Branchenberichte

BaRo pusht Cordiant

Die Verantwortlichen von Cordiant und der BaRo GmbH wollen den deutschen Markt intensiver bearbeiten.

Der Reifengroßhändler BaRo weitet seine Aktivitäten rund um die russische Reifenmarke Cordiant aus. Im Fokus stehen Cordiant Professional und TyRex-Profile.

Rubrik: 

Diplomierter Fachkräftenachwuchs

19 junge Beschäftigte aus BRV-Mitgliedsbetrieben absolvierten die Weiterbildung zum Reifenfachverkäufer.

Mit einem frisch erworbenen Weiterbildungsdiplom vom Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. wirken seit Anfang September bundesweit im Reifenfachhandel insgesamt 42 junge Mitarbeiter/innen. Der Fachkräftenachwuchs wird dringend gebraucht.

Rubrik: 

7 Millionen Euro Investition in Lackieranlage

Die gängigste Lackierung ist „Brilliantsilber“.

Die ALCAR Leichtmetallräder Produktion GmbH in Neuenrade ist der Hauptproduktionsstandort für Leichtmetallräder der ALCAR Gruppe. Anlässlich eines Presseevents im September gab der Räderhersteller umfangreiche Einblicke in die Produktion und präsentierte seine neue Lackieranlage.

Rubrik: 



Reifen Casteel baut „Filiale auf Zeit“

Reifen Casteel informiert an seinem Pop-up-Store im Aquis Plaza Aachen über seine Angebote.

Reifen Casteel hat einen sogenannten Pop-up-Store mit Reifen und Zubehör im Aquis Plaza Aachen eröffnet. Die „Filiale auf Zeit“ in hochfrequentierter Lage bietet viele Vorteile, sagt Geschäftsleiter Ralph Flach. „Ein Pop-up-Store an einem für Verbraucher unerwarteten Ort erhöht den Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens, stärkt unser Profil und steigert die Kundenzufriedenheit“, so Ralph Flach. Unterstützung erhält Reifen Casteel bei der Sales-Initiative von der TOP SERVICE TEAM KG und dem Reifenhersteller Michelin.

Rubrik: 

Cinturato CA 67 im Original-Look neu aufgelegt

Der neue Cinturato ist bereits erhältlich.

Vor sechzig Jahren präsentierte Lancia die Flaminia. Bei ihrer Markteinführung war die Flaminia ab Werk mit Pirelli Cinturato 175 R400 Reifen ausgestattet. Mit diesem Modell rüstete Pirelli die gesamte Fahrzeug-Range der Flaminia aus, einschließlich sämtlicher Sonder-Editionen wie der Lancia Flaminia Super Sport Zagato. Mehr als ein halbes Jahrhundert legt Pirelli den Cinturato CA67 in der Größe 175 R400 89H wieder auf.

Rubrik: 

Continental: Rückkehr ins Agrarreifen-Geschäft

Nikolai Setzer, Mitglied des Vorstands der Continental AG und Leiter der Division Reifen, gibt den Wiedereintritt in das Landwirtschaftsreifengeschäft bekannt.

Mit den ersten Premium-Radialreifen für den landwirtschaftlichen Betrieb kehrt Continental zurück ins Agrarreifen-Geschäft. „Der Wiedereintritt in das Landwirtschaftsreifen-Geschäft ist für uns ein wichtiger Schritt auf dem Wachstumspfad der Reifen-Division“, so Nikolai Setzer, Mitglied des Vorstands der Continental AG und Leiter der Division Reifen.

Rubrik: 

IAA im Zeichen der Digitalisierung

Matthias Wissmann, Präsident des VDA (r.) rechnet mit einer hohen Besucherzahl.

Bereits zum 67. Mal findet die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw statt. In der Messe Frankfurt erhalten die Besucher vom 14. bis zum 24. September 2017 unter anderem Einblicke in die Themen Digitalisierung und Elektromobilität. Das Auto der Zukunft fährt vernetzt und automatisiert. Daher habe man für die Messeausgabe das Motto „Zukunft erleben“ gewählt.

Rubrik: 

BKT plant Bau einer Carbon Black Anlange

BKT eröffnete die Produktion in Bhuj 2015.

Balkrishna Industries Limited (BKT) plant den Bau einer neuen Anlage zur Herstellung von Carbon Black. Diese Anlage soll sich über acht Hektar innerhalb des BKT Produktionsstandortes Bhuj im indischen Staat Gujarat erstrecken. Das Projekt wird Unternehmensangaben zufolge von einer Investition in Höhe von 23 Millionen Dollar getragen, das BKT die vertikale Integration vor dem gesamten Herstellungsprozess ermöglicht.

Rubrik: 

Interpneu Lkw-Reifenlager zieht nach Hainichen

Im neuen Lkw-Reifenlager von Pneuhage/ Interpneu können jetzt bis zu 15.000 Lkw-Reifen mehr gelagert werden im Vergleich zum vorherigen Lagerstandort.

Das zentrale Lkw-Reifenlager der Pneuhage-Gruppe ist Anfang August in größere Räume gezogen. Im Industriegebiet von Hainichen konnten zwei Hallen in direkter Autobahnnähe mit insgesamt 6.500 Quadratmetern langfristig angemietet werden. Dadurch steigert das Unternehmen seine Lagerkapazität von bisher 30.000 auf 45.000 Lkw-Reifen.

Rubrik: 

Kredit-Ratingagenturen bewerten erstmals Hankook

Hankook gab bekannt, dass die Kredit-Ratingagenturen Moody’s und Standard & Poor’s (S&P) das Unternehmen mit der Note Baa2 (Moody’s) und der entsprechenden Note BBB (S&P) bewertet haben.

Der Reifenhersteller Hankook ist von den internationalen Kredit-Ratingagenturen Moody’s und Standard & Poor’s erstmals bewerten worden. Hankook wurde mit der Note Baa2 (Moody’s) und der entsprechenden Note BBB (S&P) bewertet. Nach Unternehmensangaben würdigten die Ratingagenturen damit Hankook Tires hohe operative Effizienz als Resultat stabiler Profitabilität und geringer Verschuldung.

Rubrik: 

Seiten