RDKS - Ein Buch mit sieben Siegeln

Mittwoch, 26 Juni, 2019 - 09:45
Die aktuell bei der Firma Auswuchtwelt angebotenen RDKS-Schulungen sind komplett ausgebucht. Bildquelle: Auswuchtwelt.

Seit November 2014 bietet die Firma Auswuchtwelt Schulungen zum Thema RDKS an. Mittlerweile haben bereits mehrere hundert Teilnehmer die Workshops im firmeneigenen Schulungszentrum besucht. Im Gespräch mit Thomas Zink, Vertriebs- und Schulungsleiter des Unternehmens Auswuchtwelt, konnte die Redaktion erfahren, dass die aktuell angebotenen Kurse ausgebucht sind.

Hauptbestandteil dieser Schulungen und Workshops sind Grundlagen wie beispielsweise die Unterschiede zwischen direkten und indirekten Systemen, welche Sensoren bzw. welche Geräte und Werkzeuge erforderlich sind und wie sich die bisherigen Arbeitsabläufe in der Werkstatt verändern. Breiten Raum nehmen dabei Informationen zum Kopieren, Klonen und Kreieren der Sensoren ein. Aber auch Fragen wie  "Wie lange hält ein Sensor bzw. die Batterie?" und "Warum muss ich ein Protokoll erstellen?" werden im Verlauf der Kurse beantwortet.

Lesen Sie den vollständigen Artikel in unserem RDKS-Spezial in der Juli-Ausgabe.

Quelle: 

oth/dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das neue RDKS-Gerät Sensor AID 4.0 ist unter anderem mit einem mechanischen Profiltiefenmesser und einer Kamera ausgerüstet. Bildquelle: RTS.

    Um nach jedem Service und/oder Radwechsel überprüfen zu können, ob alles in Ordnung ist, bietet RTS nun das neu RDKS Programmier- und Diagnosegerät CUB Sensor AID 4.0 an. Damit lassen sich nicht nur Sensordaten, sondern auch Informationen zu Felge und Reifen, sowie Fahrzeug und Arbeitsprozessen erfassen und speichern.

  • Das RDKS-Tool von ATEQ gehört zu den Finalisten ded „Grands Prix Internationaux de l’Innovation Automobile“ der Messe EQUIP AUTO. Bildquelle: ATEQ.

    VT Truck von ATEQ, das RDKS-Aktivierungstool für europäische LKWs und Busse, wurde von der Jury des „Grands Prix Internationaux de l’Innovation Automobile“ der Messe EQUIP AUTO zu den Finalisten erkoren. Die Endausscheidung mit insgesamt 34 Finalisten in sieben Wertungskategorien findet am 11. September 2019 statt.

  • Trellebrog will durch gezielte Personalreduzierungen seine Kosten senken. Bildquelle: Trelleborg

    Für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 bilanziert Trelleborg ein insgesamt solides Ergebnis. Das Unternehmen vermeldete einen Nettoumsatz von 9.361 Millionen SEK (umgerechnet ca. 886 Millionen Euro), was einem Plus von sieben Prozent entspricht sowie ein leicht gestiegenes operatives Ergebnis von 1.321 Millionen SEK (umgerechnet ca. 125 Millionen Euro).

  • Das Alutect Shark-Design ist in Größen zwischen 15 und 18 Zoll verfügbar. Bildquelle: Alutec.

    Superior Industries bietet mit ausgewählten Rädern der Marke Alutec ein breites Portfolio an Rädern für verschiedenste Fahrzeuge. Für das Frühjahr empfiehlt Superior Industries besonders die Designs PEARL, MONSTR, SHARK, IKENU, DRIVE für SUV und W10 für SUV.