Giti feiert Marken Launch in Abu Dhabi

Mittwoch, 8 März, 2017 - 15:15
Die Gesellschafter der Tyre Alliance sowie deren Handelskunden erprobten die Performancer der neuen Giti Reifen auf dem Yas Marina Circuit.

Unter dem Motto „von der Rennstrecke auf die Straße“ feierte Giti Tire seinen Marken Launch in Abu Dhabi. Dazu hatte das Unternehmen die Gesellschafter der Tyre Alliance sowie deren Handelskunden an den Yas Marina Circuit eingeladen. Dort konnten sie die neuen Reifenlinien, die in dem europäischen Entwicklungszentrum in Hannover entwickelt wurden – Stichwort German Engineering – testen.

Insbesondere beim „Super-Sportler mit Grip“, dem GitiSportS1, seien die langjährigen Erfahrungen im Motorsport zu erfahren. So zeichnet diesen Reifen Unternehmensangaben zufolge präzises Lenkverhalten und Grip aus. Zum Marktstart stellt Giti Tire den Reifen in 18 Varianten für 17- bis 20-Zoll Räder zur Verfügung. Dabei stehen Reifenbreiten von 225 bis 275 zur Auswahl. Alle Reifen sind mit dem Geschwindigkeitsindex Y ausgestattet. Der Reifenhersteller vergibt das EU-Label „A“ bei Nasshaftung. Eine spätere Erweiterung bis hin zu 23-Zoll ist bereits fest eingeplant.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Erstmal ins Europa ist der BKT Portmax PT 93 zu sehen.

    BKT reist mit Earthmax Reifen für den OTR-Bereich sowie einer Auswahl an Reifen für Industriemaschinen zur Intermat nach Paris. Vom 23. bis 28. April ist zum Beispiel erstmals in Europa der Portmax PT 93 zu sehen.

  • Zum Jubiläum gibt es ein Gewinnspiel von ML Reifen.

    Die ML Reifen GmbH aus Wallenhorst feiert ihr fünfjähriges Jubiläum. In den vergangen Jahren hat sich das Unternehmen von einem Ein-Mann-Betrieb zum Kleinunternehmen des Mittelstands, vom Pkw-Reifen-Händler zum Großhandel mit Reifen und Rädern für Nutzfahrzeuge und von der 300-qm-Halle zum 5.500-qm-Betriebsgelände entwickelt. Anlässlich dieses Jubiläums lädt ML Reifen zu einem Gewinnspiel ein.

  • Auch in diesem Jahr will die Abenteuer & Allrad mit zahlreichen Attraktionen wieder die Besucher anlocken.

    Unter dem Motto „Schon immer eine Spur tiefer.“ feiert die Abenteuer & Allrad in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. „Mit dem Motto der diesjährigen Messe ‚Schon immer eine Spur tiefer.‘ bringen wir zum Ausdruck, dass die ABENTEUER & ALLRAD wie keine vergleichbare Veranstaltung sonst in den vergangenen 20 Jahren maßgeblich zur Entwicklung der Themen Off Road, Allrad und 4x4 beigetragen hat“, so Geschäftsführerin Marion Ripberger vom Messveranstalter pro-log GmbH.

  • Mit dem Giti Sport S1 möchte der Reifenhersteller gezielt Tuningfans ansprechen.

    Nach dem gemeinsamen Messeauftritt auf der Essen Motor Show 2017 bauen Giti Tire und die Wheelscompany als Anbieter für Reifen, Felgen und Kompletträder ihre strategische Partnerschaft aus. Die im Motorsport verwurzelte Reifenmarke Giti will ab sofort verstärkt die Tuningfans im In- und Ausland ansprechen.