Magnet ReifenFORUM

Freitag, 3 März, 2017 - 14:30
Bereits zum zweiten Mal war die Reifenbranche mit ihren bekannten Marken nicht nur über Händlerbetriebe vertreten, sondern die Reifenhersteller präsentierten sich auch direkt im ReifenFORUM.

Das Messezentrum Salzburg war im Januar wieder Treffpunkt für die Branche: Auf der AUTOZUM kamen in den insgesamt sieben Hallen rund 320 Aussteller zusammen. Eine wichtige Säule der Messe ist der Reifensektor. Bereits zum zweiten Mal war die Reifenbranche mit ihren bekannten Marken nicht nur über Händlerbetriebe vertreten, sondern die Reifenhersteller präsentierten sich auch direkt im ReifenFORUM.

„Das ReifenFORUM wird erneut zum einzigartigen Kompetenz-Zentrum für den gesamten Bereich Reifen und wurde in enger Zusammenarbeit und tatkräftiger Kooperation mit dem VRÖ entwickelt“, so Ing. Andreas Wetzer vor der Messe. „In Österreich ist die AutoZum die Fachmesse für Fachbesucher. Der VRÖ bietet uns die Möglichkeit, hier unsere Produkte entsprechend zu präsentieren“, so Robert Schwihlik, District Sales Manager Yokohama Austria GmbH. Seinen Worten zufolge nutze viele Händler die Messe, um Fachgespräche zu führen. So bekommen er und seine Kollegen meistens Anfragen bezüglich der Verfügbarkeit der jeweiligen Produkte. Auch aus Osteuropa besuchen viele die Messe, die als wichtige Kunden für Yokohama gelten.

Lesen Sie eine ausführliche Berichterstattung in der März-Ausgabe.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die neue DTM-Felge von ATS für die Saison 2017.

    Ab der Saison 2017 werden sämtliche Tourenwagen der DTM markenübergreifend mit dem neuen ATS Schmiederad starten. ATS, eine Marke der UNIWHEELS AG, wird damit Industriepartner der Serie, sowie offizieller und exklusiver Felgenlieferant der DTM. Es handelt sich hierbei um Aluminium-Schmiederäder in den Größen 12x18 für die Vorderachse und 13x18 für die Hinterachse, die im Schmiedewerk in Fußgönheim produziert werden.

  • Der Velox Sport PT 741 von Petlas ist ein Sommerreifen, der nach Angaben des Unternehmens für hohe Geschwindigkeiten entwickelt wurde.

    Petlas Tire Corp. baut sein Portfolio an Run-Flat-Reifen aus. In naher Zukunft sollen Run-Flat Reifen in den Größen 245/50 R18, 275/45 R18, 215/40 R18, 225/40 R18, 225/40 R19, 245/40 R20, 255/40 R18, 275/40 R18, 225/35 R19, 225/35 R20, 245/35 R18, 245/35 R19, 245/35 R20, 255/35 R18, 275/35 R18, 275/35 R19, 275/35 R20, 285/35 R18, 285/35 R19, 245/30 R19, 255/30 R20, 285/30 R19 und 285/30 R20 erhältlich sein.

  • Autec hat seinen Online-Konfigurator überarbeitet.

    Die Autec GmbH & Co. KG in Schifferstadt hat ihren Online-Konfigurator erweitert und bietet ab sofort die Möglichkeit, das Wunschraddesign virtuell auf das ausgewählte Fahrzeug zu montieren. Die Fahrzeugauswahl erfolgt entweder über die Auswahlfelder oder über die HSN-/TSN-Nummer. Anschließend werden alle passenden Raddesigns aufgeführt.

  • Die Isetta-Freunde Rhein-Main besuchten mit zwölf Fahrzeugen das Pirelli Werk in Breuberg.

    Im Rahmen ihrer jährlichen Mai-Ausfahrt besuchten die Mitglieder der ISETTA-Freunde Rhein-Main die Pirelli Deutschland GmbH in Breuberg, um sich die Produktion von Ultra High Performance-Reifen erläutern zu lassen. Der Anblick der zwölf BMW Isetta vor dem Werkstor ließ bei so manchem Oldtimerfan das Herz höher schlagen.