Dunlop führt neue Lkw-Reifenserie ein

Freitag, 13 Mai, 2016 - 12:15
Die neuen Dunlop-Reifen sind runderneuerbar und nachschneidbar.

Die Reifenmarke Dunlop hat im Goodyear Technical Center in Luxemburg eine neue Generation von Lkw-Reifen vorgestellt. Die Serie umfasst den SP346 Lenkachsreifen, den SP446 Antriebsachsreifen und den SP246 Trailerreifen. Die Reifen sollen eine zehn Prozent höhere Laufleistung und im Vergleich zu den Vorgängermodellen eine verbesserte Kraftstoffeffizienz bieten.

Die neue Reifenserie von Dunlop soll besonders für Transportunternehmer attraktiv sein, die häufig in wechselnden Einsätzen fahren: Im regionalen Verteilerverkehr ist die Laufleistung der Reifen um bis zu 10 Prozent höher, und auf langen Strecken überzeugen sie durch ihren niedrigen Kraftstoffverbrauch, teilen die Verantwortlichen mit. Die Lenk- und Antriebsachsreifen besitzen das Wintersymbol 3PMSF.

Im Rahmen der Reifenvorstellung erläuterten Michel Rzonzef, Vice President Commercial Business Goodyear EMEA (Europe, Middle East and Africa), und Marketing Director Benjamin Willot die Vorzüge der neuen Linie - auch im Gesamtkontext des Service-Spektrums von Goodyear Dunlop.

Lesen Sie Details in der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Dunlop bringt neue Lenk- und Antriebsachsreifen für leichte Lkw auf den Markt.

    Dunlop legt zehn neue Größen des Lenkachsreifens SP346 und zehn Antriebsachsreifen des Typs SP446 vor - je sechs Größen mit 17,5 Zoll und vier mit 19,5 Zoll Felgendurchmesser. Die Pneus sind laut Hersteller auch für leichte Lkw mit Elektro- und Hybridantrieb geeignet, deren Motoren besonders hohe Drehmomente haben.

  • Der Michelin X Multi HD D ist in den Größen 315/70 R 22.5 und 315/80 R 22.5 erhältlich. Bildquelle: Michelin.

    Michelin erweitert seine X Multi Reifenserie um den Michelin X Multi HD D für die Antriebsachse. HD steht dabei für Heavy Duty und signalisiert so bereits, dass der Reifen für besonders hohe Beanspruchungen ausgelegt ist. Erhältlich ist der neue Reifen in den Größen 315/70 R 22.5 und 315/80 R 22.5.

  • Fachjournalist Werner Bickert moderierte den Tire Fleet Day 2019. Bildquelle: Willrich.

    Um „neue Impulse“ zu bekommen, wie es der Direktor der Koelnmesse GmbH, Ingo Riedeberger ausdrückte, trafen sich im Kölner Messehochhaus 2 Vertreter von Industrie und Reifenfachhandel sowie Flottenmanager und Fuhrparkbesitzer am 28. Mai zum Tire Fleet Day 2019. Diskutiert wurden neben den im Zuge der Digitalisierung immer größer werdenden Datenmengen auch ganz analoge Probleme wie der eklatante Fachkräftemangel.

  • Dunlop begleitet als Reifenpartner das spektakuläre Comeback von Zakspeed auf der Nordschleife.

    Die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring startet am kommenden Samstag, 23. März, mit dem ersten Lauf in die Saison 2019. Dunlop ist erneut Reifenpartner von Teams wie Phoenix Racing, Racing one und Zakspeed.