Pirelli: Präsenz im Premium-Segment

Mittwoch, 6 April, 2016 - 10:15
Pirelli präsentiert den neuen P Zero.

Pirelli will mit dem neuen P Zero seine Präsenz im Premium-Segment auszubauen. Mit der neuesten Variante des Ultra High Performance-Reifens stärkt Pirelli eigenen Angaben zufolge seine Perfect Fit-Strategie. Ihr zufolge konzipiert und produziert der Hersteller für individuelle Fahrzeug-Modelle exakt maßgeschneiderte Reifen.

Den P Zero kennzeichnet eine Vielzahl technischer Neuerungen. Das dominierende Merkmal des Reifens ist laut den Verantwortlichen seine maximale Stabilität. Darin gleiche er den P Zero Formel 1-Reifen von Pirelli.

Lesen Sie Details in der Mai-Ausgabe des Reifenfachmagazins Auto Räder Reifen - Gummibereifung.

Bilder sind hier zu sehen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Pirelli Ice Zero 2 Spikereifen auf einem Audi e-tron am Austragungsort der Ski-Weltmeisterschaften in Åre. Bildquelle: Pirelli.

    Der neue Pirelli Ice Zero 2 Spikereifen gab sein Debüt während einer exklusiven Vorstellung auf den Straßen im schwedischen Åre, dem Austragungsort der Ski-Weltmeisterschaften vom 04. bis 17. Februar 2019, zu deren Hauptsponsoren Pirelli gehört.

  • Ein schallabsorbierendes Material im Reifen absorbiert Vibrationen in der Luft.

    Pirelli brachte 2013 Reifen mit PNCS-Technologie (Pirelli Noise Cancelling System) auf den Markt. Bis Ende 2017 verfügte Pirelli über 78 Homologationen für Konzern-Reifen mit der PNCS-Technologie. Ein Jahr später war die Zahl um 100 Prozent gestiegen und liegt nun bei über 150 Herstellerfreigaben.

  • Pirelli hat das A-Rating von CDP erhalten.

    Die internationale Non-Profit-Organisation CDP (vormals Carbon Disclosure Project) hat Pirelli & C. SpA im Bereich der von Unternehmen durchgeführten Klimaschutzmaßnahmen als weltweit führend anerkannt und auf der CDP Climate Change A-Liste platziert. CDP führt eine weltweite Umweltdatenbank für Firmen und Städte mit dem Ziel, möglichst viele Firmen dazu zu bewegen, ihre Auswirkungen auf die Umwelt und natürliche Ressourcen offenzulegen.

  • Pirelli präsentiert mit dem ANGEL GT II den nächsten Evolutionsschritt des Gran-Turismo-Konzepts.

    Pirelli präsentiert mit dem ANGEL GT II den nächsten Evolutionsschritt des Gran-Turismo-Konzepts. Im Entwicklungsprozess galt es die Eigenschaften in Sachen Laufleistung, Handling und Fahrverhalten bei Nässe im Vergleich zum Vorgängermodell zu verbessern.