Markt

Runderneuerung vor dem Aus?

Steht die Runderneuerung vor dem Aus?

Steht die mittelständische Runderneuerungsbranche in Europa vor dem Aus? Neue Richtlinien zur Typgenehmigung und dem Reifenlabel führen dazu, dass viele Experten schon heute vor dem Aus in 2015 warnen.

Rubrik: 

Positive Geschäftsaussichten

Das Jahr eins nach der Abwrackprämie haben die Vertragshändler gut überstanden.

Das zurückliegende Autojahr war besser als erwartet. Das Jahr eins nach der Abwrackprämie haben die Vertragshändler gut überstanden. Zudem entwickelte sich das Servicegeschäft positiv.

Rubrik: 

Hoffnung auf eine stabile Marktsituation

Die Zweiradabteilungen der Reifenhersteller freuen sich über ein gutes Geschäftsjahr 2010.

Die Zweiradabteilungen der Reifenhersteller freuen sich über ein gutes Geschäftsjahr 2010. Mit zahlreichen Produktneuheiten und Präsenzen auf Endverbraucher-Events wollen die Premium-Marken ihre Marktanteile vergrößern. Drohende Einbrüche im Zweiradsegment sieht keiner der Hersteller.

Rubrik: 



Chance und Herausforderung für die Branche

Seit dem 4. Dezember des letzten Jahres gilt nun auch in Deutschland eine allgemeine Winterreifenpflicht.

Im Kontext der gesetzlichen Ausdifferenzierung der Winterreifenpflicht wurde der Reifen-Branche eine bis dahin nicht gekannte Medienaufmerksamkeit zuteil. Die von Industrie und Handel insgesamt ersehnte Neuregelung birgt aber nicht nur Chancen. Der Endverbraucher will gut beraten werden und auf seine wintertaugliche Bereifung nicht lange warten müssen.

Rubrik: 

Zeitenwende im Automobilservice

Im Vorfeld der Automechanika veröffentlichte Prof. Dr. Willi Diez vom Institut für Automobilwirtschaft (IFA) an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen eine unabhängige Studie zur Zukunft des After Sales in Deutschland.

Der Druck auf den gesamten Automobilmarkt inklusive des nachgeschalteten Service wird weiter zunehmen. Dies führt zu Sättigungstendenzen, die neue Strategien im Kampf um Marktanteile erfordern.

Rubrik: 

Vom Wissen und Fühlen im Aftermarket

Das Kölner Aftersales Forum konnte auch in diesem Jahr wieder hilfreiche Denkanstöße vermitteln.

Traditionell gut besucht war auch in diesem Jahr das 11. Kölner Aftersales Forum der BBE Retail Experts im Kölner Marriott Hotel. Die Teilnehmer, unter ihnen Aftersales-Verantwortliche der Fahrzeughersteller, Zulieferer und des Teile- und Reifenfachhandels, kamen in den Genuss zahlreicher gehaltvoller Vorträge.

Rubrik: 

Auswirkungen des EU-Reifenlabels

Im Rahmen der Road Safety Days informierte der Reifenhersteller Goodyear Dunlop über das EU-Reifenlabel.

Im Rahmen der Road Safety Days informierte der Reifenhersteller Goodyear Dunlop über das EU-Reifenlabel, das am 01. November 2012 in Kraft treten wird. Zahlreiche Workshops, Fahrversuche und Präsentationen standen auf dem Programm - erläutert wurden die Details und Auswirkungen des Reifenlabels.

Rubrik: 

Erfolgsaussichten im Aftermarkt

Das Motto des Expertenforums lautete „Erfolgsaussichten und –strategien in einem unsicheren Marktumfeld“.

Das 10. Kölner Aftersales Forum der BBE Retail Experts im Kölner Marriott Hotel fand wieder einmal vor einer großen Teilnehmerkulisse statt. Über 100 Aftersales-Verantwortliche der Fahrzeughersteller, Zulieferer, Teile- und Reifenfachhandel nahmen daran teil.

Rubrik: 

Seiten