Tyreflix: Reifenabo groß gedacht

Dienstag, 11 Juli, 2017 - 15:15
Unter Tyreflix.com wird künftig ein Reifen-Abo buchbar sein.

Als AutoRäderReifen-Gummibereifung im März 2016 exklusiv über die Einführung der Z Tyre Reifen Flatrate berichtete, fielen die Einschätzungen zu den Erfolgsaussichten in der Branche höchst unterschiedlich aus. Manche würdigten die Bemühungen der Ideengeber, viele Stimmen allerdings bezweifelten die Chancen aufgrund der nicht entwickelten Markenbekanntheit von Z Tyre.

Im Rahmen einer Umfrage auf gummibereifung.de sahen 63 Prozent der Antwortenden die Marktrelevanz des Abo-Modells an die Produktqualität der Z Tyre Profile geknüpft. Diese scheint nach Ansicht der Händlerschaft nicht ausreichend zur flächendeckenden Etablierung zu sein. Die Saitow AG weitet das Reifenabo-Modell folglich auf andere Marken aus. Buchbar wird das Reifenabo künftig unter anderem über www.tyreflix.com sein. Der Nutzer kann über das Portal aus drei Qualitätskategorien wählen: „günstige Qualitätsreifen“, „Markenqualitätsreifen“ und „Premiummarken“. Nach Auswahl der gewünschten Bereifung entscheidet man sich unter den Tyreflix-Stores für einen Montagebetrieb. Tyreflix wirkt als eigenständige GmbH, mit Michael Saitow als Geschäftsführer.

Die aktuellen Trends und Neuerungen im Segment digitaler Branchenangebote lesen Sie im IT-Spezial der August-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Über Facebook kommunizierte Saitow heute ein "Bye bye tyreflix.com".

    Michael Saitow probiert viel aus, ist aber zugleich auch eine Branchenpersönlichkeit, die konsequente Entscheidungen präferiert. Eine solche Entscheidung wurde nun offenbar bezüglich des Reifenabo-Modells getroffen. Über Facebook kommunizierte Saitow heute ein "Bye bye tyreflix.com".

  • Das Vertriebsteam von BBS ist jetzt länger erreichbar.

    Zum Start in das diesjährige Umrüstgeschäft hat das Vertriebsteam von Radhersteller BBS seine Servicezeiten verlängert. Vom 16. Oktober bis einschließlich 28. November stehen die BBS-Verkaufsberater für Anfragen jeweils wochentags zwischen 8 und 18 Uhr zur Verfügung.

  • Speedline Truck unterstützt das tankpool24 Team.

    Vom 25. bis 27. August 2017 findet das fünfte Rennen in der diesjährigen Saison der FIA European Truck Racing Championship statt. Beim Truck Grand Prix am Hungaroring in der Nähe von Budapest wird das Speedline Truck Team mit seinen regionalen Handelspartnern Optitrailer (Ungarn), Contact Tire (Rumänien) und Ciak Truck (Kroatien) und ihren Kunden vor Ort sein.

  • Thomas Giermann wechselt von First Stop zu Hankook.

    Hankook baut seine Lkw-Vertriebsmannschaft für den deutschsprachigen Markt weiter aus. Thomas Giermann wird zukünftig das Verkaufsgebiet Norddeutschland verantworten und direkt an den Lkw-Vertriebsdirektor DACH, Manfred Zoni, berichten.