Magnet ReifenFORUM

Freitag, 3 März, 2017 - 14:30
Bereits zum zweiten Mal war die Reifenbranche mit ihren bekannten Marken nicht nur über Händlerbetriebe vertreten, sondern die Reifenhersteller präsentierten sich auch direkt im ReifenFORUM.

Das Messezentrum Salzburg war im Januar wieder Treffpunkt für die Branche: Auf der AUTOZUM kamen in den insgesamt sieben Hallen rund 320 Aussteller zusammen. Eine wichtige Säule der Messe ist der Reifensektor. Bereits zum zweiten Mal war die Reifenbranche mit ihren bekannten Marken nicht nur über Händlerbetriebe vertreten, sondern die Reifenhersteller präsentierten sich auch direkt im ReifenFORUM.

„Das ReifenFORUM wird erneut zum einzigartigen Kompetenz-Zentrum für den gesamten Bereich Reifen und wurde in enger Zusammenarbeit und tatkräftiger Kooperation mit dem VRÖ entwickelt“, so Ing. Andreas Wetzer vor der Messe. „In Österreich ist die AutoZum die Fachmesse für Fachbesucher. Der VRÖ bietet uns die Möglichkeit, hier unsere Produkte entsprechend zu präsentieren“, so Robert Schwihlik, District Sales Manager Yokohama Austria GmbH. Seinen Worten zufolge nutze viele Händler die Messe, um Fachgespräche zu führen. So bekommen er und seine Kollegen meistens Anfragen bezüglich der Verfügbarkeit der jeweiligen Produkte. Auch aus Osteuropa besuchen viele die Messe, die als wichtige Kunden für Yokohama gelten.

Lesen Sie eine ausführliche Berichterstattung in der März-Ausgabe.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Werkstätten können ab September den Wagen komplett mit Werkzeugen bestellen, oder einzelne Einlagen mit einem Teil der Werkzeuge.

    Continental bietet Kfz-Betrieben einen Werkstattwagen an, mit sie wichtige Arbeitsmittel für die Bremsenwartung und -reparatur kompakt beisammen haben. Ab September 2017 ist der Werkstattwagen, den Continental unter der Produktmarke ATE anbietet, auch im Baukastenprinzip verfügbar.

  • Das Werkstattportal „FairGarage“ und MOTOR-TALK kooperieren.

    Die Deutsche Automobil Treuhand GmbH bietet ab sofort allen Nutzern von MOTOR-TALK.de eine Online-Lösung für die Suche nach Reparatur- und Inspektionskosten sowie einer passenden Werkstatt samt Terminbuchungsfunktion. Möglich wird das durch die Verknüpfung der FairGarage-Technologie mit der MOTOR-TALK-Community. Auf www.motor-talk.de/dialog/fairgarage können individuelle Preisinformationen zu zahlreichen Reparaturen und Wartungsarbeiten an Pkw, SUV und Kleintransportern ermittelt werden. Sämtliche Kalkulationen erfolgen bei FairGarage laut Unternehmensangaben stets auf Basis der Original-Herstellerdaten.

  • Ab 01. Juli wird Herr Sibon Teil der Magna Tyres Group sein und sich auf den Ausbau der Marktpräsenz von Magna Tyres konzentrieren.

    Die Magna Tyres Group ernennt Arjen Sibon zum Sales Manager. In dieser Position soll er ab 01. Juli die Verantwortung für den Ausbau und Verbesserung der Key-Accounts im europäischen OTR-Reifengeschäft übernehmen.

  • Dunlop bietet Old- und Youngtimerfans ab sofort eine neue Serie Klassikerreifen.

    Dunlop bringt die Reifenserie „Sport Classic“ für Old- und Youngtimer auf den Markt. Im Fokus stehen laut Hersteller die sportlichen Automobile der Baujahre 1960 bis 1990 – vom Porsche 356, dem Ferrari Dino oder dem Aston Martin DB5 bis hin zum Mercedes SL, Typ 107.