Branchenberichte

6 Millionen für einen Kalander

Das Michelin Werk Bad Kreuznach hat am eine neue Fertigungsanlage in Betrieb genommen. Mehr als sechs Millionen Euro werden in den neuen "Drei-Produkt-Kalander" (Foto: Metalldrahtausrollung) in der Halbfabrikateherstellung investiert.

Pflicht oder nicht Pflicht

Große Unsicherheit herrscht derzeit bei den Autofahrern: Gibt es eine Winterreifenpflicht oder gibt es keine? Um es gleich zu sagen: Es gibt keine direkte!

Serviceaktion im Autohaus

"Zahlen Sie, was Sie wollen!" - so geht es künftig im Autohaus zu. Aber nur im Leipziger Autohaus Heil. Hier können die Kunden bei berechtigter Kritik an Leistung oder Termintreue den Rechnungsbetrag des Arbeitslohns nach kürzen. Wenn das mal Heil bringt. (Foto: Servicetechniker Christian Böttcher, Stefan Flügel vom Teiledienst und Guido Bunge vom Kundendienst )



Fulda: Hoffmann übergibt an Kuhn

Das Personalkarussell im Goodyear-Konzern dreht sich noch einmal kräftig am Jahresende: Bernd J. Hoffmann nimmt nach 25 Fuldajahren seinen Hut.

Renn GTI VS4-R von ABT

Der GTI ist was für Männer: So wirbt VW und Tuner Abt setzt noch eins drauf. Die Allgäuer GTI-Version hat jetzt 270 Pferde unter der Haube und 19-Zoll-Räder mit Dunlop-Reifen.

Formel 1: Michelin steigt aus

Mit Ablauf der Saison 2006 wird Michelin sein erfolgreiches Engagement in der Formel 1 nicht weiter fortsetzen. Das Unternehmen zieht damit die Konsequenzen aus den Plänen der Sporthoheit, die einen Wettbewerb unter Reifenherstellern in der Königsklasse des Motorsports künftig ausschließen will. Michelin möchte mit diesem Schritt seine Partnerteams frühzeitig informieren und entspricht zugleich den im Grand Prix-Sport relevanten Fristen.

Bundesleistungswettbewerb Vulkaniseure

Mit Top-Leistungen konnte die Handwerksjugend der Vulkaniseure aufwarten, um den Bundessieger und damit den besten der jungen Gesellen unter sich auszumachen. Dieser heißt Martin Rösner und kommt von Reifen Bangsow aus Groß-Gerau.

Von Deutschland begeistert

Weil die US-Teilnehmer beim kommenden Dunlop Drivers Cup ein Heimspiel haben, durften sie sich während der Qualifikation Deutschland ansehen. Was den US-Gästen besonders gefiel: ein Werksbesuch in Hanau und die Begegnung mit der lokalen Küche.

Neuer Dunlop Sportmax Qualifier

Mit dem neuesten Sproß der Motorrad-Reifen-Palette setzt Dunlop neue Maßstäbe im Supersport-Segment: Der Dunlop Sportmax Qualifier verbindet Grip und Präzision eines Rennreifens mit dem homogenen Handling eines Straßenreifens.

47 Azubis eingestellt

Pneuhage/Interpneu geht mit gutem Beispiel voran: 47 neue Auszubildende starten in den Karlsruher Reifenhandelsunternehmen in die Arbeitswelt. Um in der aktuellen Arbeitsmarktsituation für Jugendliche mit gutem Beispiel voranzugehen, hat die Karlsruher Unternehmensgruppe Pneuhage die Anzahl der neuen Ausbildungsplätze im Unternehmen erneut aufgestockt.

Seiten