Intires B2B-Plattform steht in Startlöchern

Mittwoch, 11 April, 2018 - 14:15
Der Intires Messestand befindet sich in Halle 6, Stand B076.

Zur Tire Cologne launcht das deutsche Start-up Unternehmen Intires.com eine B2B-Plattform, „die es Großhändlern und Herstellen ermöglicht, in wenigen Klicks volle Container- beziehungsweise Lkw-Ladungen aller Produktgruppen global zu handeln“, so Mitgründer und Geschäftsführer Knut Elberding. Auf dem Intires Marktplatz sollen Lieferanten künftig Zugang zu neuen, internationalen Märkten bekommen.

Die Lieferanten laden ihre Bestände im Portal hoch, bleiben jedoch gegenüber Käufern anonym, da Intires.com als Zwischenhändler fungiert und die Container kauft und weiterverkauft. Somit bestehe keine vertragliche Verbindung zwischen Lieferant und finalem Käufer. Intires.com übernimmt als Full-Service-Dienstleister den Frachttransport vom Ausgangshafen des Lieferanten zum Zielhafen des Käufers. Dieser nimmt die Ware am Zielhafen entgegen und muss sie lediglich verzollen. Der Logistikprozess bei Überseegeschäften soll somit vereinfacht und gleichzeitig das Zahlungsausfallrisiko für Lieferanten eliminiert werden.

„Zukünftig müssen Käufer keine zeitaufwendigen Telefonate führen, oder intransparente Preisangebote vergleichen. Sie bekommen schnell und effizient Zugang zu einem großen Pool von Lieferantenbeständen aller Produktgruppen aus der ganzen Welt“, so der Geschäftsführer. Bei Lieferungen nach Europa übernimmt Intires.com auf Wunsch des Käufers auch die Verzollung inklusive Lieferung zum Bestimmungsort. Weitere Informationen bekommen die Besucher am Messestand B076 in Halle 6.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Porsche Carrera Cup bringt mit dem 911 den wohl legendärsten GT in der aktuellsten Rennversion auf die Strecke. © Porsche.

    Bei der Klassik-Rennveranstaltung auf dem Nürburgring starten vom 10. bis 12. August gleich 15 Rennklassen und Gleichmäßigkeitsprüfungen. In diesem Jahr gibt es viele Neuerungen. Mit dem Porsche Carrera Cup Deutschland startet einer der traditionsreichsten Markenpokale der Welt, der zudem mit der aktuellsten Rennversion eines Klassikers bestritten wird, dem Porsche 911 GT3 Cup.

  • Robin Netuka und seine Freundin freuen sich über den von Sales Manager Uwe Springer überreichten Gutschein für den Teamplatz beim 24h-Rennen.

    Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Essen Motor Show verloste die Ronal Group im Dezember an ihrem Stand zwei exklusive Teamplätze im Rennstall von Ronal und Pirelli am 24h-Rennen am Nürburgring 2018. Jeder, der an der Selfie-Station ein Foto von sich geschossen hat, konnte an der Verlosung teilnehmen. Als Gewinner wurde jetzt Robin Netuka (21) aus Delbrück gezogen.

  • Der Messestand von reifen-in.de ist in Halle 8, Stand E014, in der Koelnmesse.

    Der Anfang Januar gegründete Marktplatz reifen-in.de nimmt die Premiere der The Tire Cologne im Mai zum Anlass, sich mit einem eigenen Messestand dem interessierten Fachhandel zu präsentieren. Der rund 25 Quadratmeter große Messestand befindet sich in Halle 8, Stand E014.

  • Kunden von Tyre24 haben die Wahl zwischen einem Test-, Basic-, oder wie hier abgebildeten  Premium-Account.

    Tyre24 hat Anfang März ein neues Preissystem eingeführt. Kunden haben nun – abgesehen von dem kostenlosen Test-Account – die Wahl zwischen einem Basic- und einem Premiumaccount. Der bisherige Vollzugang wird dabei durch den neuen Basic-Account ersetzt. Die Neuerung, die eigentlich im Sinne der Kunden erfolgte, sorgt derzeit für Diskussionen in der Branche.