Neue Reifen

Neuheit Blizzak LM001

Intensive Fahrtests zeigten das Leistungsvermögen des neuen  Blizzak LM001.

Als Hoffnungsträger für den kommenden Winter präsentierte Bridgestone jüngst im verschneiten Lappland den Blizzak LM001. Sein Profil mit hornförmigen Querrillen soll sehr gute Traktion auf Schnee gewähren und auch bei Matsch und Nässe für Sicherheit sorgen.

Rubrik: 

Michelin stellt Alpin 5 vor

Michelin präsentiert seinen neuen Winterreifen, den Alpin 5.

Michelin präsentiert seinen neuen Pkw-Winterreifen, den Michelin Alpin 5. Die fünfte Winterreifengeneration des Michelin Alpin wurde speziell für die europäischen Länder entwickelt, die in der Wintersaison hauptsächlich „schwarze Straßen“ aufweisen. Beim neuen Reifen wurde die Nässefähigkeit verbessert, allerdings die Laufleistung um 5 Prozent zurückgefahren. Hoffnungsvoll wurde der Pneu-Neuling angekündigt, das Ergebnis des ADAC-Winterreifentest allerdings dürfte für Ernüchterung im Hause Michelin sorgen - überraschenderweise dringt der Reifenneuling Michelin Alpin 5 in der Größe 195/65 R15 T nicht in die Gruppe der „gut“ bewerteten Pneus vor.

Rubrik: 

Kostensenker KMAX und Fuelmax

Der KMAX zeigt im Nassbremstest gegenüber namhaften Wettbewerbern seine Stärke.

Goodyear präsentiert mit KMAX und Fuelmax zwei neue Lkw-Reifenfamilien, die sich durch höhere Laufleistung und niedrigen Rollwiderstand auszeichnen. Mit diesen Reifen sollen Transportunternehmen ihre Betriebskosten deutlich senken können.

Rubrik: 



Cooper UHP-Offensive mit Coulthard

Markenbotschafter David Coulthard chauffierte Gäste über die Strecke in Portimao.

Cooper Tires hat in Portimao seine neue UHP-Linie ZEON CS Sport vorgestellt. Im Rahmen der Reifenpräsentation formulierte Managing Director Jeff Schumaker auch gleich ambitionierte Ziele für den europäischen Markt: Einen Marktanteil von 5 Prozent will sich die Marke in den kommenden Jahren sichern. Auch die bisherige Strategie mit starker Ausrichtung auf den Ersatzmarkt soll erweitert werden.

Rubrik: 

Komplettiertes Winterreifenportfolio

Der Champiro WinterPro HP bestand auch den Agilitätstest auf den Minis.

GT Radial hat sein Winterreifen-Portfolio durch die Einführung des Champiro WinterPro HP erweitert. Produziert wird der Pneu-Neuling in Größen von 16 bis 20 Zoll. Speziell für den europäischen Markt konzipiert, wurde die Entwicklung des Reifens schwerpunktmäßig auf mittlere bis große Hochleistungsfahrzeuge ausgerichtet.

Rubrik: 

Hankooks Neuer: Ventus V12 evo²

Hankook bringt den neu entwickelten Ventus V12 evo² zum Frühjahr 2014 auf den europäischen Markt.

Reifenhersteller Hankook stellt mit dem neuen Ventus V12 evo² einen leistungs- und designorientierten Umrüst-Breitreifen für sportlich ambitionierte Fahrer vor. Das laufrichtungsgebundene Profil mit 3D-Blockstruktur und aerodynamischer Seitenwand soll dabei Style und Fahrleistungen mit den auch in dieser Klasse immer wichtigeren Umwelt-Attributen Abrollgeräusch und Rollwiderstand vereinen. Ab Marktstart zum Frühjahr 2014 wird der Ventus V12 evo² zunächst in 25 Umrüstgrößen von 16 bis 19 Zoll verfügbar sein.

Rubrik: 

Neue Bus-Reifengeneration von Continental

Der Conti Urban HA3 erzielt beim Nassgrip den Labelwert „B”.

Continental präsentiert mit seiner neu entwickelten Reifengeneration 3 einen Meilenstein im Premium-Segment der Nutzfahrzeugreifen. Die Entwicklung individueller Busreifen für alle Segmente im Personentransport verspricht Komfort, Wirtschaftlichkeit und vor allem Sicherheit.

Rubrik: 

Nässe-Performance im Fokus

Matthias Förster, Technical & Service Engineer, sprach mit der Redaktion über den neuen Ganzjahresreifen von Falken.

Zum Winterreifengeschäft wird der Falken EUROALL SEASON AS200 in 27 Dimensionen, von 13 bis 17 Zoll, und in Speed-Indexes von T – H & V erhältlich sein. Weitere Größen werden folgen, um das komplette Kleinwagen- und Kompaktsegment abdecken zu können. Die Redaktion sprach mit Matthias Förster, Technical & Service Engineer bei der Falken Tyre Europe GmbH, über die Entwicklung des neuen Reifens.

Rubrik: 

Laufleistungsangriff im Touring-Segment

Der Angel GT wurde auf dem Flugdeck des im Militärhafen von Taranto vor Anker liegenden Flugzeugträgers Cavour präsentiert.

Mit dem Thema Langlebigkeit assoziiert man im Motorradbereich bislang nicht unbedingt die Marke Pirelli – die Pneus des italienischen Herstellers werden in der öffentlichen Wahrnehmung zumeist in der Abteilung Attacke verortet. Dies könnte sich nun ändern, denn im Touring-Segment legt Pirelli mit dem Angel GT einen Reifen vor, der im Vergleich zum Vorgänger ST eine bis zu 30 Prozent längere Laufleistung ermöglichen soll.

Rubrik: 

Premiere für Michelin Lkw-Reifenserie X LINE ENERGY

Das Profil des X LINE ENERGY für die Antriebsachse.

Auf der diesjährigen IAA Nutfahrzeuge hat Michelin seine Produktreihe X LINE ENERGY einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Sie soll ihren Anteil zur weiteren Verbesserung der Kraftstoffeinsparungen im Fernverkehr leisten. Der französische Reifenhersteller lud nun europäische Medienvertreter auf sein Testgelände in Ladoux ein, sich im Praxistest einen Eindruck von den Qualitäten der Pneus zu machen.

Rubrik: 

Seiten