Wohin rollt der Reifen?

Dienstag, 28 August, 2018 - 09:15
Die Future Tire Conference rundete das Programm der Tire Cologne ab.

Die Premiere der neuen Reifenfachmesse Tire Cologne bot für die Veranstalter der Future Tire Conference eine optimale Gelegenheit, ihr renommiertes Business-Event 2018 erstmals auf dem Kölner Messeparkett zu organisieren.

Rund 30 internationale Referenten und etablierte Branchenexperten folgten der Einladung des European Rubber Journal und teilten zwei Tage lang Insides, Trends und News mit den Teilnehmern. In diesem Jahr konzentrierte sich die Future Tire Conference vor allem auf die Auswirkungen der Digitalisierung von Reifen-Design, -Herstellung und -Lieferung. Auch die Fortschritte in den Bereichen Materialwissenschaften und aktuelle Entwicklungen unter den Verarbeitungstechnologien wurden beleuchtet. Effiziente Produktionsstätten standen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die wachsenden Ansprüche auf Kundenseite. Neben Referenten aus den Häusern Bridgestone, Continental, Goodyear und Michelin sorgten Verbandsvorträge wie die des WDK und BRV sowie Präsentationen führender Lieferanten wie Siemens oder VMI für vielfältige Perspektiven und eine komplexe Auseinandersetzung mit derzeit relevanten Reifenthemen.

Lesen Sie einen ausführlichen Artikel in der September-Ausgabe.

Quelle: 

cw/kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bis zu 40 Reifen-Informations-Pakete können je Fahrschule bestellt wreden. Bildquelle: Initiative Reifenqualität.

    Anlässlich des Tages der Verkehrssicherheit am 15. Juni 2019 hat sich die Initiative Reifenqualität – „Ich fahr´ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner ein besonderes Angebot für Fahrschulen ausgedacht: Die Initiative Reifenqualität stellt 500 Reifen-Info-Pakete zur Verfügung, die Fahrschulen kostenlos bestellen können.

  • Auch die Triangle-Mitarbeiter rund um Corrado Moglia, General Manager Europa (l.), hatten in Portugal ihren Spaß.

    Der chinesische Reifenhersteller Triangle hat zur Vorstellung und zum Test seiner X-Reifen-Familie nach Portugal geladen. Während SporteX, AdvanteX, AdvanteX SUV und GripX MT bereits auf dem Markt sind, wurde mit dem Ganzjahresreifen SeasonX auch ein gänzlich neues Produkt vorgestellt.

  • Die ML Reifen GmbH in Wallenhorst hat ab sofort fast 30 verschiedene LEAO LKW-Größen und -Profile im Sortiment. Bildquelle: ML Reifen.

    Nachdem der Hersteller LEAO bereits vor einiger Zeit die Produktion seiner LKW Reifen nach Thailand verlagert hat, erfolgt nun eine grundlegende Erweiterung des Sortiments. Die ML Reifen GmbH in Wallenhorst hat ab sofort fast 30 verschiedene LEAO LKW-Größen und -Profile im Sortiment.

  • Gerd Wächter (rechts) und Matthias Eisentraut (links) übergaben das Sieger-Cover in Übergröße an Maximilian Lorenz.

    Die Auszubildenden von Reifen Lorenz haben im Rahmen des „Team Camp“, einer Azubi-Maßnahme der Reifenfachhandelskooperation Top Service Team KG, ein exklusives Konzert in der eigenen Filiale mit zwei Emergenza-Nachwuchs-Bands gewonnen. Die Reifenmarke Firestone machte das Konzert als Hauptsponsor des Emergenza Bandcontest möglich.