Branchenberichte

Pirelli: Gesundes Unternehmen

Die Hessische Sozialministerin Silke Lautenschläger besuchte den deutschen Produktionsstandort von Reifenhersteller Pirelli in Breuberg im Odenwald. Das Werk wurde vom Land für sein Gesundheitsmanagement ausgezeichnet.

Regierungspräsident zu Gast bei Fulda

Eine Stippvisite führte den Kasseler Regierungspräsidenten Lutz Klein durch die osthessische Industrie - und somit auch in zu Fulda ins Reifenwerk.

Bridgestone: Neuer Antrieb im Rad

Die Bridgestone Corporation hat jetzt eine verbesserte Version des revolutionären radinternen Antriebssystems für Elektrofahrzeuge präsentiert. Erstmals im September 2003 gezeigt, war das System von Bridgestone ein großer Fortschritt im Bereich der radinternen Antriebssysteme, deren Motoren im Inneren des Fahrzeugrads installiert sind.



Skilanglauf: Weltcup mit Goodyear

Bei Temperaturen wie im Altweibersommer starteten die deutschen Langlaufasse (Tobias Angerer oben) in den Welt-Cup. Sponsor Goodyear ging in die Umrüst-Offensive.

Dunlop Drivers Cup: Auf Schumis Spuren

Es wird gesiebt: Genau 120 Bewerber für den Dunlop Drivers Cup erfuhren auf dem Nürburgring-Grand-Prix-Kurs die Grenzen der Fahrphysik. Am Ende des Fahrerlehrgangs qualifizierten sich 60 für die 2. Runde. Das Finale wird nächstes Frühjahr in Italien ausgetragen.

Österreich: Neueröffnung bei Reifen Fleischmann

Nach einer schwierigen Phase ist er wieder ganz obenauf. Vor den Toren Wiens eröffnete Reifen Fleischmann einen Musterbetrieb, der seinesgleichen sucht.

Der ContiCup: Fußballturnier für Reifenhändler und Autohäuser

Die Continental AG bezieht ihre Kunden aus Reifenhandel und Autohaus-geschäft mit in das Sponsoring der FIFA WM 2006 ein und lädt zum größten Indoor-Fußball-Turnier für die Reifenbranche ein, das es in Deutschland je gegeben hat.

Goodyear siegt im Tractor Pulling

Beim achten und gleichzeitig abschließenden Lauf der Deutschen Meisterschaften im Tractor Pulling holte sich Jochen Graf ungefährdet den Sieg.

Im 50 Kilometer nördlich von Berlin gelegenen Schmachtenhagen triumphierte der Fahrer vom Traktor Pulling Verein Allgäu mit seinem Fendt auf modifizierten Serienreifen von Goodyear in der Standardklasse.

Dunlop schult Nachwuchsrennfahrer

Reifenkunde für Rennfahrer: So schult Dunlop den Nachwuch des Polo-Cup, bei dem schon 16jährige um Punkte kämpfen.

Weltweit breitester Motorradreifen

Viel Platz hatte der thailändische Zweiradreifenhersteller Vee Rubber auf der Intermot in Halle A1 nicht. Aber den vorhandenen Raum füllte der weltweit breiteste Reifen in der Dimension 360/30 R18 wirkungsvoll aus. Der Name des Profils ist treffend gewählt: The Monster.

Seiten