Ronal Group startet ins Jubiläumsjahr

Dienstag, 15 Januar, 2019 - 09:30
Der Standort von Ronal in Härkingen, Schweiz.

Die Ronal Group feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Geplant sind an allen Standorten weltweit verschiedene Aktionen anlässlich des runden Geburtstags. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten sollen die über 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen, die für den Erfolg des Unternehmens eine große Bedeutung spielen. 

Ronal wurde 1969 in Walldorf von Karl Roland Wirth gegründet. Ein Jahr später entstand in Forst das erste Werk, das sich auf die Herstellung von gegossenen Leichtmetallrädern spezialisierte. 1971 erhielt Ronal den ersten Auftrag eines Automobilherstellers. Ende 2018 wurde mit der neu gegründeten Ronal Technologie GmbH ein Innovationszentrum geschaffen, in dem zukünftig an den Technologien, Werkstoffen und Produkten von morgen geforscht wird und Lösungen entwickelt werden, mit denen die Ronal Group die Mobilität der Zukunft mitgestalten kann.

Heute arbeiten für die Ronal Group mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehreren Tochtergesellschaften weltweit in der Verwaltung oder Produktion. Darüber hinaus stellt das Unternehmen an zwei Standorten ihre eigenen Werkzeuge her und besitzt mit dem Ronlog ein zentrales Logistikzentrum für ihre Produkte. Zum runden Geburtstag bringt der Räderhersteller außerdem das Ronal R50 AERO vergoldet auf den Markt. Es wurde auf der Essen Motor Show 2018 präsentiert und soll ab Frühjahr 2019 im Handel erhältlich sein. 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • (V.l.n.r.) Patrick Lämmli, Vice President Sales Ronal Group, Daniel Nützi, Gemeinderatspräsident Härkingen, Martin Wyss, Geschäftsführer Ron AG, Philipp Schneiter, Gesamtprojektleiter Ronal Group und Marcel Hügi, Generalplaner Dual & De Angelis beim offiziellen Spatenstich in Härkingen. Quelle: Michael Baumann Fink

    Die Ronal Group errichtet am Standort ihres Hauptsitzes in Härkingen, Schweiz, eine neue Halle für den Werkzeugbau. Der Spatenstich für dieses Projekt fand am 14. Januar statt, die Bauarbeiten selbst sollen im Februar 2019 beginnen.

  • Die beiden Fahrzeuge des Teams EiFelkind Racing sind mit Ronal R10-Felgen ausgerüstet. Bildquelle: Ronal Group.

    Die Ronal Group startet in diesem Jahr erstmalig als Förderpartner und Hauptsponsor des Teams EiFelkind Racing bei der RCN, Deutschlands ältester Rennserie für Tourenwagen-Motorsport. Im Rahmen dieser Einsteigerserie lernt der motorsportliche Nachwuchs seit am Nürburgring Jahren das „Laufen“.

  • Die Ronal R65 ist jetzt auch in den Größen 17 und 18 Zoll erhältlich. Bildquelle: Ronal Group.

    Auf der Tire Cologne 2018 präsentierte die Ronal Group als besonderes Highlight aus ihrem umfangreichen Sortiment die Ronal R65 Felge. Ab sofort ist diese auch in 17 und 18 Zoll erhältlich.

  • Die neue Felge R66 von Ronal ist zunächst in der Dimension 8,5x20 Zoll erhältlich. Bildquelle: Ronal Group.

    Das Sortiment der Ronal Group wird einmal mehr erweitert. Passend zur startenden Frühjahrssaison ergänzt der Felgenhersteller mit dem neuen Design Ronal R66 sein Handelsmarken-Programm.