Fachlicher Austausch mit AutoRäderReifen-Gummibereifung

Dienstag, 15 Mai, 2018 - 11:45
Das Team der „AutoRäderReifen-Gummibereifung“ lädt Sie herzlich zu einem Besuch am Messestand A028 in Halle 7.1 ein.

Liebe Leser,

das Team von AutoRäderReifen-Gummibereifung blickt erwartungsvoll auf die Premiere der THE TIRE COLOGNE. Für uns als Kölner Redaktion wird es quasi ein Heimspiel. Traditionell präsentieren wir uns als auflagenstärkstes und einziges IVW-überprüftes Reifenfachmagazin auf einem eigenen Messestand.

Neben der Redaktion werden auch Mitarbeiter des Kundendienstes und der Anzeigenabteilung den Dialog mit Ihnen suchen. Das gesamte Team freut sich auf den fachlichen Austausch mit Branchenakteuren aus Industrie und Handel. Wer außerdem das Bedürfnis auf eine fruchtige Erfrischung hat, ist herzlich eingeladen, uns in Halle 7.1 an Messestand A028 zu besuchen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • In Winterberg trafen sich 30 Händler aus dem Reifen 1+Netzwerk.

    Für Systempartner von Reifen1+, deren Fokus auf dem Nutzfahrzeugreifengeschäft liegt, führte Interpneu Ende Mai zum dritten Mal zusätzlich zur Jahrestagung ein Nfz-Meeting durch. Über 30 Händler folgten der Einladung zum Austausch über Produktneuheiten und die Marktsituation in das Oversum Hotel nach Winterberg.

  • Gute Stimmung unter den Reifenfachhandelspartnern des Premio Konzeptes auf der Jahrestagung Mitte Juni.

    Im Fokus der diesjährigen Jahrestagungen von Premio Schweiz standen der Austausch über die Markt- und Wettbewerbssituation sowie die Formulierung der gemeinsamen Ziele für die anstehende Herbst-Wintersaison. An drei Standorten kamen die Partner des Premio Konzeptes in der Schweiz Mitte Juni zusammen.

  • •	Delticom feiert seinen Geburtstag gemeinsam mit den Kunden: Diese können sich in nächster Zeit auf zahlreiche Aktionen auf allen Kanälen freuen.

    Das Jubiläumsjahr ließ sich zwar holprig an, nun aber wechselt die Delticom-Belegschaft in Hannover langsam in den Feiermodus: 20 Jahre Delticom - vom New-Economy-Startup zum internationalen E-Commerce-Spezialisten, so das Motto der Festivitäten.

  • Geschäftsführer Alfred Wolff zeigte sich zufrieden mit der Beteiligung.

    Die point S legt zu - auch in der Zahl der Gesellschafter. Nach Angabe von Geschäftsführer Alfred Wolff sind 24 point S- und 11-Automeister-Betriebe neu im Verbund der Kooperation. Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden die Geschäftszahlen präsentiert und die Gesellschafterräte Region West und Ost gewählt.