Feature

ADAC-Reifentestleiter Daniel Bott im Interview: „Der ADAC-Test ist auf Ausgewogenheit programmiert."

Daniel Bott: "Der ADAC-Test ist auf Ausgewogenheit programmiert."

Daniel Bott ist Leiter der Reifentests des ADAC-Technikzentrums. Im ersten Teil des Interviews in der Januar-Ausgabe berichtete der Reifenexperte über die Testmethoden des ADAC. Im zweiten Teil nun spricht Bott über die Testkriterien des ADAC und über Qualitätsunterschiede zwischen Premium- und Budgetprodukten.

Rubrik: 

ADAC-Reifentester Daniel Bott im Interview: „Privat fahren wir nur besonders empfehlenswerte Reifen“

Daniel Bott, Leiter der ADAC-Reifentests: „Privat fahren wir nur besonders empfehlenswerte Reifen“

Daniel Bott ist Leiter der Reifentests des ADAC-Technikzentrums und stand „AutoRäderReifen – Gummibereifung“ für ein ausführliches Interview zur Verfügung. Dieses präsentieren wir im Januar und Februar in zwei Teilen. Als Verantwortlicher der in Deutschland wohl meistbeachteten Reifen-Testreihe gibt er im ersten Teil des Interviews Auskunft über die Testmethoden des ADAC und welche Reifen auf sein Privatfahrzeug montiert werden.

Rubrik: 

Kein Nischendasein für Winterreifen

Der Dunlop-Winter-Workshop ist eine feste Institution im Reifen-Herbstprogramm.

Der Dunlop-Winter-Workshop ist eine feste Institution im Reifen-Herbstprogramm. Kaum eine Veranstaltung informiert derart umfassend über den Themenkomplex „Winterreifen“. Auch in diesem Jahr hatte der Reifenhersteller Dunlop erneut ein spannendes Programmpaket abseits bloßer Produktschulung geschnürt.

Rubrik: 



Präsentationsfläche Red Devils

Präsentationsfläche Red Devils: Kumho Tyre wirbt.

Sportsponsoring gehört zu den Klassikern unter den Sponsoring-Varianten. Reifenhersteller konzentrieren sich größtenteils auf das Motorsport-Segment. Dass aber Partnerschaften auch im Fußball-Bereich einen hohen Nutzen haben können, zeigt das Engagement von Kumho Tires bei Manchester United.

Rubrik: 

Praxistest für 3D-Lamelle

Praxistest für 3D-Lamelle.

Gute Testergebnisse heimsen die Reifenexperten von Dunlop für ihre Winterpneus schon seit Jahren ein. Besonders der SP Winter Sport 3D hat neue Maßstäbe gesetzt und die Messlatte für neue Entwicklungen auch im Hause Dunlop sehr hoch gelegt. Auf dem ADAC-Testgelände in Schkeuditz konnten sich Fachhändler im Praxistest von den Qualitäten des Winterreifens überzeugen.

Rubrik: 

Auf dem Weg in den Yukon

Fulda Challenge Qualifikation

Der Reifenhersteller Fulda hat für die kommende Fulda Challenge die Vorauswahl der deutschen Sportler in Bad Kissingen durchgeführt. Aus 20 Sportlern, von denen verletzungsbedingt nur 16 antreten konnten, wurden insgesamt vier Sportler für die Teilnahme an der 10. Fulda Challenge im Yukon, vom 10. - 17. Januar 2010, ermittelt.

Rubrik: 

German Offroad Masters mit TOYO TIRES

Vom 14.8. bis 16.8.09 fand das erste deutsche 24-Stunden-Rennen für 4x4- Fahrzeuge im Rahmen der German Offroad Masters in Jänschwalde bei Cottbus statt. Der japanische Reifenhersteller TOYO TIRES lud als langjähriger Hauptsponsor zusammen mit dem Veranstalter German Off Road Masters (GORM) zum ersten deutschen 24-Stunden-Rennen für Geländewagen ein.

Rubrik: 

"Highway Hero" rettete schwerverletzte Frau

Goodyear und der AvD ernannten den Retter zum aktuellen "Highway Hero".

Entsetzliche Folgen drohten einer schwerverletzten Frau nach einem Unfall auf der A57 bei Moers nach einem Zusammenstoß mit einem Tanklastzug. Der 40jährige Michael Sven Hoven zögerte nicht und brachte die Frau in Sicherheit. Goodyear und der AvD ernannten den Retter zum aktuellen "Highway Hero".

Rubrik: 

Buell siegt in Hockenheim

Buell siegt in Hockenheim.

Julius Ilmberger und Gerold Ankert dominierten mit der Buell 1125R von Buell Racing Bonn beim dritten Lauf zur „ADAC Conti Endurance Challenge 2009“ auf dem GP-Kurs des Hockenheimrings die Klasse der Zwei- und Dreizylinder und belegten einen hervorragenden sechsten Platz im Gesamt-Klassement.

Rubrik: 

„Highway Hero“ verhindert Autobahn-Katastrophe

Im Rahmen der Aktion „Highway Hero“ werden das ganze Jahr über Helden des Straßenverkehrs ausgezeichnet.

Was tun, wenn der vorfahrende LKW auf der Autobahn, beladen mit Dieseltanks, quer über die Fahrbahn hin und her schlingert und kaum zu stoppen scheint? Der „Highway Hero“ Thomas Winter behielt die Nerven und sorgte auf einer Strecke von 60 Kilometern dafür, dass niemand zu Schaden kam.

Rubrik: 

Seiten