Nexen Tire: Neue Reifen, neues ETC

Freitag, 10 Februar, 2017 - 14:00
Händler aus ganz Europa folgten der Nexen-Einladung an den Nürburgring.

Mit Einführung des Winguard Sport 2 und des N´blue 4 Season verfügt die koreanische Reifenmarke Nexen Tire nun über eine komplett erneuerte Produkt-Palette für den europäischen Markt. Welche Bedeutung Europa für Nexen hat, verdeutlichen auch die Pläne zum Bau eines Technical Centers in Kelkheim und eines Reifenwerkes in Tschechien.

Im Produktsegment Ganzjahresreifen zeigten die Nexen-Verantwortlichen am Nürburgring den N´blue 4Season. Dieser liegt in insgesamt 38 Größen vor. Ebenfalls zu erfahren waren im Rahmen des Händler-Events die Fähigkeiten des WINGUARD Sport 2. Der laufrichtungsgebundene Winterreifen wird den WINGUARD Sport ablösen.

Lesen Sie mehr zu den neuen Profilen und den Europa-Plänen der Marke in der März-Ausgabe des Reifenfachmagazins AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Eine Auswahl an Händlern aus ganz Europa folgte der Einladung von Nexen.

    Nexen Tire zeigte zwei Reifenneuheiten im Rahmen der „Driving Experience“ im Fahrsicherheitszentrum in Grevenbroich. Das Versprechen der Verantwortlichen für die Zukunft lautet: „Jedes Jahr ein neuer Reifen“. Nexen will die Lücke in Europa zu der großen anderen koreanischen Marke schließen – neue Entwicklungszentren und ein neues Reifenwerk sind Kernelemente.

  • Vertreter und Gäste von Nexen Tire Europe und Grupo Soledad feierten 25 Jahre Partnerschaft.

    Nexen Tire Europe und Grupo Soledad luden anlässlich ihrer 25-jährigen Geschäftsbeziehung rund 100 Gäste zu einer Feier nach Madrid ein. Zur Grupo Soledad zählen renommierte Kunden aus dem Reifenersatzgeschäft und Autohäusern. Zudem waren Vertreter der Mietwagen und Leasingunternehmen unter den geladenen Gästen.

  • Das Team von Reifen Büscher feiert das 100-jährige Bestehen.

    Die Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) ernennen den Aachener Premio Reifen- und Autoservice-Betrieb der Unternehmerfamilie Büscher zum "Top-Performer" im 4. Quartal. "Seit vielen Jahren überzeugt die Reifen Büscher OHG durch eine konstante und solide Leistung. Ein Betrieb, der auf mehreren Standbeinen steht und es geschafft hat, über 100 Jahre und mehrere Generationen immer zukunftsorientiert und kundennah zu agieren", so die Begründung der GDHS-Geschäftsleitung.

  • Der Canuck Tire Puck von Martins Industries ist für den Transport und das Ablegen von Reifen geeignet.

    Martins Industries stellt mit dem Canuck Tire Puck ein neues Konzept zum Ablegen und Transportieren von Reifen in der Werkstatt vor. Er hat eine Tragfähigkeit von 135 Kilogramm und vier Lenkrollen. Diese können durch einen Feststellmechanismus fixiert werden.