120 Jahre Nokian Tyres

Dienstag, 13 März, 2018 - 10:15
120 Jahre Unternehmensgeschichte – ein guter Grund für Nokian Tyres zu feiern.

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres feiert sein 120-jähriges Jubiläum. Diesen runden Geburtstag nimmt das Unternehmen zum Anlass, auf die Unternehmensgeschichte zurückzublicken.

„Wir sind stolz auf unsere Wurzeln und unsere Herkunft als technologischer Pionier, unsere höchsten Qualitätsansprüche und den Hakkapeliitta-Spirit, den speziellen finnischen Kampfgeist. Als Experten für herausfordernde Situationen haben wir sicheres Fahren über die vergangenen Jahrzehnte stetig unterstützt und vorangetrieben. Dies ist die bestmögliche Grundlage für die weitere Erfolgsgeschichte von Nokian Tyres – gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern“, so Hille Korhonen, Präsidentin und CEO von Nokian Tyres.  

Gegründet 1898 als Suomen Gummitehdas Osakeyhtiö, produzierte das Unternehmen zuerst Gummistiefel, Gummidichtungen, unterschiedliche Arten von Schläuchen und später schließlich Fahrradreifen. Die Herstellung von Automobilreifen begann Nokian Tyres im frühen 20. Jahrhundert, als die Zahl der Automobile weiter anstieg. 1934 produzierte Nokian Tyres den Winterreifen namens Kelirengas. Nach Angaben des Unternehmens war es der weltweit erste Winterreifen, der auf den Markt kam. Zwei Jahre darauf kam der erste Hakkapeliitta-Winterreifen heraus, der „die Tore für Wachstum und den internationalen Erfolg öffnete“, wie es seitens des Unternehmens heißt.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Mai-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Umfrage von Nokian Tyres bezüglich der Erwartungen europäischer Autofahrer an Reifen. Bildquelle: Nokian Tyres

    Laut einer von Nokian Tyres in Auftrag gegebenen und vom Unternehmen YouGov durchgeführten Studie, wünscht sich knapp ein Drittel der europäischen Autofahrer, dass die Reifen an ihren Fahrzeugen durch den Einsatz von Sensorik in Zukunft selbstständig auf veränderte Wetterbedingungen reagieren. Befragt wurden Fahrer in Deutschland, Frankreich, Italien, Tschechien und Polen.

  • Nokian will seine Sommerreifen, wie hier den Nokian Hakka Blue 2 SUV, auch auf dem japanischen Markt einführen. Bildquelle: Nokian Tyres.

    Nokian Tyres bringt seine Sommerreifenserie Nokian Hakka auf den japanischen Markt. Die Produkte sollen den japanischen Verbrauchern ab April 2019 zur Verfügung stehen. Nokian Tyres hat bereits seine Nokian Hakkapeliitta Winterreifen auf dem japanischen Markt eingeführt.

  • Nokian Tyres anlässlich des RobecoSAM Sustainability Yearbook 2019 die Silber-Auszeichnung erhalten.

    Nokian Tyres anlässlich des RobecoSAM Sustainability Yearbook 2019 die Silber-Auszeichnung erhalten. RobecoSAM gibt jährlich eine Bewertung ab, wie Nachhaltigkeit in Unternehmen auf der ganzen Welt umgesetzt wird.

  • Der Nokian WR Snowproof soll im Herbst 2019 in den Handel kommen. Bildquelle: Nokian.

    Der neue Winterreifen Nokian WR Snowproof wurde laut Unternehmensangaben speziell für mitteleuropäische Pkw-Fahrer entwickelt. Er soll einen hervorragenden Grip bei Schnee, Schneematsch und Nässe sowie einen kraftstoffsparenden Rollwiderstand zu seinen Eigenschaften zählen. Zur Verfügung stehen wird der Nokian WR Snowproof den Verbrauchern ab Herbst 2019.