Reifen Casteel baut „Filiale auf Zeit“

Mittwoch, 13 September, 2017 - 13:30
Reifen Casteel informiert an seinem Pop-up-Store im Aquis Plaza Aachen über seine Angebote.

Reifen Casteel hat einen sogenannten Pop-up-Store mit Reifen und Zubehör im Aquis Plaza Aachen eröffnet. Die „Filiale auf Zeit“ in hochfrequentierter Lage bietet viele Vorteile, sagt Geschäftsleiter Ralph Flach. „Ein Pop-up-Store an einem für Verbraucher unerwarteten Ort erhöht den Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens, stärkt unser Profil und steigert die Kundenzufriedenheit“, so Ralph Flach. Unterstützung erhält Reifen Casteel bei der Sales-Initiative von der TOP SERVICE TEAM KG und dem Reifenhersteller Michelin.

Für Kunden und Interessente sollen die Pop-up-Stores als Blickfang dienen. Das Einkaufszentrum Aquis Plaza umfasst auf 29.200 Quadratmetern 130 Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe. Täglich wird es von durchschnittlich 25.000 Gästen besucht. Reifen Casteel will diese Kontaktmöglichkeiten nutzen, um direkt Angebote zu machen oder Kunden zur Beratung in die stationären Filialen einzuladen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Krieg möchte seinen Kunden Service bieten.

    Die Reifen Krieg GmbH bietet ihren Onlineshop-Kunden neu eine Reifentestübersichtsseite an. „Wir möchten mit Modulen, Informationen und Service rund um unseren relevanten Markt für unsere Kunden da sein“, so Christian Schild, Leiter Marketing. „Dazu bauen wir unseren Service in unserem Onlineshop sukzessive aus.“

  • Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Supersportwagens Jaguar XJ220 entwickelte Pirelli eine spezielle Variante des P Zero.

    Jaguar feiert das 25-jährige Jubiläum seines Kult-Supersportwagens Jaguar XJ220. Zu diesem Anlass hat Pirelli eine spezielle Variante des P Zero entwickelt. Der Reifen vereint Unternehmensangaben zufolge den klassischen Look des UHP-Reifens aus jener Zeit mit moderner Technologie.

  • Jeden Tag wird für Kunden von Reifen Krieg ein Türchen im Online-Shop geöffnet.

    Für die Online-Shop Kunden der Reifen Krieg GmbH wird sich ab dem 01.12. bis Weihnachten jeden Tag ein Türchen im Adventskalender öffnen. Auf die Kunden warten dann Verlosungen, Aktionen, Überraschungen, Gutscheinkarten und mehr.

  • Gesamtsieger Max Bohne (3. V.l.) bei der Gewinn-Übergabe in der Reifen Lorenz Filiale Erfurt. Links daneben der Zweitplatzierte Justin Brückner, rechts daneben Paul Ullrich (3. Platz). Ganz vorne die Siegerin der Kinderwertung, Leonie Klein, 2. von rechts in Vertretung von Tim Störmer sein Vater Dietmar Kramer, Ole Bauer (Dritter der Kinderwertung) fehlte. Links außen Reifen Lorenz Filialleiter Werner Bettermann, rechts außen Marketingleiter Martin Lederer.

    In den vergangenen beiden Wochen war Reifen Lorenz mit einem Pop Up Store im T.E.C. Einkaufszentrum Erfurt vertreten und hat dort Kunden rund um die Themen Reifen, Felgen und Kfz-Service beraten. Parallel dazu fand an vier Aktionstagen im Außenbereich des Einkaufszentrums die „Reifen Lorenz Go Kart Challenge“ statt, in der es darum ging, mit einem Kettcar auf einer mobilen Go Kart Bahn zehn Runden auf Zeit zu drehen.