Retro Classics Cologne – gelungene Premiere

Mittwoch, 29 November, 2017 - 11:15
Zahlreiche Besucher kamen zur Premiere der Retro Classics Cologne.

Die Retro Classics Cologne feierte Ende November Premiere in der Koelnmesse. Die Veranstalter zeigten sich mehr als zufrieden mit der Resonanz. Über 480 Aussteller präsentierten auf rund 60.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche alles, was die Herzen von Sammlern, Liebhabern, „Schraubern“ und Automobilbegeisterten höher schlagen ließ: Vom seltenen Vorkriegsmodell über chromglänzende Highway-Veteranen, historische Nutzfahrzeuge und Zweiräder bis hin zu edlen NEO CLASSICS, einem exklusiven Segment. Insgesamt waren etwa 1.500 Fahrzeuge ausgestellt.

Den Worten Karl Ulrich Herrmann, geschäftsführender Gesellschafter des Veranstalters RETRO Messen, zufolge habe damit die „kleine Schwester“ der größten Oldtimermesse der Welt, der Stuttgarter RETRO CLASSICS, eine „hohe Messlatte angelegt“. „Insbesondere die breite, aktive Unterstützung aus der Region, der Industrie und der Oldtimer-Szene bestätigt uns darin, dass diese Messe in der Autostadt Köln am rechten Ort ist“, fügte Herrmann hinzu.

„Jeder, den ich frage, ist vollkommen begeistert“, kann auch Josef Bliersbach vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe bestätigen. „Alle finden es toll, dass so etwas endlich einmal in Köln stattfindet.“ Laut Umfrage stammte das Gros der deutschen Besucher (85 Prozent) aus Nordrhein-Westfalen. Besonderen Zulauf sollen die Sonderbereiche – etwa die „Michael Schumacher Private Collection“, „Historische Nutzfahrzeuge“, der „Classic Trader Marktplatz“, der Teilemarkt und die Ausstellung „Geschichte der Autostadt Köln“ erfahren haben.

Lesen Sie mehr in der Januar-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für die Hankook Reifen und die DTM ist die Rennstrecke in Misano Neuland.

    An diesem Wochenende (25.-26.08.2018) kommt es für die DTM und den exklusiven Reifenpartner Hankook zu einer doppelten Premiere. Die internationale Tourenwagenserie feiert ihr Debüt im italienischen Misano und trägt auf dem 4,226 Kilometer langen Kurs zum ersten Mal in ihrer 24-jährigen Geschichte zwei Nachtrennen aus. Am Samstag und Sonntag werden jeweils um 22:30 Uhr die Läufe 13 und 14 der Saison 2018 auf dem Misano World Circuit gestartet, der über eine komplette Streckenbeleuchtung verfügt.

  • Vom 11. bis 15. September 2018 finden die REIFEN und die Automechanika Frankfurt erstmals zeitgleich statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Petra Wenzel)

    Vom 11. bis 15. September absolviert die REIFEN 2018 parallel zur Automechanika Frankfurt ihr Debüt. Die Reifenmarken mit Strahlkraft bleiben der Messe größtenteils fern. Die internationale Reifenindustrie entschied sich mehrheitlich für Messe-Präsenzen auf der The Tire Cologne.

  • Der Michelin Pilot Alpin 5 ist auch als SUV-Version erhältlich.

    Michelin hat dieses Jahr neue Winterreifen auf den Markt gebracht. So bauen der Alpin 6, der auf der The Tire Cologne vorgestellt wurde, der Pilot Alpin 5 und der Pilot Alpin 5 SUV das Winterreifenangebot des französischen Reifenherstellers aus. Für den ganzjährigen Einsatz und Transporter und Llkw wurde der Agilis CrossClimate entwickelt.

  • Die Future Tire Conference rundete das Programm der Tire Cologne ab.

    Die Premiere der neuen Reifenfachmesse Tire Cologne bot für die Veranstalter der Future Tire Conference eine optimale Gelegenheit, ihr renommiertes Business-Event 2018 erstmals auf dem Kölner Messeparkett zu organisieren.