesten Event der Nutzfahrzeugbranche, präsentiert sich Continental mit seinem Show-Trailer im Infield, Stand R28. Zudem feiert die neue fleetmatch-App Weltpremiere.

  • Auch die Eagle Truck 2500 Twin wird auf der Autopromotec zu sehen sein. Bildquelle: TRM.

    Beim diesjährigen Messeauftritt von TRM auf der Autopromotec in Bologna, steht die Eagle Truck Series im Mittelpunkt. Die Poliermaschinen der Eagle Truck Series sind das Flaggschiff des italienischen Unternehmens.

  • Continental erweitert sein Produktportfolio um drei neue Radialreifen, darunter den ContainerMaster Radial. Bildquelle: Continental.

    Continental stellt sein neues Radialreifenportfolio, das für die hohen Anforderungen von Fahrzeugen im Terminalbetrieb entwickelt wurde, auf der diesjährigen TOC Europe (18. bis 20. Juni) in Rotterdam vor. Besucher finden Continental Commercial Specialty Tires (CST) am Stand D72 im Rotterdam Ahoy, Halle 1.