Peter Hülzer - Gestalter der Reifenbranche

Mittwoch, 26 Juli, 2017 - 16:00
Peter Hülzer hat den BRV nachhaltig geprägt.

Selten hat es einen Vorsitzenden eines Berufsverbandes gegeben, der diesem seinen Stempel so nachhaltig aufgedrückt hat wie Peter Hülzer. Er übernahm 1987 die Funktion des Geschäftsführers der beiden Verbände Deutscher Reifenhändler Verband (DRV) und Zentralverband des Deutschen Vulkaniseurhandwerks (ZDV). Durch sehr viel Geschick leitete er bereits ein Jahr später die Fusion zum heutigen BRV ein.

Unter seiner Führung konnte sich der BRV zu einem einflussreichen Branchenverband entwickeln, dem bereits 1990 85 Prozent aller westdeutschen Reifenfachhändler und Vulkaniseurbetriebe angehörten. Peter Hülzer unterstütze ostdeutsche Unternehmer, indem er Seminare zum Thema „Marktwirtschaft und Betriebswirtschaft“ initiierte und durchführte. Heute ist der BRV nicht nur angesehen, sondern auch erster Ansprechpartner, wenn es um die Belange und Entwicklungen des Reifenfachhandels und der Vulkaniseure geht.

Lesen Sie eine ausführliche Würdigung der Branchenpersönlichkeit Peter Hülzer in der August-Ausgabe.

Quelle: 

oth/kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Hacobau liefert die Reifencontainer mit Reifenregalen.

    Das Autohaus Peter Bollack GmbH aus Bammental hat sich für die Lagertechnik der Hacobau GmbH entschieden. Die patentierten Schnellbaucontainer werden im Gegensatz zu herkömmlichen Schiffscontainern aus verzinktem Feinblech gefertigt und präsentieren sich daher auch optisch über Jahre in gutem Zustand.

  • Entspannt sitzt das Michelin Männchen auf dem Lkw-Dach.

    Michelin bringt eine Neuauflage des Michelin Männchens für das Lkw-Dach heraus. Das neue Michelin Männchen ist rund 40 Zentimeter groß und speziell für die Installation auf der Fahrerkabine konzipiert. Jedes Exemplar ist mit einem Hologramm mit fortlaufender Seriennummer versehen, der Käufer erhält zusätzlich ein Echtheitszertifikat.

  • Davanti Tyres ist stolz auf die Auszeichnung vom TÜV SÜD.

    Davanti Tyres gibt bekannt, dass das Profil DX390 von TÜV SÜD zertifiziert wurde. Der Pneu wurde gegen verschiedene Wettbewerbsreifen getestet. „Als bester bei Nass- und Trockenhandling abzuschneiden ist eine fantastische Leistung“, so Peter Cross, Commercial Manager bei Davanti Tyres.

  • 18 Auszubildende starten bei Michelin in Bad Kreuznach ihre Ausbildung.

    18 junge Nachwuchskräfte starten ihre Ausbildung bei Michelin in Bad Kreuznach, davon 16 eigene und zwei Auszubildende anderer Unternehmen. Letztere sollen in den kommenden Monaten ihre Grundkenntnisse in der Ausbildungswerkstatt des Reifenherstellers erwerben.